• Gut 1,9
  • 0 Tests
  • 143 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (1,9)
143 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Kamera-​Drohne
Bau­art: Qua­dro­co­pter
Kamera vor­han­den: Ja
Foto-​Auf­lö­sung: 12 MP
Video-​Auf­lö­sung: 2,7K (QHD), HD, 4K (UHD), Full HD
Sta­bi­li­sie­rung: Gim­bal
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Zino Pro (Portable Version)

Ein­fa­che Hand­ha­bung und gute Bild­qua­li­tät

Stärken
  1. viel Lieferzubehör
  2. Steuerung über App möglich
  3. einfache Handhabung
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Bei vollem Akku soll die Kamera der Drohne Zino Pro von Hubsan rund 23 Minuten Luftaufnahmen liefern können. Wahlweise können das Fotos mit einer maximalen Auflösung von 12 Megapixeln oder Videos in 4K sein. Die Drohne hat eine Reichweite von vier Kilometern und fliegt bis zu 60 Kilometer pro Stunde. Laut Kunden eignet sich die Zino Pro sowohl für Anfänger als auch für Profis. Die Qualität, die einfache Bedienung und das im Lieferumfang enthaltene Zubehör werden vielfach gelobt. Mitgeliefert werden unter anderem Ersatzpropeller, ein zweiter Akku, USB- und Autoladegeräte. Lautlos fliegt die Drohne leider nicht. Es heißt, dass die Lautstärke in etwa der eines elektrischen Rasentrimmers entspricht. Die Kamera kann über das Smartphone gesteuert werden, sofern auf diesem die App von Hubsan installiert ist.

Kundenmeinungen (143) zu Hubsan Zino Pro (Portable Version)

4,1 Sterne

143 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
86 (60%)
4 Sterne
21 (15%)
3 Sterne
13 (9%)
2 Sterne
11 (8%)
1 Stern
13 (9%)

4,1 Sterne

143 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Drohnen & Multicopter

Datenblatt zu Hubsan Zino Pro (Portable Version)

Typ Kamera-Drohne
Bauart Quadrocopter
Kamera vorhanden Ja
Foto-Auflösung 12 MP
Video-Auflösung
  • Full HD
  • 4K (UHD)
  • HD
  • 2,7K (QHD)
Stabilisierung Gimbal
Features
  • Automatische Flugrouten
  • Follow Me
  • Return to Home
Navigation
  • GPS
  • Glonass
Maximale Flugzeit 23 Minuten
Maximale Steigrate 4 m/s
Brennweite 24 - 48 mm
Livebild Smartphone/Tablet
Steuerung Fernsteuerung
Reichweite Steuerung 4000 m
Reichweite Videoübertragung 4000 m
Abmessungen (B x T x H) 304,6 x 252,4 x 90 mm
Gewicht 700 g
Lieferzustand RTF

Weitere Tests & Produktwissen

Luft-Überlegenheit

FMT - Flugmodell und Technik - Denn in zahlreichen Explosionszeichnungen wird bildlich dargestellt, welche Schritte auszuführen sind. Da diese Anleitung von einer Verwendung des Graupner-GR18-Empfängers ausgeht, ich jedoch eine NAZE32 mit integriertem PDB verwende, gab es für mich geringfügige Abweichungen. Die Montage beginnt in meinem Fall mit den Auslegerarmen und den Motoren. Am Ende der Auslegerarme sind die passenden Bohrungen bzw. Langlöcher für die Motorplatte eingefräst. …weiterlesen

Als könnt' ich fliegen

Stiftung Warentest - Alle anderen Drohnenmodelle sind beim Datensendeverhalten unkritisch. Ein anderes, nicht unerhebliches Risiko besteht ganz klar: das Verletzungsrisiko durch die frei drehenden Propeller. Da es sich bei den Drohnen nicht um Spielzeug, sondern um Freizeitgeräte ähnlich Modellflugzeugen handelt, floss dieses Risiko nicht in unsere Bewertung ein. Auch der montierte, mitgelieferte oder als Sonderzubehör erhältliche Rotorschutz ist letztlich nicht sicher. …weiterlesen