Huawei Honor View10 Test

(Smartphone mit erweiterbarem Speicher)
Merken & Vergleichen
51092CPY
  • ...
Gut 1,8 23 Tests 11/2018
136 Meinungen
Produktdaten:
  • Geräteklasse: Oberklasse
  • Displaygröße: 6"
  • Technologie: IPS
  • Auflösung Hauptkamera: 16 MP
  • Auflösung Frontkamera: 13 MP
  • Erweiterbarer Speicher: Ja
  • Mehr Daten zum Produkt

Alle Tests (23) mit der Durchschnittsnote Gut (1,8)

Smartphone

Ausgabe: 8 Erschienen: 11/2018
6 Produkte im Test mehr Details

Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

„Plus: Toller Prozessor mit KI-Funktionen, starke Messwerte bei Akku und Leistung.
Minus: Kamera nicht auf dem Niveau des Mate 10 Pro.“

connect

Ausgabe: 11 Erschienen: 10/2018
Produkt: Platz 1 von 5 Seiten: 38 mehr Details

„gut“ (420 von 500 Punkten)

„Beim Honor View 10 bekommt der Nutzer 114 GB freien internen Speicher. ... Abgesehen davon kann das Smartphone mit potenter Hardware und sehr guter Verarbeitung des Metallgehäuses überzeugen. ... Auch das knackige 6-Zoll-Display mit Full-HD+-Auflösung, die Laufzeit von bis zu 8:40 Stunden und die durchweg guten Funkeigenschaften können sich sehen lassen. Für einen Preis von 499 Euro hat Honor ein ordentliches Gesamtpaket geschnürt ...“

test (Stiftung Warentest)

Ausgabe: 8 Erschienen: 07/2018
Produkt: Platz 6 von 21 Seiten: 7 mehr Details

„gut“ (2,4)

Telefon (15%): „befriedigend“ (2,6);
Internet und PC (15%): „sehr gut“ (1,5);
Kamera (15%): „ausreichend“ (3,7);
Ortung und Navigation (10%): „gut“ (2,2);
Musikspieler (5%): „gut“ (1,8);
Handhabung (20%): „gut“ (2,0);
Stabilität (5%): „gut“ (2,3);
Akku (15%): „befriedigend“ (2,7).

SFT-Magazin

Ausgabe: 3 Erschienen: 02/2018
Seiten: 2 mehr Details

„gut“ (1,5)

„Das Honor View 10 ist zweifelsfrei ein gutes Smartphone, aber an das große Vorbild Huawei Mate 10 Pro kommt es trotz vieler Übereinstimmungen auf dem Datenblatt nicht heran. ... So gehen ihm Wasserdichtigkeit, AMOLED-Display und etwas mehr Akkulaufzeit ab. Auch bei der Kamera gibt es noch Luft nach oben ... Alles in allem kauft man damit ein etwas abgespecktes, aber keinesfalls schlechtes Mate 10 Pro.“

c't

Ausgabe: 5 Erschienen: 02/2018
mehr Details

ohne Endnote

„... schnell, schick und insgesamt hervorragend ausgestattet ... Die Kamera knipst ein bisschen schlechtere Bilder, die Laufzeiten könnten noch besser sein und es fehlen Zugaben wie ... ein kontrastreicheres OLED-Display. Doch für all das zusammen müsste man deutlich mehr auf den Tisch legen. ...“

Computer Bild

Ausgabe: 5 Erschienen: 02/2018
Seiten: 1 mehr Details

„gut“ (2,30)

