• ohne Endnote

  • 0  Tests

    2  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Kom­bi­kin­der­wa­gen
Tele­skop-​Schie­ber: Ja
Rei­fen­typ: Kunst­stoff-​/Hart­gum­mi­rä­der
Sitz mit Ruh­e­po­si­tion: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Kin­der­wa­gen-​Kom­plett­set für 250 Euro

Das Eagle All in One gehört zu den besonders beachteten Kinderwagensets aus dem Hause Hauck, beinahe trägt es das Beliebtheitspotenzial des Apollo All in One: Mit einem modularen System aus Babywanne, Autositz, Wickeltasche und Wetterschutz lässt sich der Grundbedarf für das mobile Leben mit Baby komfortabel abdecken – von der Geburt bis ins Kindergartenalter. Das Komplettset ist preislich sehr attraktiv: Gerade einmal 246 Euro überweist man derzeit an den Online-Händler, das unterbietet so manchen Wettbewerber schon hinsichtlich eines seiner Setbestandteile.

Robuster Stahl auf urbaner Luftkammerbereifung

Sicherlich – zu den modernsten, multifunktionalen High-End-Modellen für jedes Gelände und alle Einsatzanforderungen gehört es nicht, doch in Ausstattung und Fertigungsqualität kann es durchaus auf Augenhöhe mit den aktuellen Sets desselben oder anderer Hersteller agieren. Auf das Stahlrohrchassis lassen sich je nach Alter des Kindes die Babywanne (direkt nach der Geburt), der mitgelieferte Autositz der Normgruppe 0+ für Babys bis 13 Kilogramm oder der Sportsitz (für das Sitzalter ab etwa 6 bis 8 Monaten) montieren. Als Schnittstelle für die Sitzoptionen dient ein Adapter, der offenbar nicht im Lieferumfang enthalten ist. Das flexible Modell mit den vier doppelten Luftkammerrädern ist speziell für den Stadteinsatz ausgelegt.

Punktevorsprung durch Manövrierbarkeit

Denn wo andere Komplettsets mit raffinierten Räder- und Materialkombinationen bei der Bereifung aufwarten, um auch für schweres Gelände und Holperstrecken gerüstet zu sein, zeigt sich das Eagle All in One ganz klar urban: Mit den kleinen Schwenkrädern vorne zirkelt man das 11 Kilogramm leichte Gefährt leicht durchs Großstadtgedränge, Fußgängerzonen und Supermarktgassen. Gerade in seiner Manövrierbarkeit scheint seine größte Stärke zu liegen. Verfolgt man die Kundenbewertungen auf den Online-Marktplätzen, erfährt man ausschließlich Positives zu Handhabung und Bedienkomfort – besonders durch den höhenverstellbaren Schieber, der auch unterschiedlich großen Eltern rückenschonendes Schieben ermöglicht.

Wetterschutz mit Regencover, Beindecke und Windschutz

Kritik wird allenfalls dann laut, wenn es um Wetterschutz geht. So hätte man sich gewünscht, dass das Regencover nicht nur über Fahrgestell plus Sportsitz passe, sondern auch über die mitgelieferte Babywanne. Ob das aber angesichts des mit Verdeck, Beindecke und Windschutz verhältnismäßig üppig ausgefallenen Ausstattungsprogramms ein echtes Drama ist, sei einmal dahingestellt. Zumindest dürften Features wie die mehrfach verstellbare Rückenlehne (bis in eine Ruheposition von 160 Grad) und der abnehmbare Einkaufskorb mit seinem 3-Kilogramm-Fassungsvermögen das vermeintliche Manko spielend ausgleichen. Am Ende dürfte es für knapp 246 Euro (Amazon) angesichts der gebotenen Details kaum etwas zu beklagen geben.

von Sonja

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Hauck Kinder-Buggy »Buggys Uptown, Melange Rose«, beige

Kundenmeinungen (2) zu Hauck Eagle All in One

4,1 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (50%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (50%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,1 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Hauck Eagle All in One

Anzahl der Räder 4 Doppelräder
Ausstattung
  • Einkaufskorb
  • Liegeposition
Gurtsystem 5-Punkt
Rahmenmaterial Stahl
Verstellbare Rückenlehne 4 Positionen
Allgemeine Informationen
Typ Kombikinderwagen
Geeignet für
Babys ab Geburt vorhanden
Schieben
Teleskop-Schieber vorhanden
Vorderräder schwenkbar/feststellbar vorhanden
Sicherheit
Feststellbremse vorhanden
Räder
Reifentyp Kunststoff-/Hartgummiräderinfo
Sitz- & Liegekomfort
Verstellbare Beinstütze vorhanden
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Verdeck & Wetterschutz
Regenschutz vorhanden
Maße & Maximalgewicht
Gewicht (mit Rädern) 11 kg
Klappmaß (L x B x H) 97 x 29 x 53 cm

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: