Tischsitz Produktbild
  • Gut 2,2
  • 0 Tests
  • 44 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (2,2)
44 Meinungen
Eigenschaften: Abwasch­bar, Zusam­men­klapp­bar
Stuhlgewicht: 1,6 kg
Altersempfehlung: Ab 6 Mona­ten
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Tischsitz

Passt auch an dicke Tisch­plat­ten und kurze Kan­ten

Bei Recherchen zu Tischsitzen drängt sich der Eindruck auf, man habe es ausschließlich mit Blendern zu tun. Da werden Variationsbreiten von 20 bis 38 Millimeter als geeignet für gängige Tischplatten ausgegeben und Klemmvorrichtungen mit bis zu 30 Zentimetern Tiefe als für fast alle Befestigungsszenarien ideal. In Wahrheit passen nur wenige an moderne, meist etwas dickere Tischplatten – doch wer sich bei Haberkorn umsieht, stößt auf eine erfreuliche Ausnahme.

Passt für Tischplatten bis 85 Millimeter Dicke

Das schlicht „Kinder-Tischsitz“ getaufte Modell der Österreicher kommt nicht nur im Bereich seiner Klemmkonstruktion mit Tischplatten bis 85 Millimeter Stärke zurecht, was sich in der Praxis als ausgesprochen praktikabel erweist; auch müssen die Tische nicht mindestens Lineallänge für die „Greifarme“ haben, die bei anderen Sitzchen zur Stabilisierung teilweise integriert werden. Der Tischsitz von Haberkorn macht vieles anders: Dank seiner kurzen Metallhalterungen im unteren und dank seiner Kunststoffarme im oberen Sitzbereich kann er sogar an Frühstückstheken und modernen, meist dickeren Tischplatten mit kurzen Kanten genutzt werden.

Hält trotz kurzem Haltebügel bombenfest

Das scheint nicht nur sehr verlässlich, sondern auch ohne Stabilitätseinbußen zu funktionieren. Selbst Skeptiker, die Modellen wie dem Safety 1st Smart Lunch mit seinen ausladenden Zwingen unter dem Tisch das alleinige Stabilitäts-Monopol für solche Klemm- und Hängekonstruktionen geben würden, müssen dem Haberkornsitz eine beachtliche Solidität bei der Sitz-/Tischverbindung zugestehen. Offenbar ist die U-förmige Biegung des Rohrs, das senkrecht vom Sitz nach unten ragt, so tragend und stützfähig, dass es der ausgelobten Maximalbelastung von 15 Kilogramm tatsächlich gewachsen ist – sofern er nur ganz am Tisch ansteht und die Verschraubungen sehr fest angezogen werden.

Stoffeinhang nicht lange belastbar

Nur leider ist beim Polyestermaterial und den Zugkräften der Stoffverbindungen nichts von solcher Begeisterung zu lesen. Nutzer beklagen gerissene Nähte nach zwei Monaten des Intensivgebrauchs, gar müsse man befürchten, dass der Sitzeinhang bald komplett durchreiße. Offenbar darf man vom Haberkorn nur moderate Belastungen erwarten, wie sei bei sporadischer Nutzung oder auf Reisen entstehen. Einen (preiswerten) Ersatz für einen stationären Kinderhochstuhl bietet er nicht. Wenigstens darf man sich sicher sein, dass er mit seinem Gurtsystem sicheren Halt gewährleistet. Erhältlich ist er für 33 Euro (Amazon) in der derzeit einzigen Farbkombination braun-beige.

zu Haberkorn Tischsitz

  • Haberkorn Tischsitz Kind Kleinkind Baby Babysitz Haberkorn

Kundenmeinungen (44) zu Haberkorn Tischsitz

3,8 Sterne

44 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
24 (55%)
4 Sterne
5 (11%)
3 Sterne
3 (7%)
2 Sterne
4 (9%)
1 Stern
7 (16%)

3,8 Sterne

44 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Haberkorn Tischsitz

Eigenschaften
  • Zusammenklappbar
  • Abwaschbar
Stuhlgewicht 1,6 kg
Material Polyester, Metall
Altersempfehlung Ab 6 Monaten

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Safety 1st Smart LunchPinolino Kinderträume PhilipRoba Move up IChicco Polly Progres5Brevi Slex EvoBloom Fresco ChromeHerlag Tipp Topp Comfort IVSafety 1st KanjiPeg Perego RialtoRoba Grow up