• ohne Endnote

  • 0 Tests

12 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Funk­tio­nen: Hal­tungs­sen­sor
Sen­so­ren: Beschleu­ni­gungs­sen­sor
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Sensor

Per­sön­li­cher Fit­ness­trai­ner für die Hosen­ta­sche

Mit dem Sensor hat das junge Unternehmen GYMWATCH einen sehr interessanten und bereits häufig gelobten Activity Tracker auf dem Markt. Anders als die meisten Konkurrenzprodukte richtet sich das Gerät nicht an Läufer und Läuferinnen, sondern vor allem an Kraftsportler.

Sinnvolle Unterstützung beim Workout

Ein herkömmlicher Aktivitätstracker zählt Ihre Schritte, die zurückgelegte Distanz sowie verbrannte Kalorien und kann Ihnen dank einer Schlafanalyse dabei helfen, ein gesünderes Leben zu führen. Die Zielgruppe solcher Geräte sind Sportmuffel, die sich zu mehr Bewegung motivieren möchten oder Selbstoptimierer, die ihre Trainingsergebnisse detailliert analysieren möchten. Mit dem vorliegenden Modell haben nun auch Kraftsportler die Möglichkeit, ihre Übungen zu tracken. Der Bewegungssensor zeichnet die Daten jedoch nicht nur auf, er bietet auch Unterstützung bei der korrekten Durchführung des Trainings. Dafür werden die gesammelten Informationen auf Ihre Smartphone-App (iOS oder Android) und ein Web-Portal übertragen. Der Sensor kommt mit zwei flexiblen Bändern – einem für den Oberarm und einem für das Bein. Er erkennt automatisch, welche Übung Sie gerade durchführen, zählt die Wiederholungen und gibt sogar Auskunft darüber, ob die Übung zu schnell oder zu langsam durchgeführt wird. Dabei ist es egal, ob es sich um eine Eigengewichtsübung, Hanteltraining oder ein Workout an einem Fitnessgerät handelt. Sie können im Free Mode nach Belieben trainieren oder sich im Guided Mode mit Hilfe eines Trainingsplans per Sprachausgabe durch die Übungen führen lassen – zu Hause oder im Studio.

Lob von Experten und Kunden

Sowohl von der Fachpresse als auch von Sportlern und Sportlerinnen aus Deutschland und den USA erhält der Fitness Tracker positives Feedback. Allerdings scheint es noch eine kleine Diskrepanz zwischen der iOS- und der Android-App zu geben. Über den kompletten Funktionsumfang dürfen sich wohl momentan nur die Apple-Jünger freuen. Die Entwickler arbeiten jedoch an der Android-Version. Der Aktivitätstracker bekommt von den Rezensenten wohlwollende Worte für die Funktionsvielfalt. Er ist eine große Hilfe beim Training.

Alleinstellungsmerkmal

Bisher gibt es für Kraftsportler schlicht keine vergleichbare Alternative im Handel. Wenn Sie auf der Suche nach einem virtuellen Helfer bei der Umsetzung Ihres Trainingsplans im Fitnessstudio oder in den eignen vier Wänden sind, können Sie wohl mit dem innovativen Bewegungssensor nur wenig falsch machen. Er ist bei Amazon für knapp 149 EUR in mehreren Farbvarianten zu haben. Auf der Herstellerseite werden allerdings nur noch 99 EUR veranschlagt. Die Anpassung dürfte bald erfolgen.

Kundenmeinungen (12) zu GYMWATCH Sensor

2,2 Sterne

12 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (17%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
2 (17%)
2 Sterne
2 (17%)
1 Stern
7 (58%)

2,2 Sterne

12 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu GYMWATCH Sensor

Tracking
Funktionen Haltungssensor
Sensoren Beschleunigungssensor
Kompatibilität
Kompatibel mit
  • Android
  • iOS
Schnittstellen
  • Funk
  • Bluetooth

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: