Nuklear Produktbild
Sehr gut (1,5)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Plug-​in
Betriebs­sys­tem: Mac OS X, Win
Free­ware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Hamburg Audio Nuklear im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2011
    • Details zum Test

    5 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: 5 von 6 Punkten

    „Auch Musiker mit randvollem Plug-in-Ordner sollten sich den Nuklear einmal näher ansehen. Die Oszillatoren sind in ihrer Funktion einzigartig und bieten gemeinsam mit Filtern und Modulatoren frische Klänge und eine riesige Spielwiese für jeden Soundbastler. ... Selbst schrauben und entdecken sei wärmstens empfohlen!“

    • Erschienen: Oktober 2011
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (3 Sterne)

    „... Der Klang dieses Synthesizers ist definitiv ‚gewöhnungsbedürftig‘ - im positivsten Sinne! Die Entwickler um André Dupke haben nicht versucht, Vorhandenes zu verbessern oder zu kopieren, sondern sind eigene Wege gegangen und das nicht nur mit der Pulsar-Synthese, sondern auch mit dem Aufbau. Dabei findet man sich aber sofort zurecht, da es sehr intuitiv und organisch gelöst wurde. ... Klar ist: Nuklear ist keine eierlegende Wollmilchsau, dafür ein markant klingender Synth ...“

Testalarm zu Hamburg Audio Nuklear

Datenblatt zu Hamburg Audio Nuklear

Typ Plug-in
Betriebssystem
  • Win
  • Mac OS X
Freeware fehlt
Plug-in-Schnittstelle
  • VST
  • AU
  • RTAS

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: