• ohne Endnote

  • 0 Tests

1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 65"
Auf­lö­sung: Ultra HD
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-​Auf­nahme: Ja
Bild­for­mat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

65 FLX 9491 SL

Ultra-​HD-​Signale mit 60 Hertz

Ein DisplayPort fehlt, doch weil Grundig einen HDMI-Eingang im Standard 2.0 verbaut hat, kann man Ultra-HD-Signale mit 60 Hertz zum 65 FLX 9491 SL spielen, die flüssiger über den Schirm ziehen als Ultra-HD-Signale mit 30 Hertz.

HDCP 2.2

Zum HDMI 2.0-Eingang gesellen sich drei HDMI-Eingänge im Standard 1.4. Auch über diese Eingänge kann man Ultra-HD-Signale zuspielen, allerdings nur mit 30 und nicht mit 60 Bildern pro Sekunde. Dank HDMI 2.0 unterstützt der Fernseher HDCP 2.2, die neue Verschlüsselung für Ultra-HD-Inhalte. Vom HEVC/H.265-Codec, den Streaming-Anbieter wie Maxdome und Netflix zur effizienten Komprimierung ihrer Ultra-HD-Inhalte nutzen wollen und den man auch an anderer Stelle brauchen könnte, etwa bei der Wiedergabe von einem USB-Speicher, ist im Datenblatt keine Rede. Schwächer aufgelöste Videos skaliert das Gerät auf 3840 x 2160 Pixel. Hinterleuchtet wird das 3D-Display, dem Grundig eine sichtbare Diagonale von 164 Zentimetern und eine PPR-Bildwiederholrate (Picture Perfection Rate) von 800 Hertz bescheinigt, mit LEDs, deshalb bleibt der Stromverbrauch überschaubar – trotz Ultra-HD-Bildschirm. So begnügt sich der 65-Zöller im Standardbetrieb mit einer Leistungsaufnahme von 151 Watt (Energieeffizienzklasse A). Optimiert man die Bildparameter, beispielsweise die Helligkeit des Displays, steigt die Leistungsaufnahme. Sechs Polfilterbrillen für 3D-Effekte sind im Paket enthalten.

Schnittstellen, Tuner und Extras

Der erste HDMI-Eingang unterstützt den MHL-Standard (Mobile High Definition Link), beim zweiten HDMI-Eingang setzt Grundig auf einen integrierten Audio-Rückkanal, damit den man das Tonsignal ohne Zusatzkabel zu einem passenden Heimkinosystem schicken kann. In Sachen Konnektivität wirft das Unternehmen außerdem die üblichen analoge Eingänge, einen optischen Digitalausgang, einen Kopfhörerausgang, Antennenbuchsen für DVB-T-, DVB-C- und DVB-S2-Sender, zwei CI-Plus-Slots zum Entschlüsseln kostenpflichtiger Programme, drei USB-Schnittstellen sowie LAN und WLAN für Inhalte aus dem Netz (DLNA, Apps, HbbTV) in die Waagschale. Über die USB-Schnittstellen, eine davon im flotten Standard 2.0, kann man Multimedia-Dateien wiedergeben und TV-Sendungen aufnehmen beziehungsweise zeitversetzt fernsehen. Dank „USB Recording 3.0“ lässt sich das Signal eines Tuners aufnehmen, während man das Signal eines anderen Tuners anschaut. Pluspunkte gibt es, weil die Timeshift-Funktion zum zeitversetzten Fernsehen permanent aktiv ist, also nicht manuell aktiviert werden muss.

Während amazon den Vorgänger mit 3900 EUR handelt, wird das neue, mit einem HDMI 2.0-Eingang ausgestattete Smart-TV-Gerät 65 FLX 9491 SL „schon“ für 2300 EUR angeboten. Man darf gespannt sein, wie der Fernseher in den Test der Fachmagazine abschneidet.

Kundenmeinung (1) zu Grundig 65 FLX 9491 SL

3,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (100%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

3,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • 4K UHD

    von Mc Nair
    • Vorteile: attraktives Design, angenehme Farben
    • Geeignet für: Heimkino, Großer Raum, Wohnzimmer, An die Wand hängen
    • Ich bin: erfahrener Nutzer

    Nachdem ich euren Bericht gelesen habe, habe ich diesen Fernseher gekauft.
    Es ist ein super Gerät, aber er unterstützt das HDCP 2.2, und HEVC/H.265-Codec um die neue Verschlüsselung für Ultra-HD-Inhalte nicht.
    Ich habe beim Grundig Kundendienst nach gefragt und sie haben mir das bestätigt.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Grundig 65 FLX 9491 SL

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • 3D-Konvertierung
  • 4k-Upscaling
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 65"
Auflösung Ultra HD
3D vorhanden
Bildfrequenz 800 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Miracast vorhanden
WiDi vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
MHL-Unterstützung vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: