HTC Desire 601 0 Tests

(LTE-Smartphone)
  • keine Tests
2 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 4,5"
Auflösung Hauptkamera: 5 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Akkukapazität: 2100 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Desire 601

LTE und Blinkfeed für die Mittelklasse

Der taiwanische Smartphone-Experte HTC hat im Vorfeld der IFA 2013 in Berlin eine Handvoll neuer Geräte auf den Markt gebracht, die vor allem für kleinere Budgets interessant sein dürften. Spannend ist zum Beispiel das HTC Desire 601, das so manches Merkmal des großen Flaggschiffs HTC One übernimmt. Es scheint eng mit dem Desire 600 verwandt zu sein, denn viele Merkmale wie auch die Optik gleichen sich stark. Doch es gibt auch einige wesentliche Unterschiede: Das Desire 601 unterstützt zum Beispiel LTE.

Einfacherer Prozessor als beim verwandten Desire 600

Damit treibt HTC das Projekt voran, den Datenbeschleuniger der vierten Generation auch zunehmend in seinen Mittelklasse-Handys anzubieten. Möglich wird dies durch die Verwendung eines anderen Chipsatzes, der auch LTE-kompatibel ist. So findet hier ein Dual-Core-Prozessor mit 1,4 GHz Taktrate Verwendung, während es im Desire 600 ein Quad-Core-Modell mit 1,2 GHz Taktrate ist. Der Arbeitsspeicher fällt hingegen mit 1 Gigabyte identisch aus. Trotzdem dürfte die Leistung des Desire 601 einen Tick schwächer ausfallen.

Ordentliche Allround-Ausstattung - und schnellste Datentransfers

Nicht, dass das jemanden in dieser Preisklasse stören dürfte. Schon HSPA+ mit bis zu 42 MBit/s im Downstream und LTE sind hier echte Kaufargumente. Hinzu kommt das mit 960 x 540 Pixeln bei 4,5 Zoll Bilddiagonale angenehm hoch auflösende Display – zumindest für die angepeilte Preisklasse um 250 Euro ist das ordentlich. Das Handy verfügt über eine 5-Megapixel-Kamera, GPS und Bluetooth 4.0 und besitzt 8 Gigabyte internen Speicher. Dieser kann per microSD-Karte um bis zu 32 Gigabyte erweitert werden.

Inklusive Blinkfeed und Boom Sound

Vom großen Vorbild HTC One wurden der Blinkfeed auf der Startoberfläche, einige Kamera-Features wie Sequenzfotos und „Always Smile“ sowie die oben und unten befindlichen Boom-Sound-Lautsprecher übernommen. Der Akku fällt mit 2.100 mAh etwas stärker aus als beim engen Verwandten Desire 600, dafür muss man auf dessen Dual-SIM-Fähigkeit verzichten. Schade ist, dass der größere Akku das Handy sofort auch etwas dicker macht – mit rund 9,9 Millimetern gehört es für heutige Verhältnisse zu den propperen Geräten.

Weitere Einschätzung
HTC Zara

Kein Metallgehäuse, aber Beats Audio und großer Akku

Der taiwanische Hersteller HTC hat mit dem herausragenden One einen echten Kassenschlager auf den Markt gebracht. Doch das Unternehmen benötigt nicht nur gute Highend-Modelle, gerade die breite Masse will mit brauchbaren Geräten bedient werden – hier werden die großen Umsätze gemacht. Das erklärt vielleicht auch, warum HTC trotz des überraschend erfolgreichen One-Modells nicht richtig auf die Füße kommt. Ein neues Modell mit dem Codenamen HTC Zara soll es nun richten.

Schönes Display und Beats Audio

Es ist dezidiert für das Budget-Segment entworfen worden und verzichtet daher leider auch auf den beim One so beliebten Aluminiumrahmen. Doch davon abgesehen kann das Gerät durchaus überzeugen – zumindest, sofern sich die ersten durchgesickerten Informationen als richtig erweisen. Demnach soll das Zara über ein 4,5 Zoll großes Display mit ordentlichen 960 x 540 Pixeln Auflösung bedient werden und über eine 8-Megapixel-Kamera mit LED-Blitzlicht sowie die Beats-Audio-Klangverbesserung verfügen. Auf ersten Render-Bildern erkennt man zudem wie beim One zwei Lautsprecheröffnungen oberhalb und unterhalb des Displays.

Chipsatz ist dagegen etwas schwach auf der Brust

Schwächer fällt dagegen der Chipsatz aus. Hier ist die Rede von einem Qualcomm Snapdragon S4 Plus (MSM8930) mit zwei CPU-Kernen, die auch nur auf 1,2 GHz getaktet sind. Unterstützt wird dies von 1 Gigabyte Arbeitsspeicher, wie es in der Einsteigerklasse derzeit üblich ist. Viel Leistung darf man also nicht erwarten, doch das ist bei einem Budgetmodell ohnehin vermessen zu fordern. Als interner Speicher werden 8 Gigabyte genannt, die per microSD-Karte erweitert werden können. Als Betriebssystem kommt die neueste Version Android 4.3 Jelly Bean zum Einsatz.

Starker Akku sollte für gute Ausdauerzeiten sorgen

Erstaunlich stark soll wiederum der Akku ausfallen: Angeblich soll er 2.100 mAh Nennladung besitzen, was angesichts des schwachen Chipsatzes und des zwar guten, aber eben auch kein HD bietenden Displays überrascht. Das verspricht ordentliche Ausdauerzeiten – und das erwarten viele Verbraucher schließlich auch von einem Budgetmodell. Ob es ganz so preiswert wird, steht aber noch nicht fest: HTC wollte die umgehenden Gerüchte wie üblich nicht kommentieren. Immerhin wurden sie aber auch nicht dementiert...

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Alcatel 1s Metallic Blue 5.5" 3gb/32gb LTE 4g Dual SIM

    Betriebssystem: Android 9. 0 (Pie) Optische Sensorauflösung: 13 + 2 MP, (Interpolati 16 MP) , f / 2. 0 + f / 2. ,...

Kundenmeinungen (2) zu HTC Desire 601

2 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HTC Desire 601

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
Nachrichtenformate SMS
UMTS vorhanden
Weitere Funktionen
  • Bluetooth
  • MP3-Klingeltöne
  • Vibrationsalarm
  • 3,5 mm Klinkenanschluss
Display
Displaygröße 4,5"
Displayauflösung (px) 960 x 540 (16:9 / qHD)
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 5 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Arbeitsspeicher 1 GB
Interner Speicher 8 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Dual Core
Prozessor-Leistung 1,2 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 2100 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Gewicht 130 g
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Streaming auf TV vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema HTC Zara können Sie direkt beim Hersteller unter htc.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

LG Optimus L9 IIAsus Fone Pad 7Alcatel One Touch IdolAlphaLG Nexus 5Haier Phone W716Haier Phone W850Haier Phone W851HTC Desire 300Haier Phone W860Haier Phone W910