Sehr gut (1,2)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 15,6"
Pro­zes­sor-​Modell: Intel Core i5-​2430M
Arbeitsspei­cher (RAM): 6 GB
Mehr Daten zum Produkt

HP Envy 15 (Core i5-2430M, 500GB HDD, 6GB RAM) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2012
    • Details zum Test

    „gut“ (7,8 von 10 Punkten)

    „Der VLC ist ein sehr guter und kostenloser Media-Player, der auf keinem Rechner fehlen sollte. Die Bedienung ist einfach und der Player spielt so gut wie alle Video- und Audio-Formate ab, ohne dass die Installation von Codecs notwendig wäre.“

Testalarm zu HP Envy 15 (Core i5-2430M, 500GB HDD, 6GB RAM)

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • HP Pavilion x360 14-dy0356ng, Convertible mit 14 Zoll Display,
  • Alcatel Plus 10 25,65 cm (10,1 Zoll) Windows 10 Tablet LTE 32 GB weiß NEU OVP

Einschätzung unserer Autoren

Envy 15 (Core i5-2430M, 500GB HDD, 6GB RAM)

Gute Tasta­tur, mäßi­ges Touch­pad

Wer das HP Envy 15 auf seinen Schreibtisch stellt, muss eventuell einige Abstriche beim Bedienkomfort in Kauf nehmen. Zwar ist die Tastatur durchaus angenehm, das Touchpad jedoch eher nicht – diese Ansicht vertritt jedenfalls das Online-Portal ZDNet.de.

Konkret kritisieren die Redakteure, dass die Präzision nicht annähernd an jene des Macbook-Klickpad heranreiche. Vor allem das Scrollen mit zwei Fingern funktioniere nicht wirklich flüssig. Davon abgesehen gibt es an dem Notebook jedoch kaum etwas auszusetzen. Das 15,6 Zoll große Display zum Beispiel verspricht mit seiner spiegelnden Oberfläche hohe Kontraste und satte Farben, zudem löst es mit starken 1.920 x 1.080 Bildpunkten auf (Full-HD). Positive Konsequenz: ein scharfes Bild sowie genügend Platz, um mehrere Fenster nebeneinander zu öffnen und gleichzeitig zu bearbeiten. Nicht schlecht ist zudem die Hardware. Konkret setzt HP in der vorliegenden Konfiguration auf sechs GByte RAM und einen Intel Core i5-2430M, dessen zwei Kerne im Turbo Boost mit bis zu 3,0 GHz arbeiten. Letztlich reicht das für alle denkbaren Anwendungen weitgehend aus, also auch für harte Tools wie die Umwandlung von Videodateien. Hinzu kommen auf technischer Ebene mit der AMD Radeon 7690M eine durchaus spielefähige Grafik und eine 500 GByte große Festplatte (7.200 Umdrehungen pro Minute). An Schnittstellen wiederum gibt es einen SDXC-kompatiblen Kartenleser, zwei digitale Videoausgänge (DisplayPort, HDMI) sowie zwei USB-Buchsen, die jeweils den 3.0-Standard für flotte Datentransfers unterstützen. Ins Netz geht es schließlich per WLAN, zudem kann der 15-Zöller via Bluetooth kabellos mit Maus, Headset oder sonstigen Peripheriegeräten kommunizieren.

Solide CPU, gute Grafik, starkes Panel – unterm Strich ist das HP Envy 15 gut aufgestellt. Wer diese Einschätzung teilt und zudem mit dem etwas mäßigen Touchpad leben kann, muss für das Multimedia-Notebook im Internet derzeit vertretbare 950 EUR auf den Tisch legen.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu HP Envy 15 (Core i5-2430M, 500GB HDD, 6GB RAM)

Hardware
  • AMD-Grafik
  • Intel-CPU
Display
Displaygröße 15,6"
Displaytyp Spiegelnd
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Core i5-2430M
Prozessor-Kerne 2
Basistakt 2,4 GHz
Grafik
Grafikchipsatz AMD Radeon HD 7690M
Speicher
Festplattenkapazität (gesamt) 500 GB
Arbeitsspeicher (RAM) 6 GB
Ausstattung
Betriebssystem Windows 7
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk DVD-Brenner
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Subwoofer fehlt

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: