• keine Tests
17 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 50"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-Aufnahme: Ja
Bildformat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

LTDN50K360WSGEU

Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse A

Sparsam ist er, der 50-Zöller LDTN50K360WSGEU. So reicht es dank einer Leistungsaufnahme von 84 Watt im Betrieb zur Energieeffizienzklasse A. Für den niedrigen Stromverbrauch zeichnet vor allem das Hintergrundlicht verantwortlich.

Vier HDMI-Eingänge

Hinterleuchtet wird das LC-Display mit LEDs, die am Rand des Bildschirms verbaut wurden (Edge LED-Backlight). Weil LEDs nicht nur effizienter, sondern auch kompakter sind als CCFL-Röhren, fällt das Gehäuse mit einer Tiefe von 5,8 Zentimetern erfreulich schlank aus. Montiert man den mitgelieferten Standfuß, ist eine mindestens 29 Zentimeter tiefe Anrichte unerlässlich. In Sachen Bildqualität setzt Hersteller Hisense auf die „volle“ HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln, demnach geht bei der Blu-ray-Wiedergabe kein Detail verloren. Für Blu-ray-Player, HD-Konsolen und ähnliche Quellen stehen vier HDMI-Eingänge der Version 1.4 bereit, während analoge Signale per Komponente, Composite-Video, Scart oder VGA zum Fernseher gelangen. Das Tonsignal schickt man über einen Kopfhörerausgang oder einen digitalen Audio-Ausgang zum HiFi-System.

USB, LAN und WLAN

Intern greift der 50-Zöller auf zwei Lautsprecher zurück, die mit je zehn Watt belastet werden. Zu den weiter oben genannten Anschlüssen gesellen sich Antennenbuchsen für DVB-T-, DVB-C- und DVB-S2-Sender, zwei USB-Schnittstellen, ein Ethernet-Port und integriertes WLAN. Per USB kann man Multimedia-Dateien abspielen und TV-Sender aufnehmen beziehungsweise zeitversetzt fernsehen (Timeshift). Wer den Fernseher per LAN oder WLAN mit einem Router verbindet, kann Multimedia-Dateien von DLNA-Servern im lokalen Netzwerk streamen, also von Computern, NAS-Systemen und Smartphones. Mit einem aktiven Breitbandanschluss bringt man außerdem YouTube-Videos und andere Online-Dienste auf den Schirm. Die HbbTV-Angebote der TV-Sender (Mediatheken, Zusatzinformationen) werden ebenfalls unterstützt.

3D-Effekte bleiben außen vor, doch im Großen und Ganzen bietet der LTDN50K360WSGEU alle Funktionen, die man von einem modernen Flachbildfernseher erwarten darf. Im Netz bekommt man den 50-Zöller zur Zeit für 600 EUR.

Kundenmeinungen (17) zu Hisense LTDN50K360WSGEU

3,7 Sterne

17 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
7 (41%)
4 Sterne
2 (12%)
3 Sterne
6 (35%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (12%)

3,7 Sterne

17 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Hisense LTDN50K360WSGEU

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 50"
Auflösung Full HD
Helligkeit 330 cd/m²
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A
Gewicht 20 kg

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Grundig 32 VLE 5323 BGGrundig 46VLE8003BLTCL L24E4133FSamsung UE75 F8090Samsung KE55S9CSLLoewe Art 50LG 65LA9709Philips 40PFL8008SHisense LTDN58XT880XWSEU3DGrundig 42 VLE 9380 SL