HTC One X Deluxe Limited Edition im Test

(Barren-Smartphone)
One X Deluxe Limited Edition Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 4,7"
Auflösung Hauptkamera: 8 MP
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

One X Deluxe Limited Edition

Inklusive Beats Solo Headset

Das neue Android-Flaggschiff HTC One X ist nicht einmal auf dem Markt angelangt, da gibt es bereits eine limitierte Sonderausgabe des neuen Highend-Smartphones. Wie das Unternehmen in seiner Heimat Taiwan angekündigt hat, wird das Handy auch als One X Deluxe Limited Edition verkauft werden. Der Unterschied zur Standardversion: Im Preis von 24.900 Taiwan-Dollar (ca. 645 Euro) ist bereits ein hochwertiges „Solo“-Headset von Beats by Dr.Dre (Monster) enthalten – HTC bleibt seiner Partnerschaft treu.

Das im Beats Store erhältliche Muschelkopfhörer-Headset kostet normalerweise alleine schon 180 Euro, das Handy selbst wurde ohne Headset für 600 Euro angekündigt. Damit wäre das Deluxe-Angebot in der Tat ein echter Kracher, der satte 135 Euro Preisvorteil bieten würde. Das ist umso erfreulicher als es sich bei dem Headset keinesfalls um überteuerten Ramsch handelt. Die von Dr. Dre mit entworfenen und von Monster gebauten Kopfhörer gelten als ausgesprochen hochwertig und perfekt für den mobilen Musikgenuss geeignet. Im Beats Store werden sie momentan von knapp 780 Kunden mit 4,2 von 5 möglichen Sternen bewertet.

Noch unklar ist, ob sich das Handy farblich oder in einer anderen Weise optisch von der Standardversion absetzen wird. Werbebilder zeigen ein weißes HTC One X. Aber auch wenn ein solches bislang noch nicht angekündigt wurde, ist eigentlich zu erwarten, dass diese Farbe nicht nur der Sonderedition vorbehalten sein wird. Lassen wir uns aber in dieser Hinsicht überraschen. Noch ist leider nicht einmal bekannt, ob die Deluxe Limited Edition auch in anderen Ländern erhältlich sein wird.

Das HTC One X wird das neue Flaggschiff der Taiwaner und zeichnet sich dadurch aus, dass hier bis auf LTE alles eingebaut wurde, was derzeit an Technik möglich ist. Im Inneren werkelt ein auf 1,5 GHz getakteter Quad-Core-Prozessor, der von 1 Gigabyte RAM-Speicher unterstützt wird. Bedient wird das Handy über ein 4,7 Zoll großes Display mit 720 x 1.280 Pixeln Auflösung. Zur Ausstattung gehören eine 8-Megapixel-Kamera mit rückbeleuchtetem Sensor für eine höhere Lichtempfindlichkeit, ein GPS-Empfänger, HSPA, WLAN n, DLNA, Google-Wallet-kompatibles NFC, HDMI via USB(MHL) und Bluetooth. Der Akku wiederum liefert satte 1.800 mAh Nennladung.

zu HTC One X Deluxe Limited Edition

  • Alcatel 1s Metallic Blue 5.5" 3gb/32gb LTE 4g Dual SIM

    Alcatel 1SRendimiento exclusivo Este Alcatel 5024D 1S 2015 te ofrece una rendimiento sin igual en un dispositivo de esta ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HTC One X Deluxe Limited Edition

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
HSUPA vorhanden
UMTS vorhanden
Display
Displaygröße 4,7"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Hardware & Betriebssystem
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Arbeitsspeicher 1 GB
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1,5 GHz
Verbindungen
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema HTC One X Deluxe Limited Edition können Sie direkt beim Hersteller unter htc.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen