Golden Age Premier GA-47 1 Test

(Mikrofon)

ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Instru­men­ten­mi­kro­fon, Gesangs­mi­kro­fon
Technologie: Röhre, Kon­den­sa­tor
Anschluss: XLR
Mehr Daten zum Produkt

Golden Age Premier GA-47 im Test der Fachmagazine

    • TobiTech.de

    • Erschienen: 06/2018

    ohne Endnote

    „TobiTech Award“

    „Mit dem GA-47 ist Golden Age ein hervorragender Wurf gelungen. Verarbeitungstechnisch, optisch, so wie klanglich gibt es nichts zu bemängeln. Wenn man kleinlich ist, evtl. die nicht sauber verlegten Kabel im GA-47, dies ist aber auch schon alles. Für 1500€ ist das GA-47 definitiv ein absolutes Schnäppchen und der U47-Sound nun für eine größere Käuferschaft erschwinglich. ...“  Mehr Details

zu Golden Age Premier GA-47

  • Golden Age Premier GA-47

    Golden Age Premier GA - 47; Studio Röhren Großmembran Kondensator Mikrofon; handgefertigt im U - 47 Stil; ,...

Datenblatt zu Golden Age Premier GA-47

Typ
  • Gesangsmikrofon
  • Instrumentenmikrofon
Technologie
  • Kondensator
  • Röhre
Enthaltenes Zubehör
  • Kabel
  • Spinne
  • Case/Etui
  • Netzteil
Anschluss XLR
Richtcharakteristik
  • Omnidirektional (Kugel)
  • Niere
Gewicht 624 g
Frequenzbereich 20 Hz - 20 kHz
Impedanz 200 Ohm

Weiterführende Informationen zum Thema Golden Age Premier GA-47 können Sie direkt beim Hersteller unter goldenagepremier.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Guter Ton ist kein Zufall

zoom 6/2010 - Hier hilft ein guter Windschutz, ob starr (Korb), Schaum oder flauschig (Fell, „tote Katze“) hängt von der Windstärke ab. Da der Wind auch die Schallwellen verweht, sollte möglichst nah an der Tonquelle Schauspieler mikrofoniert werden. Cast & Crew Dass Schauspieler bei Ausübung Ihrer Tätigkeit Geräusche machen, ist eigentlich gewollt. Raschelgeräusche der Kleidung und Reibegeräusche an Gegenständen sind aber ein häufiges Problem. …weiterlesen

Studio-Baukasten - Studio-Setups für unter 700 bis hoch zu 4.000 Euro

Beat 12/2006 - AT MB DK7 Diese Set ist die perfekte Ergänzung zum AT-4050-Kondensator-Mikrofon und beeinhaltet sieben dynamische Mikrofone, die speziell auf die Abnahme des Schlagzeugs abgestimmt sind. Selbst extrem hohe Schallpegel werden verzerrungsfrei übertragen, sodass die feinsten Nuancen der Spielweise und der charakteristische Sound erhalten bleiben. C5 TINY Durch ihre koaxiale Bauweise verhält sich die C5 Tiny wie eine Punktschallquelle und ist damit die ideale Nahfeld-Ahöre. …weiterlesen

Samson CO I U

digital home 2/2006 - Somit wird keine teure Soundkarte benötigt, und das Mikro kann unkompliziert ohne Software-Installationen mit jedem gängigen PC oder Mac verbunden werden. Unter www.samsontech.com kann zusätzlich ein Software-Preamp heruntergeladen werden, der unter anderem die Aussteuerung anzeigt und regelt. In Anbetracht des niedrigen Preises sind sowohl der Klang als auch die Verarbeitungsqualität überraschend gut. Besonders praktisch für mobile Aufnahmen ist der integrierte Poppschutz. …weiterlesen

Den Ton angeben

AUDIO 4/2012 - Zu guter Letzt seien noch einige Surround-Techniken erwähnt, die überwiegend bei Film- oder modernen Orchester-Aufnahmen benutzt werden. In letzterer Aufnahmesituation werden neben den drei Front- auch zwei nach hinten gerichtete Rear-Mikrofone - etwa 15 Meter von der Bühne ent- fernt - aufgestellt, um Reflexionen aufzuzeichnen. Und Surround-Filmton wird meist mit fünf Mics aufgenommen, die auf einer speziellen, kompakten Schiene direkt auf der Kamera sitzen. …weiterlesen