Hardware4U.net G-Dream Revision 7.1 Air (8001019) Test

(PC-System)
G-Dream Revision 7.1 Air (8001019) Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Bauart: Desktop-PC
  • Verwendungszweck: Gaming
  • Systemkomponenten: SSD, Nvidia-Grafik, Intel-CPU
  • Prozessormodell: Intel Core i5-8600K
  • Grafikchipsatz: NVIDIA GeForce GTX 1070
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Hardware4U.net G-Dream Revision 7.1 Air (8001019)

  • Ausgabe: 9/2018
    Erschienen: 04/2018
    Mehr Details

    ohne Endnote

    „Der G-Dream Revision 7.1 Air liefert hohe 3D-Performance und bleibt dabei flüsterleise. Im Unterschied zur Massenware großer PC-Hersteller überzeugt der Rechner auch im Inneren mit vorbildlicher Kabelführung. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Einschätzung unserer Autoren

Hardware4U.net G-Dream Revision 7.1 Air (i5-8600K, Geforce GTX 1070, 16GB RAM, 1TB HDD, 250GB SSD)

Leistungsstarker Gaming-PC mit kleiner SSD

Stärken

  1. tolle Spieleleistung mit Leistungsreserven für die Zukunft
  2. sauberes Kabelmanagement im Innenraum
  3. starkes Schnittstellenangebot

Schwächen

  1. kapazitätsschwache SSD-Festplatte

G-Dream im Produktnamen steht für "Gamer's Dream" - ein Prädikat, dass der Rechner größtenteils auch verdient. Grafikkarte, Arbeitsspeicher, Schnittstellen und Prozessorpower sorgen für ausreichend Flexibilität und genug Leistungsreserven für die nächsten Jahre. Ein Knackpunkt liegt aber in der Speicherausstattung, denn die SSD ist mit 256 GB eindeutig zu knapp bemessen. Zwar können Spiele auch auf die 1 TB große HDD installiert werden, aber die Installation auf einer SSD ist für PC-Spieler schon alleine wegen der extrem verkürzten Ladezeiten obligatorisch geworden. Lob von Testern und Käufern erhält der Anbieter für das saubere Kabelmanagement, das in dieser Form inzwischen eine Seltenheit geworden ist.

Datenblatt zu Hardware4U.net G-Dream Revision 7.1 Air (8001019)

Geräteklasse
Bauart Desktop-PC
Verwendungszweck Gaming
Hardware & Betriebssystem
System PC
Betriebssystem Windows
Systemkomponenten
  • Intel-CPU
  • Nvidia-Grafik
  • SSD
Mainboard MSI Z370 Gaming Pro Carbon
Speicher
Arbeitsspeicher 16 MB
Festplattenkapazität 1250 GB
Festplatte(n) Seagate ST1000DM010 + Samsung 960 EVO 250GB
Prozessor
Prozessormodell Intel Core i5-8600K
Prozessor-Kerne 6 Kerne
Prozessorleistung 3600 GHz
Grafikchipsatz NVIDIA GeForce GTX 1070
Optische Laufwerke DVD-Brenner
Abmessungen & Gewicht
Breite 23,3 cm
Tiefe 46 cm
Höhe 53,4 cm

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Den Raspberry Pi als Server einsetzen com! professional 8/2014 - Eine Verbindung zum lokalen Netzwerk wird ebenso benötigt. Verwenden Sie für höhere Datenraten und kürzere Antwortzeiten am besten ein Netzwerkkabel und keine WLAN-Verbindung. Software: Damit ein Raspberry Pi als Webserver dienen kann, reicht das auf Debian basierende normale Raspbian vollkommen aus. Raspbian steht unter www.raspberrypi.org zum Download bereit und kann dank der Debian-Gene auf eine umfangreiche Softwaredatenbank zurückgreifen. …weiterlesen