Honda EV-neo (3 kW) [11] 3 Tests

(Motorroller)
EV-neo (3 kW) [11] Produktbild

ohne Endnote

Tests (3)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Honda EV-neo (3 kW) [11] im Test der Fachmagazine

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 15/2011
    • Erschienen: 07/2011

    ohne Endnote

    „... spricht der 2,8 Kilowatt (3,8 PS) starke Gleichstrommotor sehr feinfühlig auf jedes Gas-, Pardon, Stromgeben an. Er fährt gleichmäßig und per Fliehkraftkupplung narrensicher an ...“  Mehr Details

    • Motorradfahrer

    • Ausgabe: 2/2012
    • Erschienen: 01/2012

    ohne Endnote

    „... Nach Drehen des ‚Zündschlüssels‘ signalisiert eine Stand-by-Leuchte Arbeitsbereitschaft, und der Honda-Scooter setzt sich sanft und analog zum ‚Gasgeben‘ in Bewegung. ... Auf kleinen Zwölfzollrädern biegt der Honda wieselflink ums Eck, bleibt dank guter Gewichtsverteilung und langen Radstands aber stabil und wirkt keineswegs nervös. ...“  Mehr Details

    • MOTORETTA

    • Ausgabe: Nr. 138 (August/September 2011)
    • Erschienen: 07/2011
    • Seiten: 4

    ohne Endnote

    „PLUS: keine direkten Emissionen; sehr leise; gute Schubmodulation; harmonische Ergonomie; effektive Verbundbremse; ordentliche Mitnahmekapazität.
    MINUS: geringe Reichweite; Einsitzer; kaum Stauraum; (noch) nicht verfügbar.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • SteadyStand Scooter Vorderrad-Ständer Bajaj Chetak 125 Classic

    BAJAJ CHETAK 125 CLASSIC - SteadyStand Scooter Vorderrad - Ständer - So klein und wendig Motorroller oder Scooter auch ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Honda EV-neo (3 kW) [11]

Fahrwerk
ABS fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Honda EV-neo (3 kW) [11] können Sie direkt beim Hersteller unter honda.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Feldversuch

MOTORETTA Nr. 138 (August/September 2011) - Dazu stellt der Zweirad-Gigant der Stadt Barcelona 18 Erstlinge des pragmatisch gestalteten Automatikrollers für ein Jahr zur Verfügung, zeitgleich läuft seit April letzten Jahres ein auf drei Jahre ausgelegtes Programm mit öffentlichen Institutionen auf Leasing-Basis im Heimatland. Für den EV-neo hat Honda seine Entwicklungskompetenz gebündelt und insbesondere die Regelungstechnik neu entwickelt, die nun zahlreiche Faktoren berücksichtigt. …weiterlesen

Flottenversuch macht klug

Motorradfahrer 2/2012 - Hondas neuer Elektroroller EV-neo zeigt zahlreiche Technikinnovationen, die der Fahrbarkeit zugute kommen. In einem Feldversuch soll sich der Neuling im europäischen Alltagseinsatz bewähren. …weiterlesen

Pizza-Flitzer

MOTORRAD 15/2011 - Sauber und sehr leise ist Hondas neuer Elektro-Lastenroller EV-neo. Dazu noch gut ausbalanciert und extrem handlich. Wer Fahrrad fahren kann, beherrscht auch den einsitzigen E-Scooter. ... …weiterlesen