• keine Tests
22 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 40"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Nein
Anzahl HDMI: 4
TV-Aufnahme: Ja
Bildformat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

40 VLE 2012 BG

100 Hertz & Full HD

Das Display des Grundig 40 VLE 2012 BG bringt es auf eine sichtbare Diagonale von 102 Zentimetern. Für die Qualität der Bilder bürgt eine 100 Hertz-Schaltung, die mit der vollen HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln kombiniert wird.

Von der „Picture Perfection Rate“ getauften 100 Hertz-Schaltung verspricht sich Grundig eine scharfe Bewegtbildwiedergabe ohne störende Nachzieheffekte. Auch bei der Kontrastdarstellung sollte das Gerät dank LED-Backlight punkten können. Zudem haben die seitlich verbauten LEDs Vorteile, was Bautiefe und Stromverbrauch betrifft. So ist der 40-Zöller ohne Standfuß lediglich 4,3 Zentimeter tief und begnügt sich im Betrieb mit einer durchschnittlichen Leistungsaufnahme von 88 Watt. Im Standby sind es laut Hersteller maximal 0,5 Watt. Mit an Bord des Fernsehers ist ein Tuner für digitale Sender via Antenne (DVB-T), Kabel (DVB-C) und Satellit (DVB-S2), der den MPEG4-Standard für HDTV-Programme unterstützt. Wer Sender in HD-Auflösung anschauen will, braucht eine Satellitenschüssel beziehungsweise einen digitalen Kabelanschluss, denn hierzulande werden die HDTV-Ableger nicht terrestrisch ausgestrahlt. Für Pay-TV-Abonnenten steht ein CI-Plus-Slot bereit, in dem ein optionales CAM (Conditional Access Module) und die Smartcard des gewünschten Anbieters Platz finden. Klassische Zuspieler wie Blu-ray-Player und Spielekonsolen werden über vier HDMI-Eingänge mit dem Gerät verbunden. Die Rückseite ist überdies mit einem Komponenteneingang, mit einem S-Video-Eingang, mit einer Scart- und einer VGA-Buchse besetzt. Zwei USB-Schnittstellen, über die man TV-Sender aufnehmen und Multimedia-Dateien abspielen kann, runden die Anschlussleiste zusammen mit einem Ethernet-Port ab. Per LAN und optional per WLAN – der WLAN-USB-Adapter ist separat erhältlich – hat man Zugriff auf DLNA-Server im Heimnetz und auf Radiosender aus dem Internet. YouTube-Videos und ähnliche Online-Dienste bleiben außen vor.

Die Netzwerkfunktionen sind eingeschränkt, auf 3D-Bilder muss man komplett verzichten. Ansonsten kann sich die Feature-Liste des 40 VLE 2012 BG durchaus sehen lassen. Wie gut das Gerät tatsächlich ist, werden die Tests der Fachmagazine zeigen.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • GRUNDIG 55 GOB 9089 OLED FIRE TV EDITION, LED TV, Silber

    (Art # 2588410) , Energieeffizienzklasse: A

Kundenmeinungen (22) zu Grundig 40 VLE 2012 BG

22 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
8
4 Sterne
10
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
3
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Grundig 40 VLE 2012 BG

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features WLAN
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • WLAN optional
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 40"
Auflösung Full HD
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Media-Streaming vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz B

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Toshiba 55XL975GPhilips 40PFL5007K/12LG 32 LM620SLoewe Connect ID 40 DR+Samsung UE37ES 6710Sony Bravia KDL-26EX555Samsung UE40ES6300SLG 32LS350SLG 42LM670SToshiba 32AV933G