„Das Honor View 10 überzeugt mit riesigem 18:9-Display, pfeilschneller Hardware mit KI-Chip, ordentlicher Kamera und sehr starkem Akku. Zudem gibt’s für 499 Euro in der Oberklasse nichts Vergleichbares – abgesehen vom OnePlus 5T. So holt sich Huawei deutlich günstigere Konkurrenz für sein Mate 10 Pro ins Haus.“

connect

Ausgabe: 11 Erschienen: 10/2018
Produkt: Platz 5 von 5 Seiten: 38 mehr Details

„gut“ (420 von 500 Punkten)
Preis/Leistung: „sehr gut“

„Das Honor View 10 liegt bei vielen Merkmalen ebenfalls auf High-End-Niveau, ist dafür aber mit 499 Euro etwas günstiger. Hier gibt’s eine ebenso gute Laufzeit und fast ebenso viel Speicher wie beim P20. Das Display ist genau so hell und mit 6 Zoll sogar etwas größer. Auch die Funk- und Akustikeigenschaften sind durchgängig gut. Einzig bei der Dual-Kamera muss man ein paar Abstriche hinnehmen ...“

connect

Ausgabe: 11 Erschienen: 10/2018
Produkt: Platz 2 von 5 Seiten: 38 mehr Details

„gut“ (420 von 500 Punkten)

„... Honor hat ein sehr schickes und potentes Gerät auf den Markt gebracht, das zudem noch mit einem angemessenen Preis daherkommt. So liest sich die Ausstattungsliste oberklassewürdig – und auch unser Messlabor hat, was Sende- und Empfangsqualität, Akustik und Laufzeit angeht, nichts zu beanstanden. ... Schwächen zeigte das View 10 im Labor beim GSM-Betrieb. Auch die Bildqualität der Dual-Kamera in dunklen Umgebungen darf noch besser sein. ...“

connect

Ausgabe: 6 Erschienen: 05/2018
Produkt: Platz 5 von 5 Seiten: 12 mehr Details

„sehr gut“ (430 von 500 Punkten)

„... bringt ein 6 Zoll großes Display im 18:9-Format mit. Dank dem Prozessor Kirin 970 bleiben auch leistungsmäßig keine Wünsche offen. Komplettiert wird das Ganze von LTE der Kategorie 18, erweiterbaren 114 GB Nutzerspeicher und der tollen, umfangreich einstellbaren Benutzeroberfläche. Was fehlt, ist Wireless Charging und ein Staub- und Wasserschutz. ...“

AndroidKosmos

Einzeltest Erschienen: 03/2018
mehr Details

9,2 von 10 Punkten

connect

Ausgabe: 4 Erschienen: 03/2018
Produkt: Platz 1 von 2 Seiten: 5 mehr Details

„sehr gut“ (430 von 500 Punkten)
„Empfehlung“

„Pro: elegantes Design; feine Materialien, tolle Verarbeitung; brillantes und großes LC-Display; Android 8 mit intuitiver Benutzeroberfläche; üppige Ausstattung; 114 GB interner Speicher; Dual-SIM-Funktion mit Dual-LTE; USB-C-Schnittstelle; Wechselspeicherslot; günstiger Preis.
Contra: kein Schutz gegen Wasser und Staub; kein drahtloses Laden; Kamera könnte noch besser sein.“ Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe 6/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Smartphone

Ausgabe: 3 Erschienen: 03/2018
Seiten: 2 mehr Details

„sehr gut“ (1,3)
Preis/Leistung: „gut“ (2,2)

„Pro: Toller Preis für ein in (fast) allen Belangen gelungenes Smartphone. Vor allem die Leistungswerte beeindrucken.
Contra: Vereinzelte Schwächen bei der Kamera trüben das Gesamtbild minimal. Ansonsten gibt es nicht viel zu mäkeln.“

Hardwareluxx.de

Einzeltest Erschienen: 02/2018
mehr Details

ohne Endnote
„Preis-Leistung“

„Positiv: hohe Systemleistung; gute Telefonieeigenschaften; hohe Verarbeitungsqualität; Speicher erweiterbar.
Negativ: Akku fest verbaut; unübersichtliches Einstellungsmenü; viel Bloatware; SoC wird gedrosselt; teils nicht zeitgemäße Schnittstellen.“

