• Gut 2,5
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,5)
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Dis­play­größe: 11,6"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Arbeitsspei­cher (RAM): 4 GB
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von U2142

  • U2142-2117U U2142-2117U
  • U2142 (Core i5-3337U, 4GB RAM) U2142 (Core i5-3337U, 4GB RAM)
  • U2142 (Core i5-3337U, 128 GB, 4GB RAM) U2142 (Core i5-3337U, 128 GB, 4GB RAM)

GigaByte U2142 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2013
    • Details zum Test

    „gut“ (81%)

    Getestet wurde: U2142-2117U

    • Erschienen: Juni 2013
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: U2142 (Core i5-3337U, 128 GB, 4GB RAM)

    „Das U2142 von Gigabyte hinterlässt einen durchwachsenen Eindruck. In Sachen Performance und Schnittstellenvielfalt spielt das Windows-8-Convertible in der ersten Liga mit. Office- und Multimedia-Benchmarks meistert das Testgerät problemlos. Auch mit vier USB-Anschlüssen sowie vollwertigen LAN-, HDMI- und VGA-Ports weiß es zu überzeugen. Enttäuscht hat hingegen das Display, dessen Blickwinkel viel zu klein ist. Gerade im Einsatz als Tablet ist das störend. ...“

Einschätzung unserer Autoren

Giga Byte U2142

Bezahl­ba­res Con­ver­ti­ble

Ultrabook-Convertibles sind nach wie vor extrem teuer – mittlerweile gibt es allerdings durchaus die ein oder andere Ausnahme. Eine davon: Das neue U2142 von GigaByte, das ab Mitte Mai 2013 für moderate 720 EUR in den Handel gehen soll.

Hardwareoptionen

Wie üblich handelt es sich dabei um den Preis für die einfachste Konfiguration, das heißt: Wer in puncto Ausstattung eine Schippe drauflegen will, muss selbstredend tiefer in die Tasche greifen. Konkret bietet der Hersteller diverse Intel-CPUs verschiedener Leistungsklassen an (Pentium, Core i3, Core i5), unterstützt wird der Prozessor dabei von bis zu 16 GByte RAM. Als Grafik indes arbeitet die in der jeweiligen CPU integrierte Onboard-Lösung – hinzu kommt schließlich noch der Massenspeicher. Hier lässt sich das Convertible wahlweise mit einer normalen Festplatte (bis 1 TByte) oder einer blitzschnellen SSD (bis 256 GByte) ausstatten, zudem ist es praktischerweise möglich, eine sogenannte Hybridvariante zu wählen (HDD plus SSD).

Konnektivität

Der Anschlussbereich wiederum umfasst letztlich alle üblichen Optionen. Die Anbindung eines externen Displays etwa läuft wahlweise analog via VGA oder digital via HDMI, die Kommunikation mit Peripheriegeräten wiederum über vier USB-Buchsen. Praktisch dabei: Zwei der USB-Buchsen unterstützen den 3.0-Standard zur Realisierung flotter Datentransfers. Abgerundet wird das Ganze schließlich von Bluetooth 4.0 zur kabellosen Funkübertragung, einem LAN-Port, WLAN nach 802.11 b/g/n sowie – als Option – von einem UMTS-Modul.

Display, Wechselmechanismus und Gehäuse

Das Display hingegen misst 11,6 Zoll, löst mit 1.366 x 768 Pixeln auf und lässt sich per Fingertipp bedienen, zudem ist es über ein Drehscharnier mit der Baseunit verbunden. Konsequenz: Um das Ultrabook in ein Tablet zu verwandeln, dreht man das Panel seitlich um die eigene Achse und legt es anschließend einfach auf die Tastatur. Bleiben noch die Maße und das Gewicht. Hier nennt das Datenblatt 20 Millimeter Bauhöhe und 1.390 Gramm, das Gehäuse ist folglich weder besonders schlank noch besonders leicht.

Positiv am GigaByte U2142 sind die moderate Einstiegspreis, der solide Anschlussbereich und die große Hardwareauswahl, weniger gut dafür die etwas mäßige Auflösung und das recht schwere Gehäuse. Inwiefern der Tablet-Betrieb Spaß macht, bleibt also abzuwarten.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Datenblatt zu GigaByte U2142

Hardware Intel-CPU
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible vorhanden
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook vorhanden
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 11,6"
Displaytyp Touchscreen
Konnektivität
Anschlüsse 2 x USB 3.0, 2 x USB 2.0, HDMI, VGA, LAN, Kopfhörer, Mikrofon
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 1390 g

Weiterführende Informationen zum Thema Giga Byte U2142 können Sie direkt beim Hersteller unter gigabyte.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Acer TravelMate P253Asus F55ASony SVP13Sony Vaio Duo 13Sony Vaio Fit 15EMedion Erazer X7825 (MD 98416)HP ProBook 470 G0HP ProBook 455 G1Lenovo ThinkPad S531HP 250 G1