• Befriedigend 3,2
  • 0 Tests
  • 109 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Befriedigend (3,2)
109 Meinungen
Übertragung: Nur Ton
Geräuschaktivierung: Ja
Gegensprechen: Nein
Reichweite: 200 m
Funkverbindung: Ana­log
Nachtlicht: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Babyphone drahtlos (52629)

Schlichtes Gerät mit überschaubarer Leistung

Am Grundig Babyphone drahtlos (52629) scheiden sich die Geister der Rezensenten auf Amazon. Bewertungen zufriedener Nutzer reichen für ein knapp überdurchschnittliches Qualitätsurteil aus und beziehen sich auf eine robuste Verarbeitung und zuverlässige Funktionsfähigkeit. Kritische Einwände in Bezug auf eine begrenzte Reichweite und Störungen der Signalübertragung gehören zu den Problemschwerpunkten in Erfahrungsberichten über den täglichen Betrieb.

Nur das Nötigste

Die Ausstattung des Babyphones von Grundig beschränkt sich auf den Kern seiner Bestimmung: die Übertragung von Geräuschen aus dem Kinderzimmer ins unmittelbare Umfeld der Wohnung. Die Signalübertragung erfolgt analog nach manueller Auswahl eines der beiden verfügbaren Kanäle. Die Sendetechnik ist allerdings störanfällig für Überschneidungen mit der Aktivität umliegender Geräte und funkt ununterbrochen - was nicht unbedingt heutzutage gewünscht wird.

Technische Probleme überwiegen

Den guten Bewertungen steht eine Vielzahl kritischer Berichte über das ausschließlich batteriebetriebene Gerät gegenüber. Die Mehrheit der Nutzer hat Anlass zu Beschwerden über eine schlechte Signalübertragung mit störendem Rauschen und Sendeunterbrechungen. Zu den weiteren Problemschwerpunkten, die sich aus Online-Rezensionen ableiten lassen zählen eine unbefriedigende Empfindlichkeit gegenüber den Lauten des Babys und Probleme bei der Handhabung, insbesondere beim Austausch der Batterien.

Fazit

Aus technischer Sicht scheint die analoge Sendetechnik für eine stark umgebungsabhängige Leistung verantwortlich zu sein. Eltern, die sich der Qualität ihres Babyphones sicher sein und den Aufwand eines Umtauschs möglichst nicht riskieren möchten, sollten sich von den niedrigen Anschaffungskosten von knapp über 20 Euro bei einer Bestellung auf Amazon nicht verleiten lassen und lieber zu einem Gerät greifen, dessen zuverlässige Funktionalität in positiven Bewertungen gut belegt ist.

Kundenmeinungen (109) zu Grundig Babyphone drahtlos (52629)

2,8 Sterne

109 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
29 (27%)
4 Sterne
15 (14%)
3 Sterne
8 (7%)
2 Sterne
15 (14%)
1 Stern
41 (38%)

2,8 Sterne

109 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Grundig Babyphone drahtlos (52629)

Betriebsart Batterie
Übertragung Nur Horchen
Geräusch- & Bildübertragung
Übertragung Nur Ton
Regelbare Mikrofonempfindlichkeit fehlt
Lautstärkeregler vorhanden
Geräuschaktivierung vorhanden
Gegensprechen fehlt
Nachtsicht fehlt
Reichweite & Stromversorgung
Reichweite 200 m
Stromversorgung Elterneinheit Kabellos
Stromversorgung Babyeinheit Kabellos
Akkulaufzeit 480 min
Integrierte Ladefunktion fehlt
Sicherheit
Reichweitenkontrolle fehlt
Batterie-/Akkustandswarnung fehlt
Optische Geräuschanzeige fehlt
Abschaltbare Reichweitenkontrolle fehlt
Bewegungsmelder (Sensormatte) fehlt
Vibrationsalarm fehlt
Verbindung & Kanäle
Funkverbindung Analog
Anzahl der Kanäle 2
Ausstattung
Raumtemperaturanzeige fehlt
Luftfeuchtigkeitsanzeige fehlt
Schlaflieder fehlt
Nachtlicht fehlt
Timer-Funktion fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Angelcare Bewegungsmelder AC300Beurer 952.60Reer Rigi 400 (50020)Belkin Baby Pacifier DECT (F7C036CB)Angelcare AC1100 Bewegungsmelder + Video-ÜberwachungOlympia Canny (2132)Reer Neo 200 (50010)Luvion 88 EssentialVital Innovations Snuza Hero Bewegungsmonitor (08150_SE)Terraberk Pikabu