mc-16 HoTT Produktbild

ohne Endnote

Tests (4)

o.ohne Note

(1)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Fern­steu­er­sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Graupner mc-16 HoTT im Test der Fachmagazine

    • FMT - Flugmodell und Technik

    • Ausgabe: 3/2013
    • Erschienen: 02/2013

    ohne Endnote

    „Die mc-16 ist trotz der deutlich geringeren Ausstattung gegenüber der mc-20 ein vollwertiger Sender mit integrierter Telemetrie. Für alle Flugmodelle, die mit maximal acht Kanälen auskommen, ist er völlig ausreichend. Wir sind gespannt, was Graupner für Nachrüstungen in Sachen Hard- und Software anbieten wird.“  Mehr Details

    • Modellflug international

    • Ausgabe: 4/2013
    • Erschienen: 03/2013

    ohne Endnote

    „Wem acht Kanäle, nur ein Display und die mechanischen Taster reichen, der bekommt mit der 549 Euro teuren mc-16 HoTT einen zuverlässigen und solide verarbeiteten Sender ... “  Mehr Details

    • foamie

    • Ausgabe: 3/2013
    • Erschienen: 03/2013

    ohne Endnote

    „... Die mc-16 dürfte die meisten Ansprüche eines durchschnittlichen Modellfliegers erfüllen, zumindest wenn er gewohnt ist, mit den Daumen zu steuern. Dabei liegt der Sender bestens in der Hand. Die zentrale Gurtaufhängung sorgt für eine gute Lage des umgehängten Senders. ...“  Mehr Details

    • ROTOR

    • Ausgabe: 3/2013
    • Erschienen: 02/2013

    ohne Endnote

    „Gefallen hat: Verarbeitung; Haptik; umfangreiche Software.
    Nicht ganz überzeugen konnte: nur kurze Steuerknüppel enthalten.“  Mehr Details

Kundenmeinung (1) zu Graupner mc-16 HoTT

1 Meinung
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Graupner mc-16 HoTT

Typ Fernsteuersystem

Weiterführende Informationen zum Thema Graupner mc16 HoTT können Sie direkt beim Hersteller unter graupner.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Den Dreh raus! - Sicher fliegen mit dem iGyro3e von Powerbox Systems

Modell AVIATOR 3/2016 - Danach sollte ein Rudercheck mit vollen Knüppelausschlägen durchgeführt werden. Damit ein Kreisel optimal wirken kann, muss die Empfindlichkeit an das jeweilige Modell angepasst werden. Dazu den Schieberegler in die Mittelstellung bringen, um den Kreisel für den ersten Start nach Installation des Systems abzuschalten. Nun wird in Sicherheitshöhe parallel zur Bahn geflogen und dabei langsam die Kreiselwirkung erhöht. …weiterlesen

Anziehungskraft - Brushless-Combo für 1:10er

CARS & Details 8/2015 - Je nach den Erfordernissen im Modell findet sich so ein optimaler Anschluss des oftmals etwas starren Sensorkabels. Da der TS120-Regler auch ohne Sensordaten funktioniert, kann man dieses Kabel ohne Abstriche beim Regelverhalten einsparen. Dasselbe gilt für einen Lüfter auf dem Regler. Je weniger Teile im Modell sind, desto weniger Ausfallgründe sind vorhanden und dennoch hat das Set mit gemessenen 4.358 Umdrehungen pro Minute und Volt unter Last mehr als genügend Leistung für alle Bereiche. …weiterlesen

Dreisatz - Kompaktlader der 80-Watt-Klasse im Vergleich

Modell AVIATOR 3/2014 - Alle drei Kompaktladegeräte der Hersteller Hitec, Hype und LRP electronic sind hochwertig ausgestattet und können sowohl mit Gleich- als auch Wechselspannung also an 12 oder 230 Volt (V) betrieben werden. Die integrierten Netzteile gestatten hier ein Höchstmaß an Flexibilität für den heimischen und mobilen Einsatz. Ebenfalls identisch ist die Anzahl der maximal wieder aufladbaren Akkuzellen: 1 - 6 Lithium-Zellen, 1 - 15 Nickel-Zellen und 1 - 10 Blei-Zellen. …weiterlesen

Downgrade

foamie 3/2013 - Die von SJ-Propo (Korea) für Graupner produzierte mc-16 kommt im ansprechenden und ergonomisch bestens gestylten Voll-Kunststoffgehäuse der mc-20 mit eingebautem Lilo-Senderakku (1S4P) mit 4.000 mAh Kapazität. ...Es wurde eine Fernsteuerung für Modellflugzeuge näher untersucht, welche jedoch keine Endnote erhielt. …weiterlesen

Downgrade

FMT - Flugmodell und Technik 3/2013 - Der Erfolg der mc-20 ist unbestritten, nun liefert Graupner mit der mc-16 eine Version mit reduzierter Ausstattung zu einem deutlich geringeren Preis. Im Auge hat man damit die Interessenten, die weder alle Features der mc-20 benötigen, noch bereit sind, dafür zu zahlen.Geprüft wurde eine Fernsteuerung für Modellflugzeuge, diese erhielt allerdings keine Endnote. …weiterlesen

mc-16 HoTT

Modellflug international 4/2013 - Im Praxistest befand sich ein Pultsender. Es wurde keine Endnote vergeben. …weiterlesen