Hotpoint-Ariston FDG8640BS eu im Test

(Waschtrockner)
FDG8640BS eu Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Energieeffizienzklasse: A
Wasserverbrauch Waschen & Trocknen: 19600 l
Füllmenge Waschen: 8 kg
Füllmenge Trocknen: 6 kg
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

FDG8640BS eu

Waschtrockner mit typischen Schwächen

Ein Waschtrockner ist vor allem eins - platzsparend, da ein und dasselbe Gerät sowohl fürs Waschen, als auch fürs Trocknen der Wäsche zuständig ist. Auch die Anschaffungskosten von einem Waschtrockner fallen mitunter geringer aus, als beim Kauf von zwei separaten Geräten. Dafür haben die meisten dieser Haushaltsgeräte eine Schwachstelle, nämlich einen zu hohen Ressourcenverbrauch. Der FDG8640BS eu von Hotpoint-Ariston bildet in dieser Hinsicht leider keine Ausnahme.

Mehr als 1.000 Kilowattstunden jährlich

Genauer gesagt, sogar 1.088 Kilowattstunden im Jahr verbraucht das Gerät im Schnitt. Dabei gehen auf die Rechnung von einem durchschnittlichen Kondenstrockner etwa 550 Kilowattstunden jährlich, von einer modernen Waschmaschine - 200 Kilowattstunden oder noch weniger. Übrigens gilt ein Kondenstrockner heute als ein ineffizienter Stromfresser, denn die sparsamen Wärmepumpentrockner benötigen bei etwa 160 Betriebszyklen im Jahr höchstens 250 Kilowattstunden.

Wasserverbrauch überdurchschnittlich hoch

Beim Wasser wird ebenfalls zugelangt, denn der Hotpoint-Ariston braucht ganze 19.600 Liter im Jahr, wobei eine moderne Waschmaschine mit weniger als der Hälfte von diesem Volumen auskommt. Der Grund liegt in den Konstruktionsbesonderheiten eines Waschtrockners, der nicht nur fürs Waschen, sondern auch für einen Trocknungsvorgang Wasser benötigt, um die feucht-warme Luft zu kondensieren. Zwar liegen die Wasserpreise mit etwa 0,2 Cent je Liter ziemlich niedrig, doch umweltfreundlich ist eine solche Verschwendung mit Sicherheit nicht.

Mehrere Waschprogramme, die Auswahl an Trocknungsprogrammen dagegen gering

Mit an Bord führt der Waschtrockner 16 Waschprogramme, darunter die beliebten Klassiker wie ein Baumwoll-Programm, ein Programm für sensible Wäschestücke, ein 30-minütiges Kurzprogramm und Wolle-Programm. Beim Trocknen hat der Verbraucher die Möglichkeit, lediglich aus drei Programmen auszuwählen. Mit 51 dB im Waschmodus ist das Gerät nicht gerade leise, beim Schleudern rumpelt es mit lautstarken 81 dB und ist daher in einem Abstellraum oder Keller am besten aufgehoben. Die maximale Zuladung von 8 Kilogramm (Waschen) und 6 Kilogramm (Trocknen) qualifiziert das Gerät als familienfreundlich, auch für ein Paar lohnt sich die Anschaffung.

Sparsamer waschen und trocknen

Der FDG8640BS eu ist bei Amazon für üppige 860 Euro zu haben, dazu kommen noch etwa 400 Euro Transportkosten für die Lieferung aus dem Ausland. Der sparsamere Waschtrockner Lavamat Ökokombi Plus LÖKOHWD von AEG etwa ist dagegen für 1.150 Euro zu bekommen und gibt sich mit nur 750 Kilowattstunden jährlich zufrieden.

zu Hotpoint-Ariston FDG8640BS eu

  • LAVAMAT Kombi L7WT96EX

    Energieeffizienzklasse A, LAVAMAT KOMBI L7WT96EX

Datenblatt zu Hotpoint-Ariston FDG8640BS eu

Verbrauch
Energieeffizienzklasse A
Wasserverbrauch Waschen & Trocknen 19600 l
Waschen & Trocknen
Füllmenge Waschen 8 kg
Füllmenge Trocknen 6 kg
Maximale Schleuderdrehzahl 1400 U/min
Ausstattung
Zeit
Startzeitvorwahl vorhanden
Restzeitanzeige vorhanden
Spezialprogramme
Empfindliche Wäsche
Schontrocknen vorhanden
Gerätemaße & Tür
Höhe 85 cm
Breite 59,5 cm
Tiefe 60,5 cm
Bauart
Freistehend vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: FDG 8640BS EU

Weitere Tests & Produktwissen