• Sehr gut 1,4
  • 1 Test
13 Meinungen
Produktdaten:
Lautstärke: 96 dB(A)
Schnittbreite: 49 cm
Fangboxvolumen: 60 l
Empfohlene Flächengröße: 1000 m²
Antriebsart: Akku
Mehr Daten zum Produkt

Horcura M2 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2014
    • Details zum Test

    1,4; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „Horcura gehört zu den Marken, die wir uns für die Zukunft merken sollten. Das junge Unternehmen überzeugt mit innovativen Geräten wie dem Mäher M2. Die Arbeitsleistungen sind überzeugend, und mit dem Konzept des wahlweisen Antriebs mit einem oder zwei Akkus können Sie die Maschine ganz Ihren Erfordernissen anpassen. ...“

Kundenmeinungen (13) zu Horcura M2

4,6 Sterne

13 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
9 (69%)
4 Sterne
4 (31%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,6 Sterne

13 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Horcura Akku-Rasenmäher M 2 (40V/4 Ah)

Mitt­lerer oder großer Gar­ten? Egal!

Mit dem M2 hat das junge Unternehmen Horcura einen Akku-Rasenmäher ins Rennen gegen die Konkurrenz geschickt, der wahlweise mit einem oder zwei Akkus betrieben werden kann. Geliefert wird der Mäher ohne Akku und Ladegerät und so kann man gleich beim Kauf entscheiden, ob einem die Leistung eines Speichermoduls für seine mittelgroße Rasenfläche genügt oder ob man lieber doch viel Ladekapazität und deshalb mehr Zeit zum Mähen seines bis zu 1.000 Quadratmeter großen Rasens benötigt.

Highweeler für kräftigen Rasen

Mit einer Gesamtschnittbreite von 49 Zentimetern mit den beiden versetzt platzierten Mähwerken und mit einem Fangkorbvolumen von satten 60 Litern ist man schon einmal auf der richtigen Seite, um auch große Rasenflächen ohne zu häufiges Leeren und mit zügigem Mähfortschritt mähen zu können. Die Schnitthöheneinstellung ist zentral zugänglich und ihr Einstellungsbereich liegt zwischen 40 und 90 Millimetern. Das prädestiniert den Mäher zwar nicht für einen Zierrasen, für herkömmlichen Nutzrasen, wie man ihn in Gärten findet, in denen auch einmal gefeiert und gespielt wird, bis hin zu sehr hohem Gras kann aber alles mit ihm bearbeitet werden. Raddurchmesser von 16 Zentimetern vorn und 25 Zentimetern hinten machen den Horcura zum Highweeler und verhelfen ihm auch in unebenem, schwierigem Gelände zu einem guten Manövrierverhalten. Dabei ist der Rasenmäher mit 19,3 Kilogramm nicht einmal schwer.

Stromversorgung dazu kaufen

Als Starter-Kit für die Stromversorgung stehen ein Ladegerät vom Typ LG1 und ein beziehungsweise zwei 40-Volt-Lithium-Ionen-Akkus mit 4 Amperestunden Kapazität zur Auswahl. Um die Akku-Laufzeit zusätzlich zu erhöhen und die Ladung optimal zu nutzen, passt der Mäher die Messerdrehzahl je nach Anforderung in zwei Stufen hoch oder runter automatisch an. Laut Nutzererfahrung soll der Akku in eineinhalb Stunden wieder geladen sein.

Fazit

Mit Spannung war das Testmagazin "Heimwerker Praxis" an die Prüfung des Probeexemplars des Neueinsteigers Horcura gegangen, wurde angenehm überrascht und ist überzeugt, dass man in Zukunft sicher noch mehr der Geräte des Herstellers in den heimischen Gärten finden wird. Man solle sich daher am besten gleich zwei der Akkus kaufen, da es gut sein könne, dass man später noch mehr Geräte des Herstellers erwerben möchte. Vor allem das Konzept, den Mäher wahlweise mit einem oder zwei Akkus betreiben zu können, und die hohe Füllrate des Fangkorbs bei hohem nassen wie bei trockenem Gras wurde gelobt. Zudem sei der M2 auch noch angenehm leise, was die Parzellen-Nachbarn bestimmt freuen dürfte. Für den Mäher alleine muss man 240 EUR (Amazon) hinlegen, ein Ladegerät schlägt mit 30 EUR und ein Akku mit 140 EUR zu Buche. Das ist jedoch angesichts gebotener Leistung und Qualität nicht sonderlich viel.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Horcura M2

Mähen
Lautstärke 96 dB(A)
Schnittbreite 49 cm
Minimale Schnitthöhe 40 mm
Maximale Schnitthöhe 90 mm
Schnitthöhenverstellung Zentralinfo
Fangboxvolumen 60 l
Empfohlene Flächengröße 1000 m²
Antrieb
Antriebsart Akku
Akkukapazität 4 Ah
Akkuleistung 160 Wh
Akkuspannung 40 V
Akkuart Li-Ion
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 19,3 kg

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Grizzly BRM 56 BSAFuxtec FX-RM 1850ECOFuxtec FX-RM20 BSEinhell GH-PM 46/1 SGardena PowerMax 34 E (4074)Ryobi RLM18X40H240Fuxtec FX-RM 2060 ProAl-Ko BVB-FanmäherAl-Ko Classic 4.64 SP-SAl-Ko Lady-mower