HTC One X9 Test

(GPS-Handy)
keine Tests
Produktdaten:
  • Auflösung Hauptkamera: 23 MP
  • Auflösung Frontkamera: 4 MP
  • Displayauflösung (px): 2560 x 1440 (16:9 / Quad-HD)
  • Betriebssystem: Android
  • Ausgeliefert mit Version: Android 6
  • Prozessor-Typ: Octa Core
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

One X9

Highend-Androide mit Bestausstattung

Das in Internetforen aufgetauchte HTC One X9 könnte das nächste Topmodell aus der taiwanischen Smartphone-Schmiede werden. Das Gerät ist mit nahezu jeder Top-Hardware ausgestattet, die man sich derzeit vorstellen kann. Hinzu kommen all die netten Besonderheiten, für die man im Allgemeinen die HTC-Smartphones so schätzt: ein stabiles Metallgehäuse, die BoomSound-Lautsprecher für einen besonders guten Klang sowie eine starke Kamerapaarung mit einer 23-Megapixel-Kamera auf der Rückseite sowie einer Ultrapixel-Kamera auf der Gerätefront.

Zwei verschiedene Prozessoren im Gespräch - beide ultrastark

Das One X9 wird wohl das nächste Top-Smartphone, das sich zu den Gerüchten um den neuen Qualcomm-Chipsatz Snapdragon 820 gesellt. Dieser Prozessor soll den gebeutelten 810 ablösen, der zwar sehr leistungsstark war, aber auch zu schnell zu heiß wurde. Ironischerweise gibt es aber die gleichen Gerüchte schon wieder zum 820, und so wurde das One X9 in vereinzelten Gerüchten auch schon mit dem MediaTek Helio X20 gesichtet. Dabei handelt es sich um den ersten Chipsatz von MediaTek, der es mit den Schwergewichten von Qualcomm aufnehmen kann. So oder so wäre der Nutzer also mit Leistung satt versorgt.

Breite Modellpalette

Als Speicherausstattung scheinen sich wieder verschiedene Versionen anzukündigen. So gibt es ein One X9 mit angeblich 4 Gigabyte Arbeitsspeicher und wahlweise 64 oder sogar 128 Gigabyte Medienspeicher, es soll aber auch eine kleine Version mit 3 Gigabyte Arbeitsspeicher und 32 Gigabyte Medienspeicher geben. Selbst die dürfte noch für die Masse der Nutzer vollauf ausreichen. Als Display kommt bei allen Varianten eines mit QHD-Auflösung (2.560 x 1.440 Pixel) zum Einsatz. Eine fast schon übertrieben scharfe Auflösung ist also garantiert. Die Preisempfehlung des Herstellers soll bei umgerechnet etwa 430 Euro liegen, doch dürfte das Gerät in Europa fast sicher spürbar teurer werden. Das letzte Topmodell One A9 wird mit 579 Euro jedenfalls viel teurer – und das reicht nicht ansatzweise heran an die Ausstattung des X9.

Suchergebnisse in Online-Shops zu HTC One X9

  • HTC U12 Life Smartphone (15,24 cm (6 Zoll) 18:9 LTPS Display,

    HTC U12 LIFE SILVER PURPLE, . IN

Datenblatt zu HTC One X9

Akkukapazität 3500 mAh
Auflösung Frontkamera 4 MP
Auflösung Hauptkamera 23 MP
Ausgeliefert mit Version Android 6
Bauform Barren-Handy
Bedienung Touchscreen
Betriebssystem Android
Displayauflösung (px) 2560 x 1440 (16:9 / Quad-HD)
GPS vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Prozessor-Typ Octa Core

Passende Bestenlisten

Newsletter abonnieren

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen