HTC Touch Cruise 09 Test

(WLAN-Handy)
Merken & Vergleichen
Touch Cruise II
Produktdaten:
  • Auflösung Hauptkamera: 3,2 MP
  • Ausgeliefert mit Version: : Windows Mobile 6.1, Windows Mobile
  • Interner Speicher: 0,13 GB
  • Bluetooth
  • WLAN
  • GPS
  • Mehr Daten zum Produkt
Erste Meinung schreiben
Die besten WLAN-Handys
Alle WLAN-Handys anzeigen

Einschätzung unserer Autoren

HTC Cruise II 2009 (T4242) Iolite

Komplett auf Navigation getrimmt

Mit dem HTC Touch Cruise 09 hat der taiwanesische Hersteller vielleicht nicht viel Kreativität beim Namen bewiesen, aber ein sehr potentes GPS-Smartphone vorgestellt. Wie mehrere Medien schreiben, hat HTC sein komplett auf Navigation getrimmtes Smartphone nun vorgestellt.

Ganz wie sein Schwestermodell von o2, der XDA Guide, bietet das Handy eine nagelneue Navigationssoftware, angeblich den TomTom Navigator 7. Zum Lieferumfang gehören das Kartenmaterial für Deutschland, Österreich und die Schweiz sowie eine 1-GB-Speicherkarte. Ein Autokit mit Schwanenhals und Ladekabel ermöglicht die Verwendung als Fahrzeugnavi im Straßenverkehr. Die in das Smartphone integrierte 3,2-Megapixel-Kamera wiederum kann dazu genutzt werden, Fotos mit einem Geo-Tag zu versehen. Das Foto samt „Footprint“ kann dann Freunden zugesendet werden. Diese können dann ihrerseits per Klick von ihrem TomTom-Navi zu der getaggten Position geführt werden.

Technisch hat der HTC Touch Cruise 09 auch einiges zu bieten: Es bietet schnellste Datenverbindungen per EDGE, UMTS, HSDPA und WLAN. Einige Quellen schreiben zudem von HSUPA für schnellere Uploads. Genügend Rechenpower liefert der Qualcomm-MSM7225-Prozessor mit 528 MHz, dazu kommen 288 Megabyte RAM und 512 Megabyte interner Nutzspeicher. Die Bedienung erfolgt per 2,8-Zoll-Touchscreen, für die Fotos ist eine 3,2-Megapixel-Kamera eingebaut.

Autor: Janko

zu HTC Touch Cruise 09