HomeMatic Zentrale CCU2 Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 1 Test
180 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Zen­trale
Einsatzgebiet: Sicher­heit, Fens­ter, Raum­klima, Roll­lä­den, Haus­halts­ge­räte, Beleuch­tung
Mehr Daten zum Produkt

eQ-3 HomeMatic Zentrale CCU2 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    Preis/Leistung: „überragend“, „Experten-Tipp“

    Platz 1 von 12

    Die Fachzeitschrift „Connected-Home“ weist in ihrem Test darauf hin, dass das Hausautomationssystem CCU2 eine sehr komplizierte Konfigurationsoberfläche besitzt, die einarbeitungsbedürftig ist. Sie ist unübersichtlich und wirkt kompliziert. Technikbegeisterte werden jedoch das umfangreiche Web-Interface zu schätzen wissen, da die eingebuchten Komponenten flexibel gesteuert werden können. Alle anderen umgehen diese technischen Spielereien mit kostenlosen- oder kostenpflichtigen Apps verschiedener Anbieter für mobile Geräte.
    Die Tester erwähnen ferner, dass die Apps von Fremdfirmen nur funktionieren, wenn eine kostenlose Programmierschnittstelle auf der Zentralbasis installiert wird. Eine positive Erwähnung findet die Tatsache, dass sich beim Konfigurieren über den Browser etliche Szenarien sowie ein schematischer Grundriss des Hauses anlegen lassen.

zu eQ-3 HomeMatic Zentrale CCU2

  • Homematic Zentrale CCU2
  • Homematic Zentrale CCU2 für Smart Home / Hausautomation inkl. 12 Monate CloudMat
  • HomeMatic 103584 Zentrale CCU2 NEU Smart Home Hub
  • Homematic Zentrale CCU2 für Smart Home
  • Homematic Zentrale Weiß CCU 2 Haussteuerung Heimvernetzung NEU OVP
  • Homematic Zentrale CCU2

Kundenmeinungen (180) zu eQ-3 HomeMatic Zentrale CCU2

4,0 Sterne

180 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
97 (54%)
4 Sterne
49 (27%)
3 Sterne
12 (7%)
2 Sterne
5 (3%)
1 Stern
21 (12%)

4,0 Sterne

178 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,9 Sterne

2 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

HomeMatic 103584

Smar­thome-​Zen­trale für Tech­nik­tüft­ler

Stärken
  1. komplexe Konfigurationsmöglichkeiten
  2. umfassendes Zubehörangebot
  3. gute Funkleistung
Schwächen
  1. Bedienoberfläche unintuitiv
  2. Funktion abhängig von Cloud des Herstellers

Die dritte Version der bei Techniktüftlern beliebten Homematic-Zentrale setzt weiterhin auf die Tugenden der Vorläufer: Komplexe Programmiermöglichkeiten, viele optionale Komponenten und eine hohe Funkstabilität. Das System richtet sich eher an Enthusiasten, die auch bereit sind viel Zeit in die Konfiguration eines Smarthome-Systems zu investieren. Eine Steuerung per Sprachassistenz ist nun ebenfalls möglich. Die Funktionalität der Station wird aber nur dann gewährleistet, wenn die Cloud von eQ-3 erreichbar ist. Fällt sie aus, funktioniert das System nicht mehr.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Datenblatt zu eQ-3 HomeMatic Zentrale CCU2

Typ Zentrale
Komponenten Zentrale
Einsatzgebiet
  • Beleuchtung
  • Haushaltsgeräte
  • Rollläden
  • Raumklima
  • Fenster
  • Sicherheit

Weiterführende Informationen zum Thema HomeMatic 68-10 35 84 können Sie direkt beim Hersteller unter eq-3.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Bärenstarke Steuerung

CONNECTED HOME 8/2014 - Wichtige Schalter können im Menü unter "Favoriten" abgelegt werden, Schaltfolgen speichert der Anwender als "Homeegramme". Der Fernzugriff ist über den Server hom.ee von überall aus möglich. ELV (EQ-3) CCU2 Schon die CCUl war mit allen Wassern gewaschen. Die Neuauf lage in Form der HomeMatic-Zentrale CCU2 ist jetzt schneller geworden, hat einen microSD-Siot intus und eine überarbeitete Oberfläche. …weiterlesen