Huawei Ascend D1 im Test

(WLAN-Smartphone)
Ascend D1 Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 4,5"
Auflösung Hauptkamera: 8 MP
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Ascend D1

Die Dual-Core-Variante des Ascend D Quad

Das Huawei Ascend D Quad wird erst das dritte Quad-Core-Handy sein, das man auf dem europäischen Markt erwerben kann. Indes: Selbst dieses wird sich noch einmal verzögern und wohl erst im August oder September hier ankommen. Angesichts dessen scheint man sich bei Huawei gedacht zu haben, dass eine etwas abgespeckte Variante gut die Zeit dazwischen füllen könnte. Mit dem Huawei Ascend D1 ist daher schon ab Morgen zunächst in China eine Dual-Core-Version des Ascend D Quad erhältlich.

Das D1 ist vom D Quad nur in diesem einen Punkt zu unterscheiden: Anstelle des Vierkernmodells kommt ein Texas Instruments OMAP 4460 mit zwei Prozessorkernen á 1,5 GHz Taktrate zum Einsatz. Unterstützt wird er von 1 Gigabyte Arbeitsspeicher. Das sollte beileibe genügend Power liefern, um noch eine ganze Weile mit jeglichen Apps und anderen Anforderungen zurecht zu kommen. Schließlich sind Quad-Core-Chipsätze im Wesentlichen nur bei ganz wenigen speziell auf sie optimierten Highend-Apps von Vorteil. Ansonsten ist der Arbeitsspeicher erheblich wichtiger.

Zur Ausstattung des Mobiltelefons gehören ein 4,5 Zoll großes HD-Display von Toshiba, das mit der enorm blickwinkelstabilen IPS-Technologie arbeitet, Datentransfers via HSPA und WLAN nach 802.11 b/g/n sowie ein GPS-Empfänger und eine 8-Megapixel-Kamera mit 1.080p-Videofähigkeit. Auf der Gerätefront findet sich dann noch eine 1,3-Megapixel-Kamera für die Videotelefonie, im Inneren stehen 8 Gigabyte Speicher zur Verfügung. Ein microSD-Steckplatz erlaubt die Aufstockung dieses Speichers.

Trotz der Topausstattung wird auch das Huawei Ascend D1 wie sein Quad-Core-Gegenstück ausgesprochen flach ausfallen. Mit 8,9 Millimetern Bautiefe gehört das Gerät zu den Flundern am Markt. Und es gehört zu den Preisknüllern, denn in China zumindest wird es für 2.499 CNY angeboten, was aktuell etwa 315 Euro entspricht. Für diese Ausstattung ist das gerade ein Dumping-Preis. Wir dürfen gespannt sein, wann das Ascend D1 auch in anderen Bereichen der Welt an den Start geht.

zu Huawei Ascend D1

  • Huawei Mate 20 X (5G) (99929215)
  • Alcatel 1s Metallic Blue 5.5" 3gb/32gb LTE 4g Dual SIM

    Alcatel 1SRendimiento exclusivo Este Alcatel 5024D 1S 2015 te ofrece una rendimiento sin igual en un dispositivo de esta ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Huawei Ascend D1

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
HSUPA vorhanden
UMTS vorhanden
Display
Displaygröße 4,5"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Hardware & Betriebssystem
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Arbeitsspeicher 1 GB
Prozessor
Prozessor-Typ Dual Core
Prozessor-Leistung 1,5 GHz
Verbindungen
WLAN vorhanden
HSPA vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Huawei Ascend D1 können Sie direkt beim Hersteller unter huawei.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen