HTC J Test

(Android Smartphone)
  • keine Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 4,3"
  • Auflösung Hauptkamera: 8 MP
  • Akkukapazität: 1810 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

HTC ISW13HT

Snapdragon S4 und WiMAX-Unterstützung

Der taiwanische Smartphone-Hersteller HTC hat gerade erst seine neue One-Baureihe aus dem Boden gestampft und damit das Portfolio neu geordnet. Doch die Einheitlichkeit der Bezeichnungen hat nicht lange gewährt, mit dem schlicht HTC J genannten Highend-Modell wird diese Leitlinie schon wieder aufgeweicht. Das könnte natürlich auch daran liegen, dass es sich zunächst einmal um ein Handy für den japanischen Netzbetreiber KDDI handelt. Eventuell erhält das Gerät bei einem weltweiten Start einen neuen Namen.

Interessant ist das Gerät in jedem Fall. Denn zum ersten Mal seit einer ganzen Weile bringt damit ein Hersteller wieder ein Topmodell mit WiMAX-Unterstützung auf den Markt. WiMAX ist eine WLAN nicht unähnliche Funktechnologie, die jedoch eine größere Reichweite und kürzere Reaktionszeiten bietet, wie sie insbesondere für das Online-Gaming von Interesse sind. Leider ist der Netzausbau in Europa – insbesondere Deutschland – noch von sehr rudimentärer Natur. Doch in einzelnen Städten gibt es bereits komplett versorgte Stadtviertel, in denen man somit besonders schnell online gehen kann.

Doch nicht nur die WiMAX-Technologie macht das HTC J so interessant. Es ist generell die interessante Balance aus schlanker Bauweise, starkem Akku und ordentlicher Hardware. So misst das Handy mit 132 x 66 x 11,2 Millimetern nicht viel mehr als andere Highend-Smartphones (die derzeit meist bei 9 bis 10 Millimetern liegen), kann aber einen 1,810 mAh starken Akku vorweisen. Ferner setzt das Gerät auf einen stromsparenden Snapdragon S4 mit zwei 1,5-GHz-CPUs. Die Ausdauer des Handys sollte also ordentlich ausfallen – anders als bei den kommenden Quad-Core-Monstern ultraflacher Bauweise.

Bedient wird das Handy über einen 4,3 Zoll messenden AMOLED-Touchscreen mit qHD-Auflösung. Für den Nutzer stehen von Beginn an satte 16 Gigabyte Speicher zur Verfügung, die noch einmal um 32 Gigabyte per microSD-Karte ergänzt werden können. Weitere Merkmale sind eine 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite, eine 1,3-Megapixel-Frontkamera und sogar ein mittlerweile selten gewordener Infrarot-Port. Als Betriebssystem kommt bereits ab Werk Android 4.0 zum Einsatz. Angesichts dieser Allround-Ausstattung kann durchaus auf einen weltweiten Vertrieb gehofft werden – ab Sommer 2012 geht es in Japan los.

zu HTC J

  • Alcatel 5V 32GB Blau Dual-SIM

    Display: 6, 2 Zoll | Auflösung: 1500 x 720 px | Hauptkamera: 12 MP | Interner Spiecher: 32 GB | Akku: 4000 mAh

Datenblatt zu HTC J

Akkukapazität 1810 mAh
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Ausgeliefert mit Version Android 4
Bauform Barren-Handy
Bedienung Touchscreen
Betriebssystem Android
Displaygröße 4,3"
GPS vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Prozessor-Leistung 1,5 GHz
Prozessor-Typ Dual Core

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Die neue Einser-Klasse E-MEDIA 8/2012 - Restart. Mit der One-Serie will HTC wieder ganz nach vorne. Mit Aussicht auf Erfolg? Der Test.Testumfeld:Getestet wurden zwei Handys, die 1 x mit „gut bis sehr gut“ und 1 x mit „befriedigend bis gut“ bewertet wurden. …weiterlesen


HTC One S vs. HTC One X (Tegra 3) Smartphone notebookcheck.com 5/2012 - Testumfeld:Zwei Smartphones eines Herstellers wurden miteinander verglichen und jeweils für „sehr gut“ befunden. Als Bewertungskriterien dienten Akkulaufzeit, Eindruck, Verarbeitung, Leistung Spiele, Leistung Anwendungen, Lautstärke und Temperatur sowie Display, Konnektivität, Tastatur, Mausersatz und Gewicht. …weiterlesen