Hallberg-Rassy 29 Test

(Segelboot)
29 Produktbild
  • ohne Endnote
  • 2 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • CE-Kategorie: C
  • Länge (LüA): 8,9 m
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Hallberg-Rassy 29

    • segeln

    • Ausgabe: 8/2015
    • Erschienen: 07/2015
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Als Leichtwindboot erweist sich die knapp vier Tonnen schwere HR 29 allerdings nicht. Unter vier Beaufort ist man geneigt, die Unterwassergenua hinzuzuschalten. Die Qualitäten der Schwedin liegen viel mehr in ihrem gutmütigen Segelverhalten und der Seetüchtigkeit bei Starkwind. ... ab circa 25 Grad Lage segelt sie sehr steif im Wasser und lässt sich auch von Böen nicht beeindrucken. ...“

    • Yacht

    • Ausgabe: 23/2011
    • Erschienen: 10/2011
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Das souveräne Seeverhalten lässt die HR 29 wie eine größere Yacht erscheinen. Der Gebrauchtpreis ist hoch, er relativiert sich aber durch solide Substanz und den Wiederverkaufswert.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Hallberg-Rassy 29

Breite 2,83 m
CE-Kategorie C
Gewicht 3800 kg
Leistung 18 PS
Länge (LüA) 8,9 m

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Zeitlos! segeln 8/2015 - Recht früh aber begann die Werft, größer zu denken. Bereits Ende der 70er eroberten die legendären Mittelcockpit-Yachten HR 312 und HR 352 mit dem heute zum Markenzeichen gewordenen blauen Streifen am Rumpf den Markt. 1977 schließlich die Hallberg-Rassy 38. Eine Fahrtenyacht mit zwölf Meter Länge. In den Jahren, als die meisten Segler noch auf Küstenkreuzern die Seen besegelten, war sie eine Traumyacht weit über dem Durchschnitt. …weiterlesen