connect

Ausgabe: 3 Erschienen: 02/2018
mehr Details

5 von 5 Sternen

„... Die intelligente Dual-Kamera bietet eine Objekterkennung ... Bei Tageslicht führt das zu recht guten Ergebnissen. Dunkle Szenen wirken aber trotz Blende f/1.8 etwas weich. ... Das matte Alugehäuse liegt sehr gut in der Hand und fühlt sich wertig an. ... Helligkeit, Kontrast und Blickwinkelstabilität überzeugen dabei. Insgesamt erhält man mit dem View 10 ein solides Smartphone mit einem top Preis-Leistungs-Verhältnis.“

notebookcheck.com

Einzeltest Erschienen: 01/2018
mehr Details

„sehr gut“ (89%)

zu Huawei Honor View10

Honor View 10 (15,21 cm (5,99 Zoll) 16+20 MP Hauptkamera, 13 MP Frontkamera,

Honor View 10 Midnight Black

Honor View 10 (15,21 cm (5,99 Zoll) 16+20 MP Hauptkamera, 13 MP Frontkamera,

Honor View 10 Midnight Black

HONOR View 10 128 GB Midnight Black Dual SIM

"Intelligenz an Bord: Der AI ProzessorDer Kirin 970 Chipsatz ermöglicht dir ein schnelles, starkes und intuitives ,...

honor View 10 Dual-SIM-Smartphone navy-blue 128 GB

Starke Technik, schick verpackt – das Dual - SIM - Smartphone honor View 10 Das Dual - SIM - Smartphone honor View 10 im ,...

Honor View 10 Midnight Black [15,21 cm (5,99") FHD+ Display, Android 8.0, Octa-

System: Android 8. 0 + EMUI 8. 0 Display: 15, 21 cm (5, 99") FHD + Display, 2160x1080 PixelProzessor: Octa - ,...

Honor View 10 Smartphone (15,21 cm/5,99 Zoll, 128 GB Speicherplatz,

Bildschirm Bildschirmdiagonale in Zentimeter , 15, 21 cm, |Bildschirmdiagonale in Zoll , 5, 99 ", ,...

Hilfreichste Meinungen (136) zu Huawei Honor View10

Neue Meinung schreiben

Einschätzung unserer Autoren

Honor View10

Preis-Leistungs-Kracher mit Kompromissen an den richtigen Stellen

Stärken

  1. edle Optik
  2. performanter Prozessor und viel Arbeitsspeicher
  3. hochauflösendes und großes Display
  4. Dual-Kamera

Schwächen

  1. kein Autofokus
  2. Speicherkarte belegt zweiten SIM-Slot

Fast Premiumklasse

Auf den ersten Blick ähneln die technischen Daten des Honor View 10 denen des Spitzenklasse-Smartphones Mate 10 Pro aus selbem Hause sehr, wobei der Preis aber viel niedriger ausfällt. Bei genauem Hinsehen werden die kleinen Einschnitte aber sichtbar: Die Kameraausstattung kommt nicht mehr von Leica und das Display nutzt ein IPS-Panel statt der OLED-Variante des großen Bruders. Die Auflösung ist aber weiterhin hoch und erste Hands-On-Tests sprechen von einer guten Bildqualität. Der Akku fällt minimal kleiner aus, bleibt mit satten 3.750 mAh aber weiterhin kapazitätsstark. Im Vergleich zum teureren Mate 10 Pro bietet das Honor View 10 sogar einen Vorteil: Hier findet sich noch ein klassischer Klinkenanschluss für Kopfhörer und Lautsprecher. Die Rückseite des Honor View 10 ist komplett flach und aus Aluminium während die Highend-Geräte des Herstellers auf Glasrückseiten setzen.

Was für eine Akkulaufzeit kann man vom View 10 erwarten?

Das hochauflösende IPS-Display ist 6 Zoll groß und fordert den Akku erheblich. Dieser ist allerdings großzügig bemessen und lässt sich dank Schnellladefunktion flott wieder mit Strom befüllen. Vergleichbar bestückte Smartphones halten in der Regel zwei Tage bei gelegentlicher bis normaler Nutzung ohne Lade-Zwischenstopp durch. Intensivnutzer kommen auch bequem durch den Tag, müssen aber über Nacht wieder laden.

