GoPro HD Hero2 Outdoor Edition im Test

(Action-Cam)
  • Gut 1,8
  • 16 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Full-HD : Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (16) zu GoPro HD Hero2 Outdoor Edition

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 2/2013
    • Erschienen: 01/2013

    ohne Endnote

    „Plus: Leicht und dennoch sehr robust; Top Bildqualität + Lichtanpassung; Sehr viel Zubehör im Handel.
    Minus: Display nur optional erhältlich.“  Mehr Details

    • zoom

    • Ausgabe: 1/2013
    • Erschienen: 12/2012
    • Seiten: 4

    ohne Endnote

    „... Insgesamt macht die GoPro HD Hero2 einen guten Eindruck auf mich. Auch wenn meine technischen Fertigkeiten nicht komplett ausgereift sind, konnte ich mich schnell an die Bedienung gewöhnen und hatte keinerlei Schwierigkeiten beim Filmen. Das Skaten hat problemlos geklappt...“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 11/2012
    • Erschienen: 10/2012
    • 3 Produkte im Test
    • Seiten: 2

    „sehr gut“ (1,3)

    • Pictures Magazin

    • Ausgabe: 6/2012 (Oktober/November)
    • Erschienen: 10/2012
    • Seiten: 2

    ohne Endnote

    Auch wer nicht gerade als Extremsportler unterwegs ist, kann mit der GoPro HD Hero2 Outdoor Edition viel anfangen. Der Action-Cam lädt zum Experimentieren ein und kann daher genauso auf einem gemütlichen Ausflug viel Freude bereiten. Die Qualität der Videoaufnahmen weiß dabei durchaus zu überzeugen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • bikesport E-MTB

    • Ausgabe: 9-10/2012
    • Erschienen: 08/2012
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 6

    ohne Endnote

    „Der Klassiker überzeugt als Neuauflage Hero 2, trotz leichter Montageprobleme. Die Bildqualität ist sehr gut, auch wenn etwas weniger Farbsättigung gut tun würde. Schnelle Hell-Dunkel-Wechsel hat sie sichtbar gut im Griff, und in den Schatten ist genug Detail-Erkennbarkeit gegeben. Einziger Minuspunkt ist, dass man noch viel Zubehör dazukaufen muss, und dass – objektiv gesehen – alles ein wenig teurer ist, als bei der Konkurrenz.“  Mehr Details

    • unterwasser

    • Ausgabe: 7/2012 (Juli)
    • Erschienen: 06/2012
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Muss man die GoPro als Taucher haben? Ja, man muss. Wegen ihrer geringen Größe stört sie nie, kann noch aus der kleinsten Spalte tolle Filme liefern und wird immer günstiger (unter 300 Euro). Wie sieht es mit der Bedienung aus? Die ist weniger einfach und erfordert ohne das optional erhältliche Display (100 Euro) viel Übung. ...“  Mehr Details

    • CROSS Magazin

    • Ausgabe: 4/2012
    • Erschienen: 03/2012
    • 7 Produkte im Test
    • Seiten: 10

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Punkten

    „Mit zahlreichen Verbesserungen zum Vorgängermodell, erhältlichen Zusatzfeatures und dem überragenden Bild ist die Go Pro HD Hero 2 sicher die richtige Wahl für alle, die sich intensiv mit dem Thema Video auseinandersetzen und Top-Performance wünschen. Allerdings sind auch Einsteiger durch die benutzerfreundlichere Bedienung in der Lage, schnell und unkompliziert Spaß zu haben und gute Ergebnisse mit ihr zu erzielen.“  Mehr Details

    • Modell AVIATOR

    • Ausgabe: 3/2012
    • Erschienen: 02/2012
    • 5 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... In der Praxis überzeugt die HD Hero2 in vieler Hinsicht. Bei der Gegenlichtkompensation ist sie bereits sehr gut, was beim Immersionsflug wichtig ist. Für Full HD-Videos ist sie jedenfalls ein Top-Produkt. Spätestens beim Ansehen eigener Videos am Full HD-TV ist dann der Unterschied sichtbar. ...“  Mehr Details

