HIFIAkademie aStreamer Test

(Audio-Konverter)
aStreamer Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: A/D-Wandler
  • Eingänge: Ethernet, Cinch
  • Ausgänge: Digital Audio (koaxial), Cinch
Mehr Daten zum Produkt

Test zu HIFIAkademie aStreamer

    • HiFi einsnull

    • Ausgabe: 2/2015
    • Erschienen: 04/2015
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „‚Der aStreamer ist wirklich clever und bietet mehr Anwendungsbereiche, als man eigentlich denkt. Streaming analoger Quellen, Einbindung in digitale Anlagen und nicht zuletzt die Möglichkeit, auch Vinyl zu digitalisieren. Kein Gerät, das jeder Haushalt braucht, doch eine Offenbarung für alle, die nicht von ihren alten Schätzen lassen können.‘“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu HIFIAkademie aStreamer

Ausgänge Cinch, Digital Audio (koaxial)
Eingänge Cinch, Ethernet
Tonformate FLAC (96 kHZ, 24 Bit), MP3 (320 kbps)
Typ A/D-Wandler

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Der umgekehrte Weg HiFi einsnull 2/2015 - Während die Front abgesehen vom Logo der HiFi Akademie absolut keine Features bietet, gestaltet sich die Rückseite deutlich interessanter. Hier befindet sich nämlich der analoge Cinch-Eingang des aStreamers, an den Geräte wie Plattenspieler, Tonbandgerät oder auch CD-Player angeschlossen werden können. Wird eine Platte abgespielt, werden die analogen Signale vom aStreamer aufgenommen und in einen fortlaufenden Netzwerkstream verwandelt. …weiterlesen