Gill Race Fusion im Test

(Funktionsjacke)
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Hards­hell-​Jacke
Geeignet für: Her­ren
Eigenschaften: Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv
Material: Poly­amid (Nylon), Poly­es­ter
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Race Fusion

Wasserdicht bis zu den Nähten

Stärken

  1. wasserdicht
  2. atmungsaktiv
  3. verstellbare Kapuze

Schwächen

  1. hoher Preis

Die Race Fusion soll nach Angaben des Herstellers zu einhundert Prozent wasserdicht sein, ohne dass sich das Material mit Wasser vollsaugt. Ausschlaggebend hierfür sind das dreilagige Obermaterial und eine wasserabweisende Beschichtung. Außerdem sind alle Nähte zusätzlich verklebt, sodass durch Nahtlöcher keine Nässe eindringen kann. Auch der Frontreißverschluss und die Reißverschlüsse an den Seitentaschen sind wasserdicht. Damit der Kopf nicht nass wird, ist im Stehkragen eine verstellbare Kapuze versteckt. Die Rückenpartie ist zum Schutz des unteren Rückens etwas länger geschnitten. Das Material soll trotz seiner hohen Wasserdichte genügend Luftaustausch zulassen, sodass starkes Schwitzen verhindert wird. Leider haben sich bisher weder Tester noch Kunden hierzu geäußert.

zu Gill Race Fusion

  • Gill Herren - Rennen Fusion - Mantel - Jacke Tango RS23 -

    Leistungsorientiertes Design für den Einsatz unter anspruchsvollen Bedingungen. Entwickelt für absolute ,...

  • Gill Herren - Rennen Fusion - Mantel - Jacke Tango RS23 -

    Leistungsorientiertes Design für den Einsatz unter anspruchsvollen Bedingungen. Entwickelt für absolute ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Gill Race Fusion

Typ Hardshell-Jacke
Geeignet für Herren
Eigenschaften
  • Atmungsaktiv
  • Wasserdicht
Material
  • Polyester
  • Polyamid (Nylon)

Weiterführende Informationen zum Thema Gill Race Fusion können Sie direkt beim Hersteller unter gillmarine.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

LAUFZEIT-Laufbücher 2011

LAUFZEIT & CONDITION 12/2011 - Wir scheinen uns nur immerzu davor zu fürchten, so dass ein gewisser Marvin Running (Pseudonym? Der Schweinehund!) jetzt eine ganze Sammlung mit Schweinhundstorys zusammengetragen hat, die vom Laufen und anderen sportlichen Aktivitäten (z. …weiterlesen

Weihnachtsbasar

ALPIN 12/2011 - Bei der zweiten Lage (Isolierschicht) setzt Ortovox auf die Kombination von Merinowolle und Polyester-Außenmaterial. Die Wolle wird dabei direkt mit dem Außenmaterial verwebt. Ergebnis ist ein robustes und dehnbares Material: Das Mi-Fleece-Hoody ist aus diesem Material-Mix. Preis: 129,95 Euro www.ortovox.com Stylig Die stylige Marke Bench bietet für den Winter auch Funktionsjacken an, die für den Skitourengeher oder Freerider interessant sind. …weiterlesen

Wärmepackungen

SkiMAGAZIN 5/2014 (November) - Diese Hybrid-Lösungen nutzen die Vorteile beider Materialien, liefern dabei annähernd den Kuschelfaktor der reinen Daunenjacken. Auf die Konstruktion kommt es an Für die Wärmeleistung sind aber nicht nur Daunen oder die Isolationsvliese verantwortlich, sondern auch die Konstruktion der Jacken. Damit die Füllung nicht verrutscht, wird sie mittels Steppnähten in Kammern eingepackt. …weiterlesen

TOLL aber teuer!

ALPIN 7/2009 - Die Jacke erinnert vom Tragegefühl her eher an ein Softshell als an einen Anorak. Auch Details stimmen: Die ungewöhnlichen Ärmelbündchen funktionieren tipptopp. Mit 605 Gramm ist die Skidbladner allerdings eine der schwereren Jacken. super elastisches Material tolle Details sehr guter Schnitt Mountain Hardwear Und dann kommt da so ein Underdog. Natürlich kennen Mountain Hardwear viele, aber in Deutschland sieht man die Marke eher selten. …weiterlesen