Bravo Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 3,7"
Akkukapazität: 1400 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Bravo

Ein Google Nexus One ohne Google?

Das lange Zeit auch als HTC Dragon durch die Gerüchteküche geisternde HTC Bravo ist nun mit einem ersten Bild sowie technischen Daten im Internet aufgetaucht. Demnach scheint es sich bei dem Android-Smartphone um eine Art Google Nexus One zu handeln – nur ohne das Google darin. Die laut dem Online-Magazin Unwired View einzigen Unterschiede seien die Verwendung von HTCs eigener Sense-Oberfläche sowie der Austausch des Nexus-One-Trackballs gegen ein optisches Trackpad. Darüber hinaus ermögliche das HTC Bravo die Eingabe komplexer Multitouch-Befehle, während diese Funktionalität beim Google Nexus One nicht aktiviert sei.

Davon abgesehen biete das Gerät die gleichen Highend-Features wie sein Geschwistermodell, darunter ein 3,7 Zoll großes Touchscreen-Display mit AMOLED-Technologie, einen 1 GHz schnellen Snapdragon-Prozessor, WLAN, HSDPA, GPS und eine 5-Megapixel-Kamera. Das Handy soll bereits in kurzer Zeit auf den Markt kommen, im Gespräch sei zumindest für T-Mobile UK der späte März 2010. Das Smartphone werde dann wohl bei gleichzeitiger Buchung eines mindestens 35 Euro monatlich kostenden 2-Jahres-Vertrages gratis verfügbar sein.

Weitere Einschätzung
Bravo

Dragon oder weiteres Android-Modell mit 1 GHz?

Im Internet ist eine Roadmap des taiwanischen Handy-Herstellers HTC aufgetaucht, in der die kommenden Smartphones für das Jahr 2010 genannt werden. Ins Auge fällt dabei besonders ein Gerät mit der Bezeichnung HTC Bravo, das sich durch einen 1 GHz schnellen Snapdragon-Prozessor und einen 3,7 Zoll großen OLED-Touchscreen mit WVGA-Auflösung auszeichnen soll. Das Gerät soll ideal zum Betrachten von Videos in 720p HD-Auflösung geeignet sein und mit einem eindrucksvollen 1.400 mAh starken Akku ausgeliefert werden. Als Benutzeroberfläche ist Android in Aussicht gestellt, weshalb nicht wenige Beobachter das HTC Bravo schlicht für eine Reinkarnation des HTC Dragon halten, des herbeigesehnten Android-Gegenstücks zum HD2 mit Windows Mobile.

Hierbei fallen aber auch kleinere Unterschiede ins Auge, welche diese Interpretation etwas fragwürdig erscheinen lassen. Denn für das HTC Dragon wurde zum Beispiel immer wieder ein Touchscreen von eindrucksvollen 4,3 Zoll Bilddiagonale genannt. Aber vielleicht hat hier die Gerüchteküche auch einfach den Wunsch zum Vater des Gedanken gemacht, schließlich passen sehr viele der anderen Informationen durchaus zusammen. Dazu gehört auch die projizierte Veröffentlichung des HTC Bravo im Frühjahr 2010. Lassen wir uns also überraschen...

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Alcatel 1c 2019 Black 5" 1gb/8gb Dual SIM

    Betriebssystem: Android 8. 1 (Go Edition) Optische Sensorauflösung: 5 MP (Interp. 8 MP) , LED flash Speicherkapazität 8 ,...

Datenblatt zu HTC Bravo

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
HSUPA vorhanden
Kompatible Speicherkarten Micro-SD
UMTS vorhanden
Display
Displaygröße 3,7"
Hardware & Betriebssystem
Ausgeliefert mit Version Android 2
Verbindungen
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 1400 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

HTC LegendHTC SalsaHTC 7 TrophyGoogle Nexus OneHTC SmartNokia N8Palm Pre PlusPalm Pixi PlusSony Ericsson VivazGarmin-Asus nüvifone M10