GoPro HERO4 Black Test

(Action-Cam)
  • Gut (1,7)
  • 36 Tests
241 Meinungen
Produktdaten:
  • 4K (UHD): Ja
  • Touchscreen: Ja
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Tests (36) zu GoPro HERO4 Black

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 7/2016
    • Erschienen: 06/2016
    • Produkt: Platz 11 von 15
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (3,1)

    „Am teuersten. Für happige 465 Euro liefert die Action-Cam befriedigende Videos. Sie enttäuscht bei wenig Licht, krankt am Verwacklungsschutz und an Gegenlichtreflexionen. Das Gerät macht sehr gute Unterwasserbilder und gute Fotos. Der Ton überzeugt nicht, unter anderem stören Windgeräusche. Etwas umständlich ist diese GoPro im täglichen Gebrauch. Sie startet langsam. Ein Monitor fehlt. Der Akku ist nach 60 Minuten leer.“

    • PCgo

    • Ausgabe: 3/2016
    • Erschienen: 02/2016
    • Produkt: Platz 1 von 5
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (87 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Testsieger“

    „Die GoPro Hero 4 Black ist die einzige Cam im Test mit 4K-Videoaufzeichung bei 30 Bildern pro Sekunde. Für Filmprofis ist sie nach wie vor die beste Wahl.“

    • unterwasser

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 01/2016
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Plus: Foto- und Videoqualität; Zubehör; Funktionsumfang.
    Minus: kein Display; hoher Preis.“

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 01/2016
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    4,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen, „Testsieger“

    „... Foto- und Videomaterial ist extrem scharf und detailreich. So macht die Arbeit mit der Action-Cam Spaß. Der Ton ist gut verständlich und bewegt sich mit der Sony auf etwa einem Niveau. Die Bedienung der GoPro Hero4 Black ist gewohnt intuitiv verständlich. ...“

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 01/2016
    • Produkt: Platz 1 von 5
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (87 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Testsieger“

    „... 4K-Auflösung hat große Vorteile, beispielsweise bei nachträglicher Videostabilisierung, aber auch einen Nachteil: Die Akkulaufzeit ... Die Hero 4 Black macht ... ein sehr gutes Bild. Die Farbdarstellung ist schön neutral, die Kamera reagiert ordentlich auf Helligkeitswechsel. ... Klarer Pluspunkt bleibt der 2,7K-Modus für mehr Spielraum in der Nachbearbeitung. ...“

    • Pictures Magazin

    • Ausgabe: 1-2/2016
    • Erschienen: 12/2015
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Wer die GoPro Hero4 Black mit ihrem Plastikgehäuse in der Hand hält, könnte auf die Idee kommen, dass die 4K-Auflösung nur ein Marketing-Gag ist und technisch noch nicht reif für so eine geringe Baugröße. Das stimmt aber ganz und gar nicht. Die Hero4 Black liefert ein scharfes und detailreiches 4K-Bild ohne störend auffallende Scharfzeichnungen.“

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 26/2015
    • Erschienen: 12/2015
    • Produkt: Platz 1 von 8
    • Mehr Details

    „gut“ (2,21)

    „Test-Sieger“

    Bildqualität: „Die Hero4 ist ein Profi mit allen Funktionen sowie gestochen scharfen und detailreichen 4K-Aufnahmen. Für ambitionierte Filmer ist auch ProTune für die manuelle Einstellung von Schärfe und ISO an Bord.“
    Tonqualität: „Laut, ohne hörbare Verfremdungen“;
    Extras: „98 Minuten Akkulaufzeit, WLAN“;
    Sport-Eignung: „Gut, 88 Gramm, bis 40 Meter wasserdicht“;
    Bedienung: „Einfach“.

    • KANU-Magazin

    • Ausgabe: 5/2015
    • Erschienen: 07/2015
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Ein stolzer Preis, eine etwas umständliche Bedienung und eine geringe Akkulaufzeit - trotzdem bleibt die GoPro das Maß der Dinge in Sachen Actionkamera. 30 Bilder pro Sekunde bei einer Auflösung von 4K, das ist absolutes Profiniveau! Allerdings ist es wie immer bei technischer Hardware: Lange wird es nicht dauern, bis das nächste Modell mit neuen Superlativen um die Ecke kommt ...“

    • KITE Magazin

    • Ausgabe: 4/2015
    • Erschienen: 07/2015
    • 6 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Die GoPro Hero 4 Black ist die teuerste Aktionkamera in unserem Test (ab 456,94 €). Sie zeigt aber wieder einmal, dass Qualität ihren Preis hat. Nicht nur die Bildqualität der Fotos und Videos überzeugt mit Brillanz, sondern auch die Möglichkeit 4 K Videos zu drehen.“

    • TAUCHEN

    • Ausgabe: 8/2015
    • Erschienen: 07/2015
    • 9 Produkte im Test
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Die GoPro ist immer noch der Platzhirsch im Revier der kleinen Videogeräte ... Die Bildqualität wurde gegenüber den Vorgängermodellen stark verbessert: Insbesondere unter Wasser hat die GoPro ‚Hero4‘ eine stabile Fangemeinde. 4K, Full-HD, wasserdichte Gehäuse von 40 bis 200 Meter und ein hochwertiges Fixfokus-Objektiv begeistern ... Reduziert man die Auflösung der GoPro, sind mehr Bilder pro Sekunde möglich ...“

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 7/2015
    • Erschienen: 06/2015
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (1,3)

    „... Da ... ein doppelt so schneller Prozessor wie noch im Vorgänger in der Kamera verbaut werden musste, hält der Akku bei UHD-Auflösung nur noch 1,5 Stunden durch. Kompatibles Zubehör gibt es reichlich und der Black Edition liegen neben einem wasserdichten Gehäuse ein dreigelenkiger Montierarm sowie Halterungen mit unterschiedlichen Klebestücken bei. Die Handgelenkfernbedienung müssen Sie jedoch extra kaufen.“

    • video

    • Ausgabe: 7/2015
    • Erschienen: 06/2015
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: gute und logische Bedienung, Full HD mit 120 Bildern und 4K, ausgewogene Bildleistung.
    Minus: sehr kurze Akkulaufzeit bei 4K.“

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 6/2015
    • Erschienen: 05/2015
    • Produkt: Platz 1 von 6
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „gut“ (2,21)

    „Test-Sieger“

    „Daran gibt‘s nichts zu rütteln: Das Topmodell von GoPro liefert einfach die besten Videos. Das gilt im extrascharfen 4K-Modus, aber auch bei Full-HD-Videos, die ruhiger als bei der Konkurrenz wirkten. Die Bedienung ist allerdings fummelig, der Preis heftig.“

    • World of MTB

    • Ausgabe: 4/2015
    • Erschienen: 03/2015
    • 6 Produkte im Test
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Testsieger“

    „Die Kamera bietet vor allem für ambitionierte Filmer alle Möglichkeiten, die man sich wünschen kann, allerdings sollte man hinterher das Material bearbeiten. Will man weniger Aufwand betreiben, kann man aber auch getrost das unbearbeitete Material aus der Kamera verwenden, an das in puncto Auflösung und Detailtreue keine andere Kamera aus dem Testfeld herankommt.“

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 3/2015
    • Erschienen: 02/2015
    • 8 Produkte im Test
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Nicht nur an den Bildrändern macht sich deutliches Rauschen bemerkbar. Feine Details verschwimmen komplett. Der Weißabgleich wirkt etwas unterkühlt.“

zu Go Pro HERO4 Black

  • GoPro HERO4 Black Adventure Actionkamera (12 Megapixel, 41,0 mm x 59,0 mm x 29,

    GoPro HERO4 Black Adventure, Neuware vom Fachhändler, Rechnung inkl. MwSt. , Versand an Packstation möglich

  • GoPro HERO4 Black Adventure Actionkamera (12 Megapixel, 41,0 mm x 59,0 mm x 29,

    GoPro HERO4 Black Adventure, Neuware vom Fachhändler, Rechnung inkl. MwSt. , Versand an Packstation möglich

  • GoPro Ersatzakku für HD Hero4 universal/universal
  • GoPro HERO4 Black Edition Adventure Action-Cam schwarz

    Foto & Kamera > Action - CamcorderAngebot von Euronics XXL Stratmann

  • GoPro Hero 4 Akku V2

    (Art # 80458)

  • Eaton (Installation) Festrahmen Var.1 NWS-FR/VT1/8622/M

    Verteilungen und Zähler>Schaltschranksysteme>Komponente für den Ausbau (Schaltschrank)

  • GoPro HERO4 Black

    Maße & Gewicht ohne Gehäuse: 41, 0 x 59, 0 x 29, 6mm | 89g Maße & Gewicht mit Gehäuse: 71, 3 x 71, 1 x 39, ,...

  • GoPro HERO4 Black mit technischen Mängeln

    GoPro HERO4 Black mit technischen Mängeln

  • GoPro HERO4 Black mit technischen Mängeln

    GoPro HERO4 Black mit technischen Mängeln

  • GoPro HERO4 Black voll funktionsfähig

    GoPro HERO4 Black voll funktionsfähig

  • GoPro CHDHX-401 Hero 4 schwarz edition

    wenn sie einen blick auf die technischen daten der neuen gopro hero4 black edition kamera nehmen und uns dann einen ,...

  • GoPro HERO4 Black Adventure Actionkamera (12 Megapixel, 41,0 mm x 59,0 mm x 29,

    GoPro HERO4 Black Adventure, Neuware vom Fachhändler, Rechnung inkl. MwSt. , Versand an Packstation möglich

Kundenmeinungen (241) zu GoPro HERO4 Black

241 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
135
4 Sterne
36
3 Sterne
22
2 Sterne
14
1 Stern
34

Einschätzung unserer Autoren

GoPro CHDHX-401-DE

4k mit flüssigen 30 Bildern in der Sekunde

Mit der GoPro Hero 4 Black werden wie bereits im Frühjahr diesen Jahres vermutet flüssige 4K-Videos mit 30 Bildern in der Sekunde garantiert. Filmt man in 2,7K kann man gar mit 50 Bildern in der Sekunde arbeiten, bei Full-HD sind dann 120 Bilder in der Sekunde möglich. Somit kann man hochauflösende Slow-Motion-Videos drehen, um Bewegungsabläufe besser wiedergeben zu können.

Optimierungen

Neben den Ultra-HD-Aufnahmen sind auch Fotos mit zwölf Megapixeln möglich. Im "Auto Low Light"-Modus wechselt die Actioncam automatisch die Bildrate, um bei wechselnden Lichtverhältnissen weiter aufnehmen zu können, ohne die Einstellungen ändern zu müssen. Mit der neuen QuikCapture-Funktion reicht jetzt ein Knopfdruck um die Kamera einzuschalten und die Videoaufnahme zu starten. Wenn die Taste für zwei Sekunden gehalten wird, schaltet sie in den Zeitraffer-Modus. Des Weiteren sind neue Einstellungen für Nachtaufnahmen hinzu gekommen, so gibt es jetzt die Modi "Night Photo" und "Night Lapse", die Tonqualität wurde optimiert, auch wenn immernoch in Mono aufgezeichnet wird, und auch an der WiFi-Verbindung wurde geschraubt, die soll bedeutend schneller sein. Somit ist eine bessere Vorschau via Smartphone oder Tablet möglich. Zudem lassen sich per Tastendruck auf den seitlich angebrachten HiLight-Button Clips markieren. Auch bei den ProTune-Funktionen gibt es einige Veränderungen. Sie lassen sich jetzt für Videos und Fotos einsetzen.

Fazit

Das Top-Modell ist für etwa 480 Euro zu haben. Neben WLAN ist Bluetooth mit an Bord. Wie gewohnt kann man den GoPro Smart Remote dazu einsetzen mehrere GoPros aus einer Entfernung von bis zu 180 Metern fernzusteuern. Dabei müssen nicht alle Kameras die neusten Modelle sein. Das Gerät ist auch mit den GoPro Heros 3 und 3+ kompatibel. Wer Geld sparen will, kann auch auf die GoPro Hero 4 Silver Edition zurückgreifen, mit der allerdings keine 4K-Videos möglich sind.

Datenblatt zu GoPro HERO4 Black

4K (UHD) vorhanden
Aufzeichnungsformat H.264, MP4
Ausstattung Bluetooth, WLAN
Bildsensor CMOS
Bildstabilisator Kein Bildstabilisator
Digitaler Zoom 1x
Foto-Auflösung 12 MP MP
Funktionen Zeitraffer, Zeitlupe, Loop-Funktion
Gewicht 88 g
Outdooreigenschaften Wasserdicht
Sensorgröße 1/2,5 Zoll
Speichermedien MicroSD
Touchscreen vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: CHDHX-401-DE

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

GoPro Hero4 Black Edition dkamera.de 1/2015 - Eine Action-Cam wurde in einem Praxistest genauer unter die Lupe genommen und schnitt mit „sehr gut“ ab. Als Bewertungsgrundlage dienten die Kriterien Bildqualität, Geschwindigkeit, Funktionen sowie Technik und Bedienung. …weiterlesen