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 2/2012 (Februar/März)
    • Erschienen: 01/2012
    • Produkt: Platz 1 von 10
    • Seiten: 10

    „befriedigend“ (57 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Testsieger“

    „Die Aufnahmen der GoPro Hero 2 gerieten weniger scharf als die der beiden Contour-Modelle, zählten aber zu den besseren im Testfeld. Da das Unterwasser-Gehäuse auf einem etwa vier Zentimeter langen Ausleger befestigt wird, ist die Gefahr, dass Aufnahmen verwackeln, besonders hoch. Die Befestigungen sollten mit einem Kreuzschlitz-Schraubendreher sehr fest angezogen werden.“  Mehr Details

    • planetSNOW

    • Ausgabe: 1/2012 (Dezember/Januar)
    • Erschienen: 12/2011
    • 4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Tolle Qualität und viel Zubehör zur Befestigung liefert die GoPro. Leider ist die Form sehr klobig, was die Montagemöglichkeiten einschränkt. Die Bedienung ist nicht so einfach wie bei Contour oder Drift. Die Cam ist bis 60 m wasserdicht, Ironie allerdings: Unscharfe Aufnahmen unter Wasser!“  Mehr Details

    • mountainbike rider Magazine

    • Ausgabe: 6/2012
    • Erschienen: 05/2012
    • 7 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Die GoPro ‚Hero HD 2‘ macht einfach Spaß! Egal ob beim Downhill im Sommer, beim Enduro im Regenwetter oder auf dem Snowboard im Schnee, sie punktet durch einfache Bedienung, super Bildqualität und eine große Vielzahl an Befestigungsmöglichkeiten. Potenzial nach oben bleibt vorhanden, da Features wie GPS, Fernsteuerung oder auch ein integrierter Bildschirm ... fehlen. ...“  Mehr Details

    • MotorradABENTEUER

    • Ausgabe: Nr. 3 (Mai/Juni 2012)
    • Erschienen: 04/2012
    • 9 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Empfehlung“

    „Die Hero 2 überzeugt durch ihre sehr gute Bild- und Tonqualität. Beim Wechsel von Lichtverhältnissen reagiert sie etwas langsam. Das Anbringen der Gopro am Motorrad mit dem wasserdichten Gehäuse ist zeitintensiv, da die Kamera genau ausgerichtet werden muss. Das Display, das es optional gibt, kann dabei gute Dienste leisten.“  Mehr Details

    • Videomedia

    • Ausgabe: Nr. 145 (April-Juni 2012)
    • Erschienen: 03/2012

    ohne Endnote

    „... Gemessen an der Ausstattung eines vergleichbar günstigen HD-Camcorders ist das Modell Hero 2 nicht gerade preiswert. Es fehlen ein Zoom-Objektiv, der Bildschirm und viele weitere Ausstattungsmerkmale. ... Die Aufnahmequalität kann sich im allgemeinen sehen lassen. Unter schlechten Ausleuchtungsbedingungen leidet die Bildqualität erheblich.“  Mehr Details

    • CNET.de

    • Erschienen: 02/2012

    „exzellent“ (8,5 von 10 Punkten)

    „Mit der HD Hero 2 liefert GoPro eine im Vergleich zum Vorgängermodell deutlich verbesserte Sport-Action-Cam. Die Videos sind schärfer und das Handling der Kamera ist einfacher geworden. Mit optional erhältlichem Zubehör lässt sich die Kamera sinnvoll erweitern. Beachtlich ist auch die Leistung des Akkus, der selbst bei kalten Temperaturen im Winter lange durchhält.“  Mehr Details

    • Tourenfahrer

    • Ausgabe: 3/2012
    • Erschienen: 02/2012
    • 8 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Empfehlung“

    „Wohl kaum eine andere Kamera bietet so viele Einstell- und Erweiterungsmöglichkeiten wie die GoPro, angefangen vom Erweiterungsakku über den LCD-Monitor und die Fernbedienung bis zum 3D-Gehäuse. Auch die Ton- und vor allem die Bildqualität mit bis zu 120 fps überzeugen.“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 2/2012
    • Erschienen: 01/2012
    • Seiten: 1

    „sehr gut“ (1,3)