Wie unterscheidet sich die Bedienoberfläche von üblichen Android-Smartphones?

Huawei setzt auch beim Honor View 10 auf ihre angepasste Android-Version namens EMUI. In der hier verwendeten Version 8.0 halten viele Funktionen von Android 8 Einzug und auch etablierte Bedienkonzepte wie das Wischen nach rechts zum Aufrufen des Google-Now-Launchers sind nun auch Teil von Huaweis Android-Variante. Somit hat sich die Oberfläche inzwischen dem gängigen Standard angenähert, wobei aber die Optik weiterhin einen individuellen Touch hat und im Detail kleine Steuerungskniffe hinzugefügt worden sind. So öffnet ein langer Druck auf ein App-Symbol zum Beispiel ein kleines Kontextmenü mit Funktionen der App. Zum Beispiel kann man bei Chat-Programmen so sofort ins Chatfenster eines bestimmten Kontakts weitergeleitet werden oder beim Kalender ohne Umwege einen Termin erstellen.

Gibt es gute Alternativen in der Oberklasse?

Das Honor View 10 tritt in direkte Konkurrenz mit dem sehr beliebten OnePlus 5T, das für sein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bekannt ist. Technisch sind beide etwa gleichauf, der größte Unterschied liegt in der Benutzeroberfläche: OnePlus ist bei seinem OxygenOS-Android-Derivat experimentierfreudiger als Huawei – Geschmackssache! Der Akku des OnePlus 5T ist etwas kleiner, was aber vermutlich keine großen Unterschiede bei den Praxislaufzeiten zur Folge haben dürfte. Das Display des OnePlus 5T nutzt AMOLED-Technik, was für bessere Kontraste und tieferes Schwarz sorgt.

Autor: Gregor L.

Datenblatt zu Huawei Honor View10

3,5 mm Klinke
Ja
Akkukapazität
3750 mAh
Arbeitsspeicher
6 GB
Auflösung Frontkamera
13 MP
Auflösung Hauptkamera
16 MP
Ausgeliefert mit Version:
Android 8
Austauschbarer Akku
Nein
Bauform
Barren-Handy
Bedienung
Touchscreen
Betriebssystem
Android
Blende Frontkamera
2
Blende Hauptkamera
1,8
Bluetooth
Ja
Bluetooth-Standard
Bluetooth 4.2 Smart
Breite
74,98 mm
Displayauflösung (px)
2160 x 1080
Displaygröße
6 "
Dual-Kamera
Ja
Dual-SIM
Ja
Erhältlich mit Dual-SIM
Ja
Erweiterbarer Speicher
Ja
Fingerabdrucksensor
Ja
Front Dual-Kamera
Nein
Frontkamera-Blitz
Nein
Gewicht
172 g
GPS
Ja
GPS-Standards
GPS, GLONASS, Beidou
HSPA
Ja
Hybrid-Slot
Ja
Höhe
157 mm
Interner Speicher
128 GB
Kabelloses Laden
Nein
Kamera
Ja
Ladeanschluss
USB Typ C
LTE
Ja
Max. Videoauflösung Frontkamera
1920 x 1080 px, 30 fps
Max. Videoauflösung Hauptkamera
3840 x 2160 px, 30 fps
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher
6 GB
Maximal erhältlicher Speicher
128 GB
MP3-Player
Ja
NFC
Ja
Pixeldichte des Displays
402 ppi
Prozessor-Leistung
2,36 GHz
Prozessor-Typ
Octa Core
Radio
Nein
Schnellladen
Ja
SIM-Formfaktor
Nano-SIM
Spritzwasserschutz
Nein
Staubdicht
Nein
Stoßfest
Nein
Streaming auf TV
Ja
Technologie
IPS
Tiefe
6,97 mm
Wasserdicht
Nein
WLAN
Ja
WLAN-Standards
802.11a, 802.11b, 802.11g, 802.11n, 802.11ac
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern:
51092CPW, 51092CPY