Basic 12,1“ Produktbild
  • Gut 1,7
  • 0 Tests
  • 155 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (1,7)
155 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 12,1"
Schnitt­stel­len: Mini-​USB, USB
Strom­ver­sor­gung: Netz
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Hama 00095220

Mit­tel­maß

Mit einer Bildschirmdiagonale von 30,7 Zentimetern kann man von einer ausreichend großen Präsentationsfläche ausgehen. Der Basic 12,1“ von Hama im 4:3-Format präsentiert auf seinem TFT-LCD JPEG-Dateien in einer Auflösung von 800 x 600 Pixel.

Geringer Funktionsumfang

Mit vielfältigen Funktionen kann der Hama-Bildschirm nicht glänzen. Zoom, Bildrotation und Dia-Show sind obligatorisch und werden von einem Splitscreen-Modus ergänzt. Das Darstellungsformat und die Anzeigedauer eines Bildes können festgelegt werden. Sichtbar sind allerdings nur JPEG-Dateien, Videos können nicht abgespielt werden. Auch mitunter Diashows begleitende Audio-Dateien haben keine Chance beim Basic von Hama. Mit dem digitalen Bilderrahmen können USB-Sticks, aber auch einige Karten wie SD-, SDHC-, MMC- und MS-Speicherkarten gelesen werden. WLAN ist nicht möglich. Da es keinen internen Speicher gibt, muss man hoffen, dass Hama mit den Speicherkarten zurecht kommt. Die sollten allerdings nur Bilder enthalten, die nicht gedreht werden müssen, da der digitale Bilderrahmen keine Automatik diesbezüglich hat.

Mittlere Bildqualität

Das 315 x 244 Millimeter große und drei Zentimeter tiefe Gerät kann an der Wand montiert oder mittels Standfuß aufgestellt werden. Als praktisch erweist sich die mitgelieferte Fernbedienung, sodass der digitale Bilderrahmen bequem vom Sessel aus bedient werden kann. Der Rahmen aus schwarzem Kunststoff wirkt recht elegant. Allerdings reflektiert der Bildschirm stark und die Bildqualität ist mit einer Auflösung von 800 x600 Pixeln nur Mittelmaß.

Fazit

Der digitale Bilderrahmen von Hama kann viele Käufer für sich begeistern. Allerdings ist die Auflösung nicht die beste und das Bild wird kaum gestochen scharf wiedergegeben. An der Wand wirkt der Bildschirm fasst noch zu klein, auf dem Tisch hingegen recht groß. Für rund 75 EUR kann man den Fotorahmen bei Amazon bestellen.

zu Hama Basic 12,1 Zoll

  • Hama Digitaler Bilderrahmen "Slimline" Premium Acryl, 30,73 cm (12,1")"

Kundenmeinungen (155) zu Hama Basic 12,1“

4,3 Sterne

155 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
104 (67%)
4 Sterne
19 (12%)
3 Sterne
19 (12%)
2 Sterne
5 (3%)
1 Stern
8 (5%)

4,3 Sterne

155 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Hama Basic 12,1“

Displaygröße 12,1"
Kompatible Speicherkarten SD/SDHC/MMC/MS/MS PRO/MS DUO/ MS PRO DUO
Unterstützte Bildformate JPEG
Schnittstellen
  • USB
  • Mini-USB
Helligkeit 180 cd/m²
Seitenverhältnis 4:3
Stromversorgung Netz
Auflösung 800 x 600
Bedienung
  • Tasten
  • Fernbedienung
Ausstattung
  • Wandhalterung
  • Zoomfunktion
Kontrast 400:1
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 00095220

Weiterführende Informationen zum Thema Hama 00095220 können Sie direkt beim Hersteller unter hama.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Smarte Fotoaufsteller

DigitalPHOTO - Er reagiert sehr schnell auf Bedieneingaben und hat die beste Fernbedienung im Test. Kodak PULSE Der WiFi-fähige Pulse Bilderrahmen verfügt über eine eigene E-Mail-Adresse an die Bilder vom Computer oder Mobiltelefon direkt auf den Rahmen geschickt werden können. Darüber hinaus kommuniziert der Pulse mit Fotoalben auf den Online-Plattformen Facebook und Kodak Gallery. …weiterlesen