    „Plus: Tolle Action-Aufnahmen; Sehr robustes und wasserdichtes Gehäuse; Große Zubehörauswahl.
    Minus: Unterwasseraufnahmen unscharf.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von SFT-Magazin in Ausgabe 11/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu GoPro HD Hero2 Outdoor Edition

  • GoPro Hero7 White Actioncam Kamera Outdoor Camera Camcorder Wasserdicht Robust

    GoPro Hero7 White Actioncam Kamera Outdoor Camera Camcorder Wasserdicht Robust

  • OLYMPUS TG-Tracker Action Cam, WLAN, GPS, Schwarz

    OLYMPUS TG - Tracker Action Cam, WLAN, GPS, Schwarz

Einschätzung unserer Autoren

GoPro HD Hero 2 OutdoorEdition

Professionelles Equipment für die Cracks

Der amerikanische Hersteller GoPro zeigt schon in seinem Firmennamen an, dass sich bei den Kameras keinesfalls um Fun-Kameras für Kinder handelt. Vielmehr wird die Zielgruppe der Sportler mit vollem Einsatz anvisiert und natürlich auch deren Fans, die bei jedem Wetter noch ihre Aufnahmen machen wollen. Der Hersteller bietet drei Versionen der Kamera an, die sich lediglich im Montagezubehör unterscheidet: Outdoor, Motorsport und Surf.

Selbstverständlich kann man die Outdoor Edition auch am Kopf eines Surfers befestigen, will man jedoch den Sufer selbst im Bild haben, braucht man dazu das spezielle Befestigungsmaterial – gleiches gilt für die Motorsport Edition. Leider wird die HD Hero2-Serie bei amazon für 350 Euro angeboten, was nicht im entferntesten den Preisangaben des Herstellers von 299 US-Dollar für die jeweiligen Modelle entspricht. Die Kernmerkmale des HD-Helden sind sein wasserdichtes Gehäuse, das bis zu einer Tauchtiefe von 60 Metern standhalten soll. Als Sensor kommt nun ein 11 Megapixel großer 1/2,3 Zoll Bildwandler zum Einsatz, dessen Aufzeichnungsfähigkeiten bis Full HD bei 30 Bildern pro Sekunde reichen sollen. Daneben kann man auch mit 960p und 720p die Videos auf eine SDHC-Karte bis 32 GByte aufzeichnen. Das vergütete Glasobjektiv besitzt eine Lichtstärke von f/2,8 mit fixem Fokus. Der erfassbare Bildausschnitt liegt mit 1080p im Weitwinkel bei 170 Grad, in Mittelstellung bei 127 Grad und mit enger Einstellung bei 90 Grad. Wechselt man bei der Aufnahme in den Standard-Modus von 848 x 480 Bildpunkten, kann man entweder mit 60 oder 120 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Auch auf Einzelbildaufnahmen muss man nicht verzichten. Als Auflösung sind 11, 8 und 5 Megapixel anwählbar. Selbstauslöser, Zeitraffer und Burst-Modus mit 10 Aufnahmen pro Sekunde gehören ebenfalls zur Ausstattung. Man sollte beachten, dass für Burst und Zeitraffer SC-Karten der Klasse 10 erforderlich sind. Neben dem integrierten Mono-Mikrofon steht auch noch ein externer Eingang für ein stärkeres Mikrofon zur Verfügung.

Der Lithium-Ionen-Akku wird über das mitgelieferte USB-Kabel aufgeladen. Die Hero2 ist mit Sicherheit für alle Sportbegeisterten ein Muss, wenn die eigenen Aktivitäten gebührend aufgezeichnet werden sollen.

Datenblatt zu GoPro HD Hero2 Outdoor Edition

Stammdaten
Auflösung
Full-HD vorhanden
Bildsensor CMOS
Features
Funktionen Zeitraffer
Outdooreigenschaften Wasserdicht
Aufzeichnung & Speicherung
Aufzeichnungsformat
  • H.264
  • MP4
Speichermedien
  • SD
  • SDHC
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 170 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: CHDOH-002

Weiterführende Informationen zum Thema Go Pro HD Hero 2 OutdoorEdition können Sie direkt beim Hersteller unter gopro.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen