Grundig MM 6050 Multizerkleinerer

MM 6050 Multizerkleinerer Produktbild

ohne Endnote

0  Tests

0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Leis­tung 400 W
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Redaktion

Klein, aber fein

In den Mixbehälter des MM 6050 Multicut Compact passen zwar, im Gegensatz zu seinem hausinternen Mitstreiter MM 8050, nur etwas weniger als 1 Liter. In Sachen Ausstattung jedoch kann die kleinere Ausgabe des Multizerkleinerers ohne Probleme mithalten. Der feine Küchenhelfer, wie nahezu alle Käufer über das Gerät urteilen, stellt eine ideale Ergänzung für jede Küche dar, wenn es um das unkomplizierte Zerkleinern von Lebensmitteln aller Art geht.

Kernstück des Multizerkleinerers ist nämlich ein Edelstahl-Doppelmesser, dem nahezu nichts durch die Lappen geht. Weichschaliges Gemüse und Obst bekommt er in Sekundenschnelle klein, Nüsse, Schokolade werden ebenfalls problemlos zur Weiterverarbeitung in feine Stücke zerhackt, genau so Käse und Fleisch – der Küchenhelfer von Grundig bekommt dafür von nahezu allen Besitzern nur positive Bewertungen, weil er sich als kompakter Alleskönner im täglichen Einsatz bewährt hat.

Wie bei der größeren Ausführung mit einem Fassungsvermögen von 1,7 Litern – der 6050er hat nur Platz für 900 Milliliter Zutaten – besteht der Mixbehälter aus Glas und nicht, wie häufig bei Aktionsware für wenig Geld, aus Plastik. Er kann ferner in die Mikrowelle gestellt werden, sodass die zerkleinerten Lebensmittel anschließend gleich erwärmt werden können. Zum Lieferumfang gehört außerdem eine Emulgierscheibe, deren Künste der Grundig bei der Zubereitung von Cremes und Babynahrung oder auch beim steif schlagen von Sahne und Eiweiß unter Beweis stellt.

Die Handhabung wiederum ist denkbar einfach. Gestartet wird der 400-Watt-Motor, indem die große, auf dem Aufsatz sich befindende Bedientaste gedrückt gehalten wird. Leider, und dies ist vermutlich das einzige Manko des Gerätes, kann die Mixgeschwindigkeit deswegen nicht reguliert werden, etwas Augenmaß und Übung ist also gefragt, wenn die Zutaten nicht auf eine winzige Größe zerkleinert werden sollen. Eine Gummimatte verhindert ein Verrutschen, ein Zwischendeckel das Verschmutzen des Aufsatzes. Die Verarbeitung schließlich sowie Optik und Haptik des Haushaltshelfers sollen ebenfalls tipptop sein.

Kurzum: Folgt man dem Ratschlag der Käufer, hat sich der Multizerkleinerer von Grundig ohne Wenn und Aber eine Kaufempfehlung verdient – etliche Käufer möchten ihn sogar überhaupt nicht mehr bei der täglichen Küchenarbeit missen. Amazon vertreibt das Gerät für rund 35 Euro – eine Investition, die sich lohnt, und auch die größere Version Grundig MM 8050 ist seine 50 Euro (Amazon) jeden Cent wert.

von Wolfgang

Fachredakteur im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2008.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • GRUNDIG Multi-Zerkleinerer DELISIA CH 8680 mit kraftvollen 800 Watt Leistung ...

Datenblatt zu Grundig MM 6050 Multizerkleinerer

Produktmerkmale
Leistung 400 W

Weiterführende Informationen zum Thema Grundig Multicut Compact MM6050 können Sie direkt beim Hersteller unter grundig.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf