• Gut 1,6
  • 8 Tests
42 Meinungen
Produktdaten:
Full-HD : Ja
Touchscreen: Ja
Mehr Daten zum Produkt

GoPro HERO+ LCD im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (68 von 100 Punkten)

    Platz 3 von 8

    „Die mager ausgestattete Hero+ überzeugt mit starker Bildaufzeichnung. Das Menü ist logisch aufgebaut, die Symbole auf dem Display sind jedoch klein geraten. Erschwerte Bedienung aufgrund des fehlenden Kontrollbildschirms. Zudem kann sie nicht aus dem Gehäuse genommen werden. Die Steckhalterung brach im Test.“

    • Erschienen: Januar 2016
    • Details zum Test

    „gut“ (1,6)

    „... erweist sich ... als eine preiswerte, aber dennoch umfangreich ausgestattete Actioncam. Für Gelegenheitsabenteurer, die ihre Ausflüge auf Video festhalten möchten, ist die Hero+ genau das Richtige. Wem Full-HD-Auflösung mit leichten Abstrichen bei der Bildqualität ausreicht und für wen der fest verbaute Akku kein K.-o.-Kriterium darstellt, kann hier bedenkenlos zugreifen und bares Geld sparen. ...“

  • „befriedigend“ (2,74)

    Platz 6 von 8

    Bildqualität: „Das neueste Modell der GoPro-Familie lieferte bei Tageslicht scharfes und helles Videomaterial. Bei wenig Licht kommen aber grobfleckiges Bildrauschen und Farbverfälschungen hinzu.“
    Tonqualität: „Etwas dumpf und leise“;
    Extras: „181 Minuten Akkulaufzeit, WLAN“;
    Sport-Eignung: „Gut, 137 Gramm, bis 40 m wasserdicht“;
    Bedienung: „Einfach“.

  • ohne Endnote

    „Testsieger“

    5 Produkte im Test

    „Plus: Monitor mit Touch-Funktion; einfache Bedienung; beste Bildqualität im Test.
    Minus: integrierter Akku.“

  • „gut“ (66 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 5

    „Die Hero+ LCD ist günstiger - bei der Bildqualität kann sie aber ganz gut mithalten. Allerdings fehlt der Protuns-Modus, was für fortgeschrittene Action-Filmer eine erhebliche Einschränkung ist. Doch bei der Bedienung ist die Action-Cam der neuen Hero 4 Session überlegen. Damit ist sie in diesem Testfeld der klar bessere Held und Testsieger.“

  • „befriedigend“ (2,57)

    Platz 2 von 2

    „... Die Navigation durchs Touch-Menü klappt einfach und intuitiv. Auch zur Motiv-Vorschau ist das Display groß und hell genug. ... Es gibt nur die USB-Buchse. HDMI-Ausgang und Mikrofon-Eingang haben erst die teureren 4er-Modelle. Mit ihrer Videoqualität gibt sich die GoPro Hero+ LCD dagegen keine Blöße: Actionfilme nimmt sie in Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel) mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde auf. ...“

  • „befriedigend“ (2,57)

    Platz 4 von 5

    „Die Hero+ LCD hat zwar ein Display, ist aber für ein Einsteigermodell viel zu teuer – die Hero4 Silver ist klar besser und kaum teurer.“

    • Erschienen: Juli 2015
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,57)

    „Die Hero+ LCD überzeugt zwar mit guter Qualität und einfacher Bedienung. Die etwas bessere und vielseitigere Hero4 Silver ist aber nur wenig teurer und damit der bessere Kauf. Wer aufs Display verzichten kann, greift zur deutlich günstigeren Hero mit kaum schlechterer Qualität.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Computer Bild in Ausgabe 18/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Kundenmeinungen (42) zu GoPro HERO+ LCD

3,3 Sterne

42 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
19 (45%)
4 Sterne
13 (31%)
3 Sterne
3 (7%)
2 Sterne
1 (2%)
1 Stern
6 (14%)

3,3 Sterne

42 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu GoPro HERO+ LCD

Abmessungen / B x T x H 76 x 43 x 77 mm
Stammdaten
Auflösung
Full-HD vorhanden
Bildsensor CMOS
Sensorgröße 1/2,3 Zoll
Features
Touchscreen vorhanden
Ausstattung
  • Bluetooth
  • WLAN
Funktionen
  • Zeitraffer
  • Loop-Funktion
Outdooreigenschaften
  • Spritzwassergeschützt
  • Wasserdichtes Gehäuse im Lieferumfang
Aufzeichnung & Speicherung
Aufzeichnungsformat MP4
Speichermedien MicroSD
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 127 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: CHDHB-101

Weiterführende Informationen zum Thema Go Pro HERO+ LCD können Sie direkt beim Hersteller unter gopro.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Budget- Hero

SFT-Magazin 2/2016 - Wie gut gelingt GoPro mit der Hero+ der Spagat zwischen Videoprofi und Preisbrecher?Das SFT-Magazin hat eine Action-Cam genauer unter die Lupe genommen und mit „gut“ benotet. …weiterlesen

Schutzlos

HomeElectronics 10/2015 - Die Konzepte verändern sich, die Geräte werden immer vielfältiger: Im Test fünf ganz unterschiedliche Action-Cams von vier Herstellern.Testumfeld:Fünf Action-Cams wurden geprüft, jedoch nicht benotet. …weiterlesen

Schutzlos

VIDEOAKTIV 6/2015 - Wie abgespeckt, aber eben auch leichter bedienbar die Menüs sind, wird im Fotomodus deutlich: Hier kann man lediglich die Spotmeterfunktion aktivieren - ansonsten fotografiert man immer mit 8 Megapixeln. Bei der Akkulaufzeit liegt die Hero+ LCD mit 102 Minuten auf dem bekannten GoPro-Niveau. Uns erstaunt dabei, dass die Akkulaufzeit mit ausgeschaltetem Display im Test nicht länger wurde. …weiterlesen

Held zum Streicheln

Computer Bild 16/2015 - Wer den Touchscreen streicheln will, muss die rückwärtige Klappe öffnen, um an die Bedienelemente zu gelangen. Notfalls lässt sich die Hero+ LCD auch geschlossen bedienen, aber das ist über die drei Tasten fummelig. Auch zur Motiv-Vorschau ist das Display groß und hell genug. Mit ihrer Videoqualität gibt sich die GoPro Hero+ LCD dagegen keine Blöße: Actionfilme nimmt sie in Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel*) und bis zu 60 Bildern pro Sekunde auf. …weiterlesen