HoTT Sensorik Produktbild

ohne Endnote

Tests (4)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Prüf-​ / Über­wa­chungs­sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Graupner HoTT Sensorik im Test der Fachmagazine

    • FMT - Flugmodell und Technik

    • Ausgabe: 9/2011
    • Erschienen: 08/2011

    ohne Endnote

    „Das Konzept des HoTT-Systems in Sachen Telemetrie ist gut. Dafür, dass das System gerade mal ein Jahr auf dem Markt ist, ist der Entwicklungsstand schon beachtlich weit. Die Perfektionierung kann (und muss) man abwarten. ...“  Mehr Details

    • RC-Heli-Action

    • Ausgabe: 7/2011
    • Erschienen: 06/2011

    ohne Endnote

    „Plus: Umfangreiches Telemetriesystem; Vielseitige Sensorik; Sehr genaue Messergebnisse; Hoher Funktionsumfang.
    Minus: Einige Module noch nicht lieferbar.“  Mehr Details

    • Modell AVIATOR

    • Ausgabe: 6/2011
    • Erschienen: 05/2011

    ohne Endnote

    „Die getestete HoTT-Sensorik hat mit dem derzeitigen Firmware- und Softwarestand einen beachtlichen Einstand geliefert. Es dürfte kaum eine modellfliegerische Situation geben, der diese HoTT-Telemetrie analytisch nicht gewachsen ist. ...“  Mehr Details

    • Modellflug international

    • Ausgabe: 5/2012
    • Erschienen: 04/2012

    ohne Endnote

    „Graupner hat mit seinem HoTT-System und im quasi vierten Anlauf nun endlich gezeigt, dass sie es noch können, und innerhalb kürzester Zeit jede Menge Boden gutgemacht. Und womit? Mit Recht! Wir bekommen hier zum günstigen Preis neben den Telemetriedaten in Text- und grafischer Form mit allen HoTT-Sendern eine sehr gute Sprachansage für alle Werte, die erfasst werden können. ...“  Mehr Details

Datenblatt zu Graupner HoTT Sensorik

Typ Prüf- / Überwachungssystem

Weitere Tests & Produktwissen

Ein HoTT-er Sommer

Modellflug international 5/2012 - Von Anfang an war Graupner von seinem HoTT-System so überzeugt, dass man für das neue Flaggschiff mc-32 erst gar keine Alternative dazu in Erwägung zog. Tatsächlich scheint dieses System bestens geeignet, um das in Sachen 2,4 GHz doch ein wenig angekratzte Image der Kirchheimer aufzupolieren. Ingo Seibert kann über seine während einer ganzen Saison gesammelten HoTT-Erfahrungen mit unterschiedlichstem Equipment berichten. Dass so nebenbei auch noch ein Programmiertipp für einen Sechs-Klappen-Segler herausspringt - um so besser!Getestet wurde ein Modellbau-Zubehör. Es wurde keine Endnote vergeben. …weiterlesen

Fortschreitender Systemausbau

FMT - Flugmodell und Technik 9/2011 - Das Übertragungssystem HoTT hat sich etabliert. Neben den ersten Anlagen der aus 35-MHz- und IFS-Zeiten bekannten MX-16 ist der Nachfolger im neuen Gehäuse mit integrierten Telemetriefunktionen samt Sprachausgabe verfügbar. Was unterscheidet die Sender und was bietet das Telemetriesystem? …weiterlesen

HoTT-Spot

Modell AVIATOR 6/2011 - Nach der Auslieferung der neuen mx16 HoTT stieg die Spannung. Was können die HoTT-Telemetrie-Module leisten? Erfreulicherweise traf unmittelbar nach der Spielwarenmesse 2011 der Großteil aller wesentlichen Module uns Sensoren zum Test ein. …weiterlesen

Hott Talk

RC-Heli-Action 7/2011 - Nach der Vorstellung der neuen mx-16 in RC-Heli-Action 5/2011 stieg die Spannung enorm, was die ersten HoTT-Telemetrie-Module leisten können. Erfreulicherweise hatten wir die Gelegenheit, bereits seit Februar diesen Jahres einen Großteil aller wesentlichen Module und Sensoren auszuprobieren. …weiterlesen