Harman / Kardon BDS 585S im Test

(Blu-ray-Heimkinosysteme)

keine Endnote

Keine Tests

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: 5.1-​Heim­ki­no­sys­tem, Blu-​ray-​Heim­ki­no­sys­tem, Sur­round-​Kom­plett­an­lage
Komponenten: Blu-​ray-​Recei­ver, Kom­pakt-​Laut­spre­cher, Cen­ter­box
Features: Air­Play, MHL-​Unter­stüt­zung, Blue­tooth, 3D-​ready, WLAN inte­griert, DLNA, Audio-​Rück­ka­nal, Ein­mess­au­to­ma­tik
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

BDS 585S

Gut ausgestattetes Heimkinoset für gehobene Ansprüche

Stärken

  1. automatische Klangkalibrierung
  2. HDMI inkl. Audio-Rückkanal und "Pass Through"
  3. viele Möglichkeiten für Streams aus dem Netzwerk
  4. generell anschlussfreudig

Schwächen

  1. durchschnittliche Lautsprecherpower
  2. kein Funksubwoofer

Für knapp 1.000 Euro liefert die Harman / Kardon BDS 585S ein Komplettpaket fürs Heimkino. Bestückt mit einem 3D-fähigen Blu-ray-Laufwerk empfiehlt sie sich als Partner für einen 3D-Fernseher, der Anschluss läuft wie üblich über einen HDMI-Ausgang inklusive Audiorückkanal. Weitere HDMI-, USB- und Audioschnittstellen sind ausreichend vorhanden, zudem lassen sich via WLAN, AirPlay oder Bluetooth kabellos Inhalte vom PC, Notebook oder Smartphone abspielen, egal ob Musik oder Filme. Das 5.1-Boxenset wiederum präsentiert sich platzsparend und besitzt insgesamt 525 Watt RMS Power - Kundenfeedback zum Sound steht allerdings noch aus. Definitiv gut: Die Anlage stimmt das System auf Wunsch selbstständig auf Größe und Charakteristik des Wohnzimmers ab.

zu Harman / Kardon BDS 585S

  • Harman Kardon BDS 635 Heimkino-System 5.1-Kanal, 350 Watt, 4K 3D Blu-Ray Disc-

    BDS 635

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Harman / Kardon BDS 585S

Typ
  • Surround-Komplettanlage
  • Blu-ray-Heimkinosystem
  • 5.1-Heimkinosystem
Komponenten
  • Centerbox
  • Kompakt-Lautsprecher
  • Blu-ray-Receiver
Features
  • 3D-ready
  • WLAN integriert
  • DLNA
  • Audio-Rückkanal
  • Einmessautomatik
  • Bluetooth
  • MHL-Unterstützung
  • AirPlay
Eingänge
  • HDMI
  • Digital Audio (optisch)
  • Digital Audio (koaxial)
  • Analog Audio
  • Ethernet
  • USB
Ausgänge
  • HDMI
  • Subwoofer
  • Lautsprecher (Schraubklemmen)
Soundsystem
  • Dolby Digital
  • Dolby Digital Plus
  • Dolby TrueHD
  • DTS
Gesamtleistung 525 W
THX-Siegel fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Harman / Kardon BDS 585S können Sie direkt beim Hersteller unter harmankardon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Hoch hinaus

audiovision 11/2011 - Der Raum ist damit über 200 Quadratmeter groß und sehr hell. Denn der Bewohner ist zwar Amerikaner, liebt aber, so Neundörfer, "den europäischen Stil". "Mörder-Pegel" Amerikaner pflegen bekanntlich meistens einen ziemlich schweren, plüschigen Einrichtungsstil, beim Home Cinema greifen sie gern zu massiven Lautsprechern und in der Wand versenkter Rückprojektion. Ganz anders die Vorlieben dieses Kunden: Sparsame Einrichtung, sehr viel Licht und klare, harte Flächen bestimmen das Bild. …weiterlesen

Haus-Musik

Audio Video Foto Bild 8/2012 - Zum Beispiel: Teac WAP 4500 (150 Euro), Terratec Noxon A540 (200 Euro), Logitech Squeezebox Touch (200 Euro), Raumfeld Connector (300 Euro) oder die Sonos Connect (350 Euro). SPIELEKONSOLEN / BLU-RAY-SPIELER Sony Playstation 3, Microsoft Xbox und viele Blu-ray-Player taugen als Netzwerk-Musikabspieler. Für optimale Klangqualität verbinden Sie die Geräte mit der Stereoanlage (zusätzlich zum Fernseher). …weiterlesen