Hisense H32NEC2000S Test

(DVB-T2 HD-Fernseher)
  • keine Tests
141 Meinungen
Produktdaten:
  • Bildschirmgröße: 32"
  • Auflösung: HD ready
  • Twin-Tuner: Nein
  • Smart-TV: Nein
  • Anzahl HDMI: 3
  • TV-Aufnahme: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt H32NEC2000S

Hisense H 32 NEC 2000 S

Für wen eignet sich das Produkt?

Warum für die SmartTV-Funktionalität zahlen, wenn sie eh nicht gebraucht wird? Der Hisense H32NEC2000S konzentriert sich auf das, was für einen beachtlichen Teil der Nutzer vorerst das Wesentliche bleibt: Normales, lineares Fernsehen. Und dank einer Bildschirm-Diagonale von immerhin 80 Zentimetern bekommen Zuschauer eine Menge davon mit. Obwohl die nur 1.280 x 720 Pixel des Panels die unterste Stufe der HD-ready-Auflösung repräsentieren. Das fällt nur aus nächster Nähe unangenehm auf, nicht bei gewöhnlichem Sehabstand. Eingesetzt werden könnte solch ein einfacheres Modell etwa im Gäste- oder Kinderzimmer, in der Küche oder im Büro. Dass es zum günstigsten gehört, was auf dem Markt zu finden ist, merkt man der gelungenen Gehäuse-Gestaltung nicht an.

Stärken und Schwächen

Der Aufstellort lässt sich mühelos häufiger wechseln, der Apparat wiegt ja nicht viel. Deshalb ist auch der verbaute Triple-Tuner sinnvoll. Ob am jeweiligen Platz ein Kabelanschluss zur Verfügung steht oder doch auf eine Satellitenschüssel ausgewichen werden muss - auf beides sind Erwerber vorbereitet. Und sogar terrestrisch, über Antenne, sind dank Kompatibilität mit DVB-T2 HD und der HEVC/H.265-Codierung TV-Programme zu empfangen. Wem beispielsweise eher nach DVD-Unterhaltung ist, dem dürfte die aufgeräumte Schnittstellen-Ausstattung behagen. Für die Verbindung zu verschiedenster Abspiel-Hardware umfasst sie unter anderem HDMI-Ports und den Oldie SCART, der CI+-Slot ist gleichfalls Pflicht. Zudem lassen sich Video-, Foto- und Audio-Dateien in etlichen Formaten von USB-Speichermedien wiedergeben, USB-Recording ist leider nicht möglich. Die Bildverarbeitung hat man nicht zu aufwendig konzipiert, im Ergebnis leicht künstlich wirkt die interpolierte Bildwiederholfrequenz von 600 Hz zur Einhegung von Bewegungsunschärfen. Der Klang des Sound-Systems mit einer Ausgangsleistung von 2 x 6 Watt RMS ist fern von Hochgenuss, aber akzeptabel.

Preis-Leistungs-Verhältnis

In diesem Fall muss der Amazon-Kurs von 199 Euro nicht misstrauisch machen - Überflüssiges wurde halt konsequent weggelassen. Ein schöner und unkomplizierter, kleinerer Fernseher für Situationen, in denen Streaming noch verzichtbar ist. Am meisten Luft nach oben ist sicher bei der Bildqualität. Da ist der vom Gehäuse-Design her weniger hübsche Telefunken XF32B301 geringfügig überlegen, für circa 230 Euro kann er obendrein ein bisschen SmartTV.

zu Hisense H32NEC2000S

  • Hisense Fernseher Hisense 32A5100 32" HD Dled Slim Schwarz

    Energieeffizienzklasse A + , Fernseher Hisense 32A5100 32" HD Dled Slim SCHWARZFarbe: SchwarzAnschlüsse: ,...

Kundenmeinungen (141) zu Hisense H32NEC2000S

141 Meinungen (1 ohne Wertung)
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
86
4 Sterne
32
3 Sterne
10
2 Sterne
4
1 Stern
8

Datenblatt zu Hisense H32NEC2000S

3D fehlt
Anzahl HDMI 3
Anzahl USB 1
Audio-System Dolby Digital
Auflösung HD ready
Ausgangsleistung 12 W
Bildformat 16:9
Bildfrequenz 600Hz
Bildschirmgröße 32"
Bluetooth fehlt
CI+ vorhanden
Curved fehlt
Dolby Vision fehlt
DVB-C vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
DVB-T2-HD vorhanden
Energieeffizienz A+
Features HEVC/H.265
Gestensteuerung fehlt
Gewicht 5,8 kg
HbbTV fehlt
HDR10 fehlt
Internetbrowser fehlt
LCD vorhanden
LCD/LED vorhanden
Media-Player vorhanden
Media-Streaming fehlt
OLED fehlt
Pay-TV vorhanden
Pixel 1366 x 768
Schnittstellen HDMI, USB
Smart Remote fehlt
Smart-TV fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
Subwoofer fehlt
TV-Aufnahme fehlt
Twin-Tuner fehlt
UHD Premium fehlt
UHD-Empfang fehlt
USB 3.0 fehlt
Vesa-Norm 200 x 200 mm
Weitere Schnittstellen SCART, Komponenten (YPbPr), Digital Audio Ausgang (optisch), Kopfhörer
WLAN fehlt

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen