HP PageWide Pro 452dwt Test

(WLAN-Drucker)
  • keine Tests
170 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Tin­ten­strahl­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Druckauflösung: 1200 x 1200 dpi
Automatischer Duplexdruck: Ja
Typ: Ein­fa­cher Dru­cker
Fax: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt PageWide Pro 452dwt

Hewlett-Packard PageWide Pro 452dwt

Für wen eignet sich das Produkt?

Seit dem ersten Quartal des Jahres 2016 sind mit Pigmenttinte und seitenbreitem Kopf arbeitende HP-Drucker aus der Serie Officejet Pro X in die Produktgruppe Pagewide umgezogen. Zu den ersten Vertretern der neuen Familie gehört der für Geschäftskunden entworfene Drucker HP PageWide Pro 452dwt. Das monofunktionale Gerät folgt dem älteren Modell Officejet Pro X451dw nach und konzentriert sich auf den performanten Farb- und Schwarz-Weiß-Druck von Dokumenten bis zum Format A4. Das technische Leistungsvermögen ist dabei einem mittleren bis höheren Arbeitsvolumen in vielseitig vernetzten Teams gewachsen.

Stärken und Schwächen

Eindeutige Stärke des Produktdesigns ist die Kombination von beachtlichem Arbeitstempo und hoher Effizienz. Schwarz-Weiß- ebenso wie Farbdrucke entstehen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 40 Seiten pro Minute bei einer optischen Auflösung von 600 x 600 dpi. Das Druckwerk arbeitet im automatischen Duplex-Modus und wird aus einer 500 Blatt fassenden Kassette und einem offenen Einzug für 50 Blatt mit Papier versorgt. Für die optimale Anpassung an das empfohlene Arbeitsvolumen von 750 bis 4.500 Seiten pro Monat ist die Kapazität der Druckmedienverwaltung um 500 auf insgesamt 1.050 Blatt erweiterbar. Für den bequemen Zugriff aus mobilen und stationären Nutzungssituationen sorgt eine vielseitige Konnektivität mit USB- und Ethernet-Anschluss, Verbindung zu USB-Host sowie WLAN- und WiFi-Direct-Schnittstelle. Airprint, Mopria und Android-Druckdienst-Plugin stehen für den Druck vom Smartphone zur Verfügung, außerdem ist der Austausch mit Google CloudPrint möglich.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der mit Pigmenttinte arbeitende Business-Drucker des amerikanischen Herstellers Hewlett-Packard hatte seinen Marktstart in der zweiten Hälfte des Jahres 2016 und ist im Handel gut vertreten. Online-Angebote für Endkunden starten bei Beträgen von etwas mehr als 300 Euro; im laufenden Betrieb ist darüber hinaus mit einem Aufwand von 6,7 Cent pro A4-Farbseite für Tinte zu rechnen. Für weniger Geld und ein wenig schneller arbeitet der ältere Verwandte Officejet Enterprise Color X555dn (nur mit Ethernet-Schnittstelle). Ebenfalls sparsamer, aber deutlich langsamer ist ein Konkurrent aus dem Hause Epson.

zu HP W2Z52B

  • HP PageWide Pro 452dwt Tintenstrahldrucker LAN WLAN

    • Tintenstrahldrucker • Druckauflösung: bis zu 2. 400 x 1. 200 dpi • Druckgeschwindigkeit: bis zu 40 Seiten / Min. ,...

  • HP PageWide Pro 452dwt

    HP PageWide Pro 452dwt Printer & Tray|W2Z52B # A81|Schwarz, Weiß

  • HP PageWide Pro 452dwt mit 3 Jahren Vor-Ort-Garantie - HP Geld-Zurück-Garantie,

    Bestens geeignet für kleinere Unternehmen und Arbeitsgruppen, die schnell und sorgenfrei farbige Dokumente bis DIN A4 ,...

Kundenmeinungen (170) zu HP PageWide Pro 452dwt

170 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
57
4 Sterne
26
3 Sterne
9
2 Sterne
19
1 Stern
62
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu HP PageWide Pro 452dwt

Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 1200 x 1200 dpi
Automatischer Duplexdruck
vorhanden
Geschwindigkeit
S/W 40 Seiten/min
Farbe 40 Seiten/min
Patronen / Toner
Anzahl der Druckpatronen / Toner 4
Funktionen
Typ Einfacher Drucker
Kopieren fehlt
Scannen fehlt
Flachbettscanner fehlt
Automatischer Blatteinzug (ADF) fehlt
Fax fehlt
Schnittstellen
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Direktdruck
USB-Host
vorhanden
Kartenleser fehlt
Apple AirPrint
vorhanden
Android-Direktdruck
vorhanden
NFC
vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 1050 Blätter
Ausgabekapazität 300 Blätter
Maximale Papierstärke 300 g/m²
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate Oficio, A4, A5, A6, B5 (JIS), B6 (JIS), 10 x 15 cm, Briefumschläge (B5, C5, C6, DL)
Abmessungen & Gewicht
Breite 53 cm
Tiefe 40,7 cm
Höhe 53,9 cm
Gewicht 21,48 kg
Stromverbrauch
Betrieb
70 W
Standby 9,5 W
Bedienung
Farbdisplay vorhanden
Touchscreen fehlt
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen