Gigaset CL660 Test

(Analoges Telefon)
  • Gut (2,2)
  • 1 Test
32 Meinungen
Produktdaten:
  • Seniorentelefon: Nein
  • Analog: Ja
  • IP: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Gigaset CL660

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 4/2018
    • Erschienen: 03/2018
    • Produkt: Platz 1 von 7
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „gut“ (2,2)

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Gigaset CL660

  • Gigaset CL660 - Schnurlostelefon ohne Anrufbeantworter - DECT Telefon -

    Schöner kommunizieren Highlights: - Großes TFT Farbdisplay 6, 1 cm (2, 4 Zoll) - PC - Anschluss über Micro - USB - ,...

  • Gigaset CL660 Schnurlostelefon

    ECO - DECT - Schnurlostelefon im schlanken Design Das Gigaset CL660 ECO - DECT - Schnurlostelefon liefert Ihnen eine ,...

  • Gigaset CL660 - Schnurlostelefon ohne Anrufbeantworter - DECT Telefon -

    Schöner kommunizieren Highlights: - Großes TFT Farbdisplay 6, 1 cm (2, 4 Zoll) - PC - Anschluss über Micro - USB - ,...

  • Gigaset CL660 Schnurloses DECT-Telefon (Mobilteile: 1) grau

    Bildschirm Bildschirmdiagonale in Zentimeter , 6, 3 cm, Bildschirmdiagonale in Zoll , 2, 4 ", Bildschirmtechnologie ,...

  • Gigaset Cl660 + 2. Mobilteil Cl660H Duo analoges Telefon -Neuheit-

    GigasetCL660 Duo Analoges schnurlos Telefon + 2. Mobilteil CL660HXFarbe: anthrazit - schwarzSeparate Basis zur ,...

  • Gigaset CL 660 Schnurloses Telefon Baby-Phone mit Gegensprech-

    Basisstation Gigaset CL660, 60. 96 cm (24") TFT Farbdisplay, 65000 Farben, 8 Zeilen, 240 x 320 Pixel, Micro - USB, ,...

  • Gigaset CL660 - Schnurlostelefon ohne Anrufbeantworter - DECT Telefon -

    Schöner kommunizieren Highlights: - Großes TFT Farbdisplay 6, 1 cm (2, 4 Zoll) - PC - Anschluss über Micro - USB - ,...

Kundenmeinungen (32) zu Gigaset CL660

32 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
27
4 Sterne
1
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
2

Einschätzung unserer Autoren

CL660

Wird von den Nutzern in nahezu jeder Hinsicht gefeiert

Stärken

  1. sehr gute Gesprächsqualität
  2. gut ablesbares Display
  3. großes Telefonbuch mit 400 Einträgen
  4. erlaubt Import eigener Klingeltöne

Schwächen

  1. Zugriff aufs Telefonbuch eines Routers unnötig kompliziert

Es wird ein Allrounder für den Privathaushalt benötigt, der eine gute Sprachqualität und hohe Funkreichweite bietet? Dann ist das Gigaset CL660 aktuell die klare Empfehlung. Bei den Nutzern steht das Schnurlostelefon aber auch aufgrund der ungewöhnlich guten Feature-Liste hoch in der Gunst: So können beispielsweise eigene Klingeltöne importiert und verwendet werden – Schluss mit den eintönigen Voreinstellungen! Das enorm große Telefonbuch wiederum empfiehlt das Telefon auch für Nutzer, die eine umfassende Kontakteliste besitzen, oder auch kleinere Unternehmen, für die eine sich eine richtige Telefonanlage nicht lohnt – sofern kein Anrufbeantworter benötigt wird.

Datenblatt zu Gigaset CL660

Typ
Anrufbeantworter fehlt
Mobilteil fehlt
Seniorentelefon fehlt
Technik
Konnektivität
Schnurlos vorhanden
Schnurgebunden fehlt
Netztechnik
Analog vorhanden
ISDN fehlt
IP fehlt
Schnittstellen
3,5-mm-Klinke fehlt
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
Telefonie
Freisprechmodus vorhanden
HD-Telefonie fehlt
Hörgerätekompatibel (HAC) fehlt
Telefonbuchspeicher 400 Einträge
Ausdauer
Standby-Zeit 280 h
Gesprächszeit 14 h
Funktionen
Anrufer-Sperrliste fehlt
Babyphone vorhanden
Farbdisplay vorhanden
Nachtmodus fehlt
Notruffunktion fehlt
Outlook-Synchronisation vorhanden
Strahlungsarm vorhanden
Video-Telefonie fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: S30852-H2804-B101

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Zu Hause telefonieren Stiftung Warentest (test) 4/2018 - Das Festnetztelefon ist bei vielen schon abgemeldet. Zu Unrecht. Es bringt Vorteile. Wer zu Hause im Internet surft und dafür - wie die meisten - das Fernseh- oder Telefonkabel nutzt, gewinnt, wenn er über diese Verbindung auch telefoniert. Er spart Geld, denn die Flatrate zum Telefonieren im Festnetz ist meist im Internettarif enthalten. Anrufe in die Mobilfunknetze kosten oft extra. Da ist der Einsatz des Handys dann günstiger. …weiterlesen