HTC One (M8) for Windows Test

(Windows Smartphone)
One (M8) for Windows Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 5"
Auflösung Hauptkamera: 4 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Akkukapazität: 2600 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

One (M8) for Windows

Windows-Modell gleicht dem Android-Gegenstück

Nun ist es offiziell: Mit dem HTC One (M8) for Windows kommt endlich wieder ein Topmodell mit Windows Phone als Betriebssystem auf den Markt. Es handelt sich dabei um exakt das gleiche Gerät wie in der Android-Ausführung, nur das Betriebssystem ist ein anderes. Das hat zur Folge, dass das Smartphone mit einem Schlag zum besten Windows Phone auf dem Markt wird, sogar noch dem Nokia-Flaggschiff Lumia 930 überlegen. Jenes besitzt nämlich den älteren Qualcomm Snapdragon 800 mit 2,2 GHz Taktrate, das One (M8) den Qualcomm Snapdragon 801 mit 2,3 GHz.

Technisch genauso gut wie die Android-Speerspitze

Und schon das Lumia 930 ist einsam auf weiter Flur – das HTC One (M8) for Windows stößt also in eine große Marktlücke hinein. Und mit dem Mut der Taiwaner könnte eventuell auch der endgültige Durchbruch des bislang mäßig erfolgreichen Betriebssystems erfolgen, das eigentlich alle nötigen Zutaten enthält und sich trotzdem nur mühsam der Übermacht Androids erwehren kann. Technisch gibt es jedenfalls nun kein Gegenargument mehr: Das One (M8) gehört zu den besten Geräten am Markt.

Full-HD-Display und Duo-Ultrapixel-Kamera

Neben dem starken Prozessor und 2 Gigabyte Arbeitsspeicher bietet das Smartphone ein 5 Zoll großes Display mit Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel). Es ist mit Cornings Gorilla Glass 3 geschützt. Hinzu kommt eine Ultrapixel-Kamera mit zwei Kameralinsen auf der Rückseite. Die als HTC Duo Camera bezeichnete Technik soll es ermöglichen, den Schärfefokus in einem Foto nachträglich zu verändern – und somit auch die Unschärfe im Hintergrund zu bestimmen. Die Ultrapixel-Technik sorgt zudem für bessere Bilder unter schlechten Lichtverhältnissen, da es zwar relativ wenige, dafür aber sehr große Pixel gibt.

BoomSound, LTE und DLNA - alles mit dabei

Die restliche Ausstattung des Smartphones umfasst die bekannten Stereolautsprecher mit BoomSound, eine 5-Megapixel-Frontkamera für hochwertige Selfies und Videotelefonate, 16 bis 64 Gigabyte internen Speicherplatz und einen Steckplatz für microSD-Karten, die bis zu 128 Gigabyte groß sein dürfen. Datentransfers können beim HTC One (M8) per HSPA, LTE und Dual-Band-WLAN erfolgen. Zudem gibt es GPS, Bluetooth 4.0 und NFC. Das WLAN-Modul unterstützt ferner DLNA für die Einbindung ins Heimnetzwerk. Erfreulich ist auch der Akku: Mit 2.600 mAh soll er 14 Stunden Sprechzeit erlauben. Das ist stattlich.

Zunächst exklusiv in den USA, bald aber auch weltweit erhältlich

Das neue Smartphone-Flaggschiff wird zunächst eine Weile exklusiv bei Verizon Wireless in den USA erhältlich sein, dann aber auch bei anderen Providern verkauft werden. Es gibt bereits Bestätigungen von AT&T und T-Mobile sowie Sprint, wobei AT&T explizit auf die Kürze der Exklusivitätsphase hingewiesen hat. Und auch eine internationale Version ist offenbar auf dem Weg: Sie wurde auf der Website der WLAN-Regulierungsgemeinschaft entdeckt.

Weitere Einschätzung
One (M8) for Windows

Das One-Topmodell nun mit Windows Phone?

