• ohne Endnote
  • 0 Tests
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Gerä­te­klasse: Spit­zen­klasse
Dis­play­größe: 8"
Tech­no­lo­gie: OLED
Auf­lö­sung Haupt­ka­mera: 40 MP
Erweiter­ba­rer Spei­cher: Ja
Dual-​SIM: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Mate X

Cle­veres Knick-​Phone

Stärken
  1. hervorragender Bedienkomfort im Tabletmodus
  2. hochwertige Knickmechanik
  3. starke Hardware und reichlich Speicher
  4. sehr schnelle Akkuladezeit
Schwächen
  1. wellige Displayoberfläche (Vorserienmodell)
  2. sehr hoher Preis
  3. vergleichsweise dick im eingeklappten Zustand

Das Mate X gehört neben dem Samsung Galaxy Fold zu den ersten marktreifen Falt-Smartphones. Wie so häufig bei Vorreiter-Produkten müssen Sie dafür tief in die Tasche greifen. Zum Marktstart im Sommer 2019 werden deutlich über 2.000 Euro fällig. Im ausgeklappten Zustand blicken Sie hier auf ein Display in der typischen Tabletgröße 8 Zoll, das mit seiner OLED-Technik und hohen Auflösung allemal Eindruck schinden dürfte. Bei den Vorserienmodellen fielen allerdings deutliche Wellen in der Kunststoffbeschichtung des Bildschirms negativ auf. Die größere Fläche kann für Multitasking oder auch komfortableres Tippen längerer Texte genutzt werden. Im zugeklappten Zustand dient die Rückseite gleichzeitig als Vorschaubild für Fotos und als Infoscreen. Die sonstige Hardware ist dem Preis entsprechend auf Highend-Niveau: schneller Chipsatz, massig Speicher, klasse Kameras.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Huawei Mate X

Frontkamera-Blitz fehlt
Display
Displaygröße 8"
Displayauflösung (px) 2480 x 2200
Pixeldichte des Displays 414 ppi
Technologie OLED
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 40 MP
Blende Hauptkamera 1,7
Mehrfach-Kamera vorhanden
Max. Videoauflösung Hauptkamera 2160p@30fps, 1080p@30fps
Frontkamera
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 9
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 8 GB
Arbeitsspeicher 8 GB
Maximal erhältlicher Speicher 512 GB
Interner Speicher 512 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 2,6 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot vorhanden
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 5.0
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11ac
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • Galileo
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Ladeanschluss USB Typ C
Akku
Akkukapazität 4500 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladen vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Falt-Handy
Breite 164,2 mm
Tiefe 11 mm
Höhe 161,3 mm
Gewicht 295 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke fehlt
Radio fehlt
Streaming auf TV vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Huawei Mate X können Sie direkt beim Hersteller unter huawei.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Generation 8

VIDEOAKTIV - Im Gegensatz zum im letzten Heft getesteten S8 beherrscht das Note 8 die Aufzeichnung in UHD nur mit 30 statt mit 60 Vollbildern. Am Rande notiert: Immer noch lästig finden wir, dass Samsung im Pro-Modus stets ein DNG-Bild mit Raw-Daten und ein JPEG sichert. Letzteres dient der Ansicht auf dem Smartphone, ist aber auf dem Rechner später unnötiger Datenmüll. Samsung spielt seine Stärken, wie schon im letzten Test, nicht bei Schwachlicht, aber durchaus mit dem eingebauten LED-Licht aus. …weiterlesen