HTC Iolite Test

(Touchscreen-Handy)
Merken & Vergleichen
HTC Iolite
Produktdaten:
  • Auflösung Hauptkamera: 3,2 MP
  • Ausgeliefert mit Version: : Windows Mobile 6.1
  • Interner Speicher: 0,5 GB
  • Bluetooth
  • WLAN
  • GPS
  • Mehr Daten zum Produkt
Erste Meinung schreiben
Die besten Touchscreen Handys
Alle Touchscreen Handys anzeigen

Einschätzung unserer Autoren

Iolite

Sieht nicht nur aus wie ein Touch Cruise...

Der HTC Iolite sieht nicht nur aus wie der bereits auf dem Markt befindliche Touch Cruise, er ist auch einer. Wie das Online-Magazin GSMArena berichtet, hat der taiwanesische Konzern bei der Namenswahl wenig Kreativität bewiesen: Das GPS-Smartphone werde als HTC Touch Cruise 09 verkauft werden. Zudem scheint die Ausstattung des von HTC verkauften Modells derjenigen des Schwestermodells o2 XDA Guide stark zu ähneln – in der Produktvorstellung sind jedenfalls keine Unterschiede erkennbar.

Wie erwähnt wird bei beiden Smartphones die Navigation per GPS im Vordergrund stehen. Die Veröffentlichung beider Modelle ist dabei für sehr bald vorgesehen: Der o2 XDA Guide wird schon im Februar 2009 auf den Markt kommen, das HTC-eigene Modell soll ebenfalls noch im Frühjahr 2009 folgen. Als Preis nennt GSMArena 460 Euro.

Autor: Janko
Weitere Einschätzungen
Iolite

Kommt als XDA Guide nach Deutschland

Der vor Kurzem im Internet aufgetauchte HTC Iolite ist offenbar das Smartphone, welches ab Februar 2009 als XDA Guide bei o2 verkauft werden wird. Dies berichtet das Online-Magazin coolsmartphone.com.

Der o2 XDA Guide wird mit einem GPS-Empfänger und der Navigationssoftware TomTom Navigator 7 ausgeliefert werden. Zum Lieferumfang gehören zudem das Kartenmaterial für Deutschland, Österreich und die Schweiz sowie eine 1-GB-Speicherkarte. Ein Autokit bestehend aus Schwanenhals und Ladekabel ermöglicht die Nutzung als Fahrzeugnavi im Straßenverkehr. Die in das Smartphone integrierte 3,2-Megapixel-Kamera kann dazu genutzt werden, Fotos mit einem Geo-Tag zu versehen. Das Foto samt „Footprint“ kann man dann seinen Freunden zusenden, die per Klick wiederum von ihrem TomTom-Navi zu der getaggten Position geführt werden.

Der neue o2 XDA Guide wird aller Voraussicht nach das Vorgängermodell o2 XDA Orbit 2 ersetzen. Ein Preis ist bislang noch nicht bekannt.

Autor: Janko
Iolite

Modernisierter Touch Cruise?

Nachdem im Netz die kompletten Handy-Planungen von HTC für 2009 aufgetaucht sind, haben Unbekannte weitere Details zu einem einzelnen Gerät nachgereicht: Der HTC Iolite scheint demnach eine Art modernisierter Touch Cruise zu sein.

So bietet das Smartphone schnellste Datenverbindungen per EDGE, UMTS, HSDPA, HSUPA und WLAN, die Funktionalitäten sollen sich rund um das integrierte GPS-Modul konzentrieren. Ansonsten wird das Mobiltelefon technisch weitgehender Durchschnitt sein: Ein Qualcomm-MSM7225-Prozessor liefert 528 MHz Rechenpower, dazu kommen 288 Megabyte RAM und 512 Megabyte interner Nutzspeicher. Windows Mobile 6.1 mit der TouchFlo-3D-Oberfläche soll für eine bequeme Bedienung sorgen, der 2,8-Zoll-Touchscreen ist per Finterdruck oder Stylus bedienbar. Für Multimedia-Fans ist noch eine 3,2-Megapixel-Kamera eingebaut, die natürlich ganz gemäß der GPS-Funktionalität auch zum GEO-Tagging fähig ist.

Mit nur 103 Gramm soll das HTC Iolite aber für ein modernes Smartphone erstaunlich leicht sein, allerdings ist es auch etwas schlanker als andere Modelle: 102 x 53,5 x 14,5 Millimeter sprechen für ein handliches Jackentaschen-Design. Wann das Handy auf den Markt kommen wird, ist noch unbekannt – eine offizielle Bestätigung steht aus.

Autor: Janko

zu HTC Iolite

Datenblatt zu HTC Iolite

Akkukapazität
1100 mAh
Auflösung Hauptkamera
3,2 MP
Ausgeliefert mit Version:
Windows Mobile 6.1
Bauform
Barren-Handy
Bedienung
Touchscreen
Bluetooth
Ja
EDGE
Ja
Frequenzband
Quadband
Gewicht
103 g
GPRS
Ja
GPS
Ja
HSPA
Ja
HSUPA
Ja
Kamera
Ja
Kompatible Speicherkarten
Micro-SD
MP3-Player
Ja
Nachrichtenformate
MMS, POP3, SMS, EMS, SMTP
UMTS
Ja
Weitere Funktionen
MP3-Klingeltöne, Polyphone Klingeltöne, Bluetooth
WLAN
Ja