• Gut 2,1
  • 3 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,1)
3 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Displaygröße: 14"
Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Prozessor-Modell: Intel Core i7-​4700HQ
Mehr Daten zum Produkt

GigaByte P34G im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,42)

    3 Produkte im Test | Getestet wurde: P34G (i7-4700HQ, GTX 760M, 16GB RAM, 750GB HDD, 128GB SSD)

    „Unter der kleinen Klappe steckt tatsächlich leistungsstarke Technik. Und die bringt aktuelle Spiele nicht nur brillant, sondern auch flüssig auf den Schirm. Leider war der Akku im Test schon nach zweieinhalb Stunden restlos leer, und das P34G nervt Zocker in kräftezehrenden Spielszenen mit lauten Lüftergeräuschen.“

    • Erschienen: Dezember 2013
    • Details zum Test

    Note:2,05

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Getestet wurde: P34G (i7-4700HQ, GTX 760M, 16GB RAM, 750GB HDD, 128GB SSD)

    „Das leichte und kompakte Notebook hinterlässt einen überwiegend positiven Eindruck. Zudem ist die Spiele-Leistung für ein 14-Zoll-Laptop gut. Allerdings müssen Sie beim Kauf des P34G auch Kompromisse eingehen, so ist das LC-Display mit AHVA-Panel grobkörnig und bietet mit 12 Millisekunden Reaktionszeit kein schlierenfreies Bild“

    • Erschienen: November 2013
    • Details zum Test

    „gut“ (84%)

    Getestet wurde: P34G (i7-4700HQ, GTX 760M, 16GB RAM, 750GB HDD, 128GB SSD)

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • AORUS 7 KB-7DE1130SH, Gaming-Notebook + NVIDIA NVIDIA Rainbow Six Siege Gold

    (Art # 1646904)

Einschätzung unserer Autoren

Giga Byte P34G

Schlank und leis­tungs­fä­hig

Schlanken Notebooks mangelt es meist ein wenig an Power – wer etwas sucht, findet jedoch durchaus die ein oder andere Ausnahme. Beim neuen GigaByte P34G etwa lässt die Hardware kaum Wünsche offen, gleichzeitig beträgt die Bauhöhe gerade mal 21 Millimeter.

Starker Prozessor, starke Grafik

Konkret steckt in dem schlanken Gehäuse ein Core i7-4700HQ aus Intels aktueller Haswell-Familie, der dank vier Kernen und einer Taktrate von bis zu 3,4 GHz selbst mit härteren Jobs spielend zurechtkommt – etwa mit der Verschlüsselung von Daten oder der Konvertierung und Bearbeitung von Videos. Zur Seite stehen dem Prozessor dabei je nach Wunsch vier oder acht GByte RAM, als Massenspeicher wiederum arbeitet wahlweise eine SSD oder eine Hybridlösung, also eine Kombination aus Festplatte (bis 1 TByte) und SSD (bis 256 GByte). Abgerundet wird die Hardware – anscheinend serienmäßig – von einer Nvidia GeForce GTX 760M mit zwei GByte separatem Videospeicher (GDDR5). Selbst einige aktuelle Games sollten damit drin sein.

Full-HD auf 14 Zoll

Unabhängig davon verspricht das 14 Zoll große Display ein knackig-scharfes Bild – dank einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln (Full-HD). Schade allerdings in diesem Kontext: Zur Frage „glänzend“ oder „matt“ äußert sich der Hersteller leider nicht. An Schnittstellen wiederum ist trotz der handlichen Bauform ein ordentliches Angebot verbaut: HDMI zur digitalen Bildausgabe an einen externen Bildschirm, Kartenleser und Kopfhörerbuchse, dazu zwei USB 2.0- und zwei flotte USB 3.0-Slots – für die meisten Nutzer reicht das vollkommen aus. LAN und WLAN runden das Paket schließlich positiv ab, zudem unterstützt das Notebook den Funkstandard Bluetooth zur kabellosen Kommunikation mit Maus, Drucker und Co.

Das rund 1.700 Gramm leichte GigaByte P34G kombiniert starke Hardwarekomponenten mit einem handlichen Formfaktor, zudem klingen die Eckdaten des Panels vielversprechend. Unterm Strich also ein interessantes Angebot: Wichtig jedoch: Wann und zu welchen Konditionen das Notebook in Deutschland auf den Markt kommt, ist bisher noch nicht bekannt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu GigaByte P34G

Subwoofer fehlt
Hardware Intel-CPU
UMTS fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 14"
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Core i7-4700HQ
Prozessor-Kerne 4
Basistakt 2,