• keine Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Klinkenstecker: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

HS-502

Klassisches Einsteiger-Headset

Beim HS-502 von Hama handelt es sich um ein klassisches Einsteiger-Headset, das heißt: Auf der einen Seite sind die im Internet aufgerufenen Konditionen ziemlich moderat (12 EUR). Doch auf der anderen Seite muss man dafür in puncto Ausstattung auch einige Abstriche in Kauf nehmen.

Mäßig funktionales Mikrofon

Schwachstellen findet man in erster Linie beim Mikrofon. Laut Datenblatt arbeitet es nämlich ohne Geräuschunterdrückung, in lauter Umgebung ist das Headset demnach kaum zu gebrauchen. Hinzu kommt, dass man es nicht stummschalten kann. Negative Konsequenz: Wer während einer Gaming-Session oder eines Chats ein Privatgespräche führen möchte, muss damit leben, dass andere Teilnehmer permanent mithören. Und zu guter Letzt ist der Mikrofonarm anscheinend auch nicht verstellbar – zumindest ist im Datenblatt keine Rede davon. Nutzer können den Sprechbügel demnach nicht optimal an ihre Bedürfnisse anpassen.

Restliche Ausstattung

Was die restliche Ausstattung angeht, so bietet das Headset immerhin einen verstellbaren Kopfbügel und gepolsterte Ohrmuscheln, deren Treiber einen Frequenzbereich von 20 bis 20.000 Hertz abdecken. Das Kabel wiederum ist ebenfalls nicht schlecht, denn erstens bietet es mit einer Länge von 200 Zentimetern genügend Bewegungsfreiheit. Und zweitens wird es praktischerweise einseitig zugeführt. Der Anschluss an den Rechner schließlich läuft per Klinke, was Vor- und Nachteile mit sich bringt. Positiv ist sicher, dass aufgrund des fehlenden Soundchips keine Konflikte mit anderer Hardware entstehen. Doch im Gegenzug lässt sich bei einem PC mit schwacher Soundkarte dafür kein wirklich befriedigendes Klangergebnis erzielen.

Letztlich bietet das Hama HS-502 jene Features, die man von einem Einsteiger-Headset eben erwarten kann. Wer höhere Ansprüche hat und etwa ein funktionaleres Mikrofon oder einen USB-Anschluss verlangt, muss schlicht und ergreifend mehr Geld auf den Tisch legen.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Gaming-Headset »uRage SoundZ Evo.« grau, Hama

    Gaming - Headset »uRage SoundZ Evo. «, Farbe: dunkelgrau, schwarz, Bürotechnik / Telefone / Headsets

Kundenmeinung (1) zu Hama HS-502

1 Meinung
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Hama HS-502

Schnittstellen Klinkenstecker
Sound Stereo
Ausstattung
  • Einseitige Kabelführung
  • Bedienelemente am Kabel
  • Verstellbarer Bügel
Verbindungen
Kabellos fehlt
Kabelgebunden fehlt
Schnittstellen
Bluetooth fehlt
Funk fehlt
Klinkenstecker vorhanden
USB fehlt
Sound
Surround fehlt
7.1-Sound fehlt
Stereo vorhanden
Rauschunterdrückung fehlt
Ausstattung
Abnehmbares Mikrofon fehlt
Bedienelemente am Kabel vorhanden
Bedienelemente an der Ohrmuschel fehlt
Verstellbarer Bügel vorhanden
Verstellbares Mikrofon fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

WinTech-Computer WH-46WinTech-Computer WH-41Hama LH1 EvoRazer BlacksharkAstro Gaming A50 Wireless (Astro Edition)Lioncast LX16Creative Sound Blaster Tactic3D Rage WirelessSharkoon X-Tatic S7Tritton Technologies 720+Razer Tiamat 2.2