Lange haben Windows-Fans gehofft, dass doch endlich einmal ein würdiges Windows-Flaggschiff jenseits der dicken Lumia-Smartphones von Nokia auf den Markt käme. Und ihr langes Warten könnte belohnt werden. Wie verschiedene Online-Medien berichten, richten sich derzeit alle Augen auf ein HTC-Presseevent am 19. August 2014 in New York. Dort soll angeblich eine Windows-Version des HTC-Highend-Boliden One (M8) vorgestellt werden. Ein erstes Foto des Gerätes gab es auch schon: Versehentlich wurde die Rückseite des One M8 mit Windows-Schriftzug beim US-Mobilfunkbetreiber Verizon Wireless veröffentlicht.

One-Modell wirkt wie für Windows gemacht

Das Bild wurde zwar zwischenzeitlich wieder gelöscht, doch meist sind solche Informationsschnippsel auf den Seiten der Mobilfunkbetreiber ein untrügliches Zeichen für die Wahrheit solcher Gerüchte. Das Magazin „The Verge“ hat sogar die Gerätefront mit der Windows-Kacheloptik präsentiert. Auch dieses Bild ist auf den Servern von Verizon zu finden. Die Frage ist natürlich, wie lange noch. Das Design des Gerätes wirkt wie gemacht für Windows Phone – es könnte ein großer Wurf für die Taiwaner werden.

Gleiche Ausstattung wie Vorbild

Die Ausstattung des unter der Modellbezeichnung HTC 6995LVW auch bei der GSM-Zertifizierungsgruppe aufgeführten Handys soll im Wesentlichen dem Android-Vorbild entsprechen, was einerseits logisch und dann doch wieder revolutionär wäre. Denn bislang sind Android-Smartphone im Highend stets deutlich leistungsstärker als ihre Windows-Gegenstücke. Mit dem One (M8) „for Windows“ käme also mit einem Schlag das bislang stärkste Windows Phone auf den Markt. Der im One (M8) verbaute Qualcomm Snapdragon 801 ist mit 2,3 GHz einen Hauch besser als der ältere Qualcomm Snapdragon 800 mit 2,2 GHz etwa im Lumia 930 – und das Lumia 930 ist schon eine Seltenheit im Windows-Bereich.

Boom Sound, Stereo-Lautsprecher und Duo-Kamera mit dabei

Das HTC One (M8) „for Windows“ soll natürlich auch die Duo-Kamera, die Stereo-Lautsprecher und den typischen Boom Sound unterstützen. Die Bedienung erfolgt über ein 5 Zoll großes Full-HD-Display, als interner Speicher werden 32 Gigabyte erwähnt, die wahrscheinlich noch per microSD-Karte erweitert werden können. Der Start des Gerätes soll am 21. August 2014 erfolgen – Windows-Fans müssen also nicht mehr lange warten.

zu HTC One (M8) for Windows

  • Alcatel 1x 2019 Pebble Blue 5.5" 2gb/16gb LTE Dual SIM

    Energieeffizienzklasse 0, Betriebssystem: Android 8. 1 (Oreo) Optische Sensorauflösung: 13 + 2 MP, AF, ,...

Datenblatt zu HTC One (M8) for Windows

Akkukapazität 2600 mAh
Arbeitsspeicher 2 GB
Auflösung Hauptkamera 4 MP
Ausgeliefert mit Version Windows Phone 8
Bauform Barren-Handy
Bedienung Touchscreen
Betriebssystem Windows
Displayauflösung (px) 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Displaygröße 5"
EDGE vorhanden
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Gewicht 160 g
GPRS vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Interner Speicher 32 GB
Kamera vorhanden
LTE vorhanden
MP3-Player vorhanden
NFC vorhanden
Prozessor-Leistung 2,3 GHz
Prozessor-Typ Quad Core
UMTS vorhanden
WLAN vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen