G2 Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 3,5"
Akkukapazität: 1400 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

G2

Budget-Smartphone mit schwacher Hardware

Erst 2012 hatte HTC massiv seine neue One-Baureihe ausgebaut, um sein Portfolio wieder etwas verständlicher und klarer strukturiert auftreten zu lassen. Doch damit ist es nun scheinbar vorbei: Im Internet kursieren Gerüchte über gleich mehrere neue Baureihen, die das Ganze wieder deutlich verkomplizieren sollen. Neben der schon länger bekannten M-Baureihe mit Highend- und Oberklasse-Modellen soll es nun noch eine Budget-Klasse unter dem Buchstaben „G“ geben. Das HTC G2 macht den Anfang.

Single-Core-Prozessor mit nur 1 GHz Taktrate

Das Handy soll angeblich auf einem Presse-Event am 19. Februar 2013 das Licht der Welt erblicken und das Einsteigersegment anvisieren. Doch selbst für diese Klasse ist die Ausstattung allenfalls noch als durchwachsen zu bezeichnen. So sollte man zum Beispiel annehmen, dass im Jahre 2013 endlich Dual-Core-Chipsätze Einzug halten – schließlich sind das mittlerweile nur noch Cent-Artikel im Einkauf. Doch Samsung setzt beim G2 Gerüchten zufolge weiterhin auf einen Single-Core-Chipsatz, der zudem nur magere 1 GHz Taktrate bietet.

Wenig Arbeitsspeicher

Schwach ist auch die Ausstattung mir Arbeitsspeicher. 512 Megabyte sind selbst bei Einsteigermodellen eigentlich nicht mehr gebräuchlich, da das aktuelle Android-Betriebssystem recht viele Systemressourcen belegt. Darin dürfte auch begründet liegen, warum das G2 nur mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich ausgestattet sein soll. Und selbst das dürfte auf dieser Hardware alles andere als ruckelfrei laufen. Auf der normalen Oberfläche mag man das noch ignorieren können, doch spätestens beim parallelen Betrieb mehrerer Apps wird man die Denksekunden zunehmen spüren können.

Unerfreulich kleiner Akku

Auch sonst hat das HTC G2 nicht viel zu bieten. Das Display soll 3,5 Zoll in der Bilddiagonale messen und magere 480 x 320 Pixel auflösen, ferner ist die Rede von einem Akku mit lediglich 1.400 mAh Nennladung. Hätte das G2 wenigstens hier geklotzt, so hätte man es als Gerät für Vieltelefonierer empfehlen können – doch 1.400 mAh klingen eher nach einem Gerät, das allenfalls durchschnittliche Laufzeiten vorweisen kann. Man kann nur hoffen, dass sich die Quellen in dieser Hinsicht irren...

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Alcatel 1c 2019 Black 5" 1gb/8gb Dual SIM

    Betriebssystem: Android 8. 1 (Go Edition) Optische Sensorauflösung: 5 MP (Interp. 8 MP) , LED flash Speicherkapazität 8 ,...

Datenblatt zu HTC G2

Display
Displaygröße 3,5"
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Speicher
Arbeitsspeicher 0,5 GB
Prozessor
Prozessor-Typ Single Core
Prozessor-Leistung 1 GHz
Akku
Akkukapazität 1400 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Ausstattung
Bedienung Touchscreen

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Samsung Galaxy FameSamsung Galaxy YoungNokia Lumia 1020Samsung Galaxy Young DuoSLG Optimus L5 IILG Optimus L7 IILG Optimus L3 IILG Optimus L3 II (Dual-SIM)Alcatel One Touch StarNokia Lumia 520