HP ProBook 4545s Test

(Notebook)
ProBook 4545s Produktbild
  • Gut (1,7)
  • 1 Test
2 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 15,6"
  • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
  • Prozessor-Modell: AMD A4-4300M
  • Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • ProBook 4545s (B6M89EA)
  • ProBook 4545s (C5D26ES)

Test zu HP ProBook 4545s

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 01/2013
    • Mehr Details

    „gut“ (85%)

    Getestet wurde: ProBook 4545s (C5D26ES)

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Hewlett-Packard ProBook 4545s

  • HP ProBook 4545S - 15.6" Notebook - AMD A A-SERIE A4-4300M / 2.5 GHz, 39,6-cm-

    ProBook 4545S - 15. 6" Notebook - AMD A A - SERIE A4 - 4300M / 2. 5 GHz, 39, 6 - cm - Display

Kundenmeinungen (2) zu HP ProBook 4545s

2 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1

Einschätzung unserer Autoren

ProBook 4545s (B6M89EA)

Leichtes 15 Zoll-Notebook

Mit dem ProBook 4545s listet Hewlett-Packard seit kurzem ein neues 15 Zoll-Notebook – und ein Blick aufs Datenblatt weckt durchaus Interesse. Besonders auffällig: Das Gehäuse bringt gerade einmal 2.300 Gramm auf die Waage.

Display

In der 15,6 Zoll-Klasse ist das ziemlich wenig – schließlich haben entsprechende Modelle der Konkurrenz nicht selten 300 bis 400 Gramm mehr im Gepäck. Ebenfalls positiv: Das Panel bietet zwar nur eine Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln, ist dafür aber entspiegelt. Störende Reflexionen sind demnach nicht zu erwarten. In Sachen Konnektivität wiederum bietet das Notebook einen modernen Netzwerkbereich (WLAN, Bluetooth) sowie alle derzeit üblichen Schnittstellen, also einen Kartenleser, einen analogen VGA- und einen digitalen HDMI-Ausgang sowie vier USB-Buchsen. Von Letzteren unterstützt dabei immerhin eine den 3.0-Standard, der Daten wesentlich flotter überträgt wie sein Vorgänger USB 2.0.

Hardware aus dem Hause AMD

Auf technischer Ebene indes setzt der Hersteller auf die Karte AMD. Konkret findet sich ein A4-4300M, der zwei Kerne im Gepäck hat und im Turbo Core-Modus mit bis zu 3,0 GHz taktet, allerdings darf man in Sachen Performance keine Wunderdinge erwarten. Heißt konkret: Simple Jobs wie Office und Internet sind kein Problem, bei härteren Jobs hingegen nimmt sich der Prozessor durchaus Verschnaufpausen. Komplettiert wird die Hardware schließlich von vier GByte RAM, einer 500 GByte großen Festplatte und einer Radeon HD 7420G. Letztere steckt dabei direkt im Prozessor und verfügt dementsprechend über keinen eigenen Videospeicher, das ein oder andere PC-Game sollte jedoch trotzdem drin sein.

Positiv am ProBook 4545s von Hewlett-Packard sind sicher das geringe Gewicht und das gute Anschlusspaket, dafür ist der Prozessor nicht allzu leistungsfähig. Wer dennoch Interesse hat, findet das Notebook derzeit im Netz für etwas überzogene 580 EUR.

Datenblatt zu HP ProBook 4545s

Anschlüsse 1 x USB 3.0, 3 x USB 2.0, HDMI, VGA, LAN, Kopfhörer, Mikrofon
Arbeitsspeicher (RAM) 4096 MB
Basistakt 2,5 GHz
Bit (Betriebssystem) 64 Bit
Bluetooth vorhanden
Displayauflösung 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Displaygröße 15,6"
Displaytyp Matt
Festplatte(n) Hitachi HTS727550A9E364, 500GB 7200U/Min 500 GB
Festplattenkapazität (gesamt) 500 GB
Grafikchipsatz AMD Radeon HD 7420G
LTE fehlt
NFC fehlt
Optisches Laufwerk DVD-Brenner
Prozessor-Kerne 2
Prozessor-Modell AMD A4-4300M
UMTS fehlt
WLAN fehlt

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

HP ProBook 4545s Notebook notebookcheck.com 1/2013 - Das Online-Magazin notebookcheck.com nahm einen Office-Laptop in Augenschein und bewertete ihn mit „gut“. Als Kriterien dienten hierbei neben Leistung Spiele, Leistung Anwendungen, Tastatur, Mausersatz, Temperatur, Lautstärke und Konnektivität auch Verarbeitung, Akkulaufzeit, Display, Gewicht sowie Eindruck. …weiterlesen