HomeMatic IP Funk-Rauchmelder 76676

Funk-Rauchmelder 76676 Produktbild

ohne Endnote

0  Tests

41  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Funk­ge­steu­ert Ja  vorhanden
  • Aus­tausch­bare Bat­te­rie Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Home­Ma­tic Funk-​Rauch­mel­der: Mit vie­len Extras

Der HomeMatic Funk-Rauchmelder ist kein Schnäppchen aus dem Baumarkt. Dafür erhält der Kunden aber auch viel Gegenwert, denn dank des Funkmoduls kann der Rauchmelder Teil eines ganzen Verbundes und Sicherheitssystems werden, das ohne Kabel auskommt. Der Hersteller bietet neben den Rauchmeldern etwa auch Fensterkontakte sowie eine Steuerzentrale an, um die verschiedenen kabellosen Sensoren und Melder miteinander zu verbinden. So wird aus den einzelnen Geräten rasch ein ganzer Sicherheitsverbund, der über Feuer und Einbruchsversuche gleichermaßen informiert.

Blick fürs Detail

Der HomeMatic ist wartungsarm. Anders als einige Mitbewerber ermöglicht der Hersteller bei dieser Produktreihe den Batteriewechsel durch den Anwender. Im Gegensatz zu den Billigprodukten aus dem Baumarkt ist die Lebensdauer der Kraftquelle mit vier Jahren aber hoch. Damit der Anwender über einen solchen langen Zeitraum den Wechsel der Batterie nicht vergisst, besitzt der Rauchmelder eine integrierte Selbsttestfunktion, die auch die grundlegende Funktionalität überprüft.

Auch für größere Objekte geeignet

Zusätzlich zur Vernetzung der einzelnen Geräte per Funk können die Rauchmelder auch per Kabel miteinander zu einem Verbund von bis zu 40 Exemplaren zusammengefasst werden. Wer ein größeres Objekt, etwa ein kleines Mehrfamilienhaus, absichern möchte, findet also in diesen Geräten eine passende technische Lösung. Im Falle eines Falles werden die Bewohner von einer Sirene mit einem Mindestschallpegel von 85 dB informiert. Dies entspricht ungefähr der Lautstärke eines laufenden Gartengeräts mit Benzinmotor. Kaum vorstellbar, dies im Tiefschlaf zu überhören. Zusätzlich sind die Rauchmelder mit einer LED ausgestattet, die als Notbeleuchtung dient. Damit sich nicht mehrere Exemplare im gleichen Gebäude in die Quere kommen und es somit möglicherweise zu Fehlalarmen kommt, werden individuelle Funkadressen eingesetzt.

Fazit

Der Rauchmelder von HomeMatic ist mit rund 50 Euro (Amazon) kein Mitnahmeartikel, sondern kann den Grundstein für ein smartes Sicherheitssystem für Wohnung oder Eigenheim bilden. Seine Verarbeitung und die vielseitigen Möglichkeiten rechtfertigen dien verhältnismäßig hohen Anschaffungskosten.

von Stephan

zu HomeMatic IP HM-Sec-SD

  • HomeMatic, Gefahrenmelder, HM-Sec-SD-2
  • HomeMatic Funk-Rauchwarnmelder (131408)

Kundenmeinungen (41) zu HomeMatic IP Funk-Rauchmelder 76676

4,1 Sterne

41 Meinungen in 1 Quelle

4,1 Sterne

41 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu HomeMatic IP Funk-Rauchmelder 76676

Netzwerk
Funkgesteuert vorhanden
Stromversorgung
Austauschbare Batterie vorhanden
Fest integrierte Batterie fehlt
Netzbetrieb fehlt
Ausstattung
Optische Raucherkennung vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf