HMDX JAM Transit Touch Test

(Bluetooth-Kopfhörer)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
11 Meinungen
Produktdaten:
Typ: On-​Ear-​Kopf­hö­rer
Verbindung: Blue­tooth
Geeignet für: HiFi
Ausstattung: Mikro­fon, Fern­be­die­nung, Abnehm­ba­res Kabel, Falt­bar
Mehr Daten zum Produkt

Test zu HMDX JAM Transit Touch

    • Media-Mixture.de

    • Erschienen: 10/2015
    • Mehr Details

    ohne Endnote

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu HMDX JAM Transit Touch

  • Jam HX-HP910GY-EU TRANSIT TOUCH Bluetooth On-Ear Kopfhörer grau/silber

    Headset JAM TRANSIT TOUCH grau Bluetooth m. Bedienfeld

Kundenmeinungen (11) zu HMDX JAM Transit Touch

11 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
6
4 Sterne
2
3 Sterne
3
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

JAM Transit Touch

Leichter Kopfhörer mit interessanter Touch-Bedienung

Stärken

  1. guter Klang mit druckvollem Bass
  2. faltbar und leicht
  3. gute Verarbeitung
  4. hoher Tragekomfort

Schwächen

  1. für akustische Musik weniger geeignet

Wie sieht das Klangbild aus?

Starke Bässe dominieren den Klang, ohne aber die mittleren und hohen Töne zu unterdrücken. Das Online-Magazin Media-Mixture.de empfiehlt den Bluetooth-Kopfhörer besonders für Pop-Musik. Bei handgemachten Songs wirkt der Bass hingegen teilweise zu dominant. Den Käufern gefällt der Sound ohne Einschränkung sehr gut. Die Abstimmung ist HMDX gelungen.

Touch-Bedienung – Wie geht das?

Der Kopfhörer besitzt nur einen Knopf zum Ein- und Ausschalten. Die weitere Steuerung nimmt man über eine berührungsempfindliche Fläche an der linken Ohrmuschel vor. Einmal getippt, startet oder stoppt die Musik. Nach vorne gewischt, wird das nächste Lied gespielt, nach hinten gewischt, das vorige Lied. Eine Kreisbewegung im oder gegen den Uhrzeigersinn verändert die Lautstärke. Das ist eine interessante Alternative zu den oft nicht leicht zu ertastenden Knöpfen anderer Bluetooth-Kopfhörer. Den Nutzern gefällt es.

Gibt es bessere Alternativen?

Der JAM Transit Touch ist mit einem Preis von 30 bis 40 Euro ein sehr preiswerter Bluetooth-Kopfhörer. Besser Produkte in diesem Preissegment sind nur schwer auszumachen. Der schlichte Auna Urban Chameleon ist etwas teuer, punktet dafür mit einem großen Funktionsumfang sowie einer einfachen tastenbasierten Bedienung. Eine Besonderheit sind die neben den Ohrhörern verbauten Lautsprecher. So kann der Auna-Kopfhörer auch als Bluetooth-Lautsprecher fungieren. Deutlich teurer und zudem besser ist der JBL Everest 310. Ein ausgezeichneter Klang mit angenehmen Bässen, eine lange Akkulaufzeit und ein hoher Tragekomfort sind seine Stärken.

Datenblatt zu HMDX JAM Transit Touch

Ausstattung Faltbar, Abnehmbares Kabel, Fernbedienung, Mikrofon
Bauform Geschlossen
Bügelform Kopfbügel
Geeignet für HiFi
Typ On-Ear-Kopfhörer
Verbindung Bluetooth
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: HX-HP910

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Bluetooth und Touchpad Media-Mixture.de 10/2015 - Auf dem Prüfstand befand sich ein Bluetooth-Kopfhörer, der keine Endnote erhielt. …weiterlesen