HP ProBook 430 G3 (P5T00ES) Test

(Notebooks ohne Betriebssystem)
  • Gut (2,0)
  • 1 Test
2 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 13,3"
  • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
  • Prozessor-Modell: Intel Core i5-6200U
  • Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB
Mehr Daten zum Produkt

Test zu HP ProBook 430 G3 (P5T00ES)

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 11/2015
    • Mehr Details

    „gut“ (81%)

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu HP ProBook 430 G3 (P5T00ES)

  • HP 15-da1402ng 15" Full HD i5-8265U 8GB/1TB+128GB SSD Win 10

    HP 15 - da1402ng 15" Full HD i5 - 8265U 8GB / 1TB + 128GB SSD Win 10

Kundenmeinungen (2) zu HP ProBook 430 G3 (P5T00ES)

2 Meinungen
Durchschnitt: (Sehr gut)
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Hewlett-Packard ProBook 430 G3 (P5T00ES)

HP ProBook 430 G 3 (P5T00ES)

Für wen eignet sich das Produkt?

Im Notebook HP ProBook 430 G3 (P5T00ES) wartet trotz relativ geringer Abmessungen ein potenter Prozessor darauf, alles abgesehen von graphisch anspruchsvollen Aufgaben schnell anzugehen. Die Größe ist in etwa die Untergrenze für ein Gerät, auf dem man noch angenehm arbeiten möchte. Weil ein gewisses Maß an Aufrüstbarkeit vorhanden ist, lässt sich die Leistung zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal spürbar anheben. Die Akkulaufzeit weist einen guten Mittelwert auf.

Stärken und Schwächen

Der i5-Prozessor der sechsten Generation ist der kleinste aus seiner näheren Verwandtschaft. Damit rangiert er aber dennoch deutlich oberhalb von Modellen, die in einfachen Office-Laptops genutzt werden. Zu überzeugen weiß auch der integrierte Grafikchip. Für aktuelle Spiele reicht dieser zwar bei Weitem nicht, aber hochauflösende Multimedia-Inhalte und einfache 3D-Anwendungen sind kein Problem. Der Bildschirm stellt mit 13,3 Zoll einen Kompromiss zwischen der Lesbarkeit und Mobilität dar. Die Auflösung liegt mit HD an der unteren Grenze des Zumutbaren. Hier hätte es gern Full-HD sein können. Für einen reinen Arbeitsrechner ist dies aber akzeptabel. Die genutzte Festplatte ist mit 500 Gigabyte recht klein und sie besitzt eine niedrige Zugriffsgeschwindigkeit. Weil ein M.2-Anschluss frei ist, kann hier eine überragend schnelle SSD nachgerüstet werden.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Für die im Internethandel zu investierenden 500 Euro erhält man ein gutes Gesamtpaket, dass aber erst durch die freien Plätze für weitere Technik seine ganze Wirkung entfaltet und noch kein Betriebssystem beinhaltet. Weil der Prozessor gute Leistungen zulässt und Arbeitsspeicher sowie Festplattentechnik nachrüstbar sind, ist die verlangte Summe noch in Ordnung.

Datenblatt zu HP ProBook 430 G3 (P5T00ES)

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook vorhanden
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 13,3"
Displaytyp Matt
Displayauflösung 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Core i5-6200U
Prozessor-Kerne 2
Basistakt 2,3 GHz
Grafik
Grafikchipsatz Intel HD Graphics 520
Speicher
Festplatte(n) Hitachi Travelstar Z7K500 HTS725050A7E630
Festplattenkapazität (gesamt) 500 GB
Arbeitsspeicher (RAM) 4096 MB
Konnektivität
Anschlüsse 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, 1x HDMI, 1x Audio In/Out, 1x VGA, 1x RJ-45, 1x Cardreader, 1x Kensington Lock
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Kein Betriebssystem
Subwoofer fehlt
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 32.6 x 23.35 x 1.99 - 2.09 cm
Gewicht 1500 g

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen