AVR 660 Produktbild

ohne Endnote

Keine Tests

(1)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: AV-​Recei­ver
Audiokanäle: 7.1
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

AVR 660

IFA 2009 Neuheiten: Erster netzwerkfähiger Harman-Receiver

ifa-2009-news1Mit dem AVR 660 präsentiert Harman / Kardon einen AV-Receiver, der auch Musik aus dem heimischen Netzwerk oder Radiostationen aus dem Internet spielt. Der erste netzwerkfähige Receiver aus dem Hause Harman kann aber noch mehr:

Das Gerät decodiert die HD-Tonformate Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio. Lästige Lautstärkesprünge beim Fernseh-, Film- und Musikgenuss will Harman / Kardon mit Dolby Volume kompensieren: Dolby Volume analysiert und reguliert den Lautstärkepegel automatisch, damit man bei Werbeunterbrechungen oder actiongeladenen Szenen nicht ständig zur Fernbedienung greifen muss. Obendrein wird der Klang über ein mitgeliefertes Messmikrofon und eine Kalibrierfunktion namens „EzSet/EQ“ an die akustischen Besonderheiten der Umgebung angepasst. Das Mikrofon misst Spitzen und Einbrüche im Frequenzverlauf, die Technik gleicht diese Unstimmigkeiten automatisch aus. Für HD-Zuspieler hält der Receiver vier HDMI-Schnittstellen bereit, die den erweiterten Farbraum x.v-Color unterstützen und dadurch Farbtiefen von bis zu 48 Bit ermöglichen. Über den USB-Anschluss an der Vorderseite lassen sich JPEG-Bilder und Musikdateien ab- bzw. eine Firmware-Aktualisierung einspielen. In Sachen Bildverarbeitung kommt ein Faroudja DCDi Cinema-Prozessor zum Einsatz. Der AVR 660 empfiehlt sich für den Multiroom-Einsatz, überträgt die Audio-Signale also auf Wunsch in einen zweiten Raum. Die Zone-II-Fernbedienung für den zweiten Raum ist im Lieferumfang enthalten.

Der AVR 660 gibt nicht nur klassische Musik- und Videoquellen wieder, sondern außerdem Multimedia-Dateien, die per USB oder über das Netzwerk gestreamt werden. Wer sich den 1999 Euro teuren Receiver genauer anschauen will, der hat auf der IFA 2009 erstmals Gelegenheit dazu. Paralell zum AVR 660 stellt Harman / Kardon übrigens den AVR 760 vor, der noch einmal 500 Euro teurer sein wird.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Harman/Kardon Harman Kardon AVR 151S 5.1-AV-Receiver schwarz

    Harman Kardon AVR 151S

Kundenmeinung (1) zu Harman / Kardon AVR 660

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Harman / Kardon AVR 660

Technik
Typ AV-Receiver
Audiokanäle 7.1

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Denon AVR-2310Yamaha RX-V1065Pioneer VSX LX 52Denon AVR-1610Onkyo TX-SR707Marantz NR1501Onkyo TX-NR807Pioneer SC-LX 82Sony STR-DA3500ESOnkyo TX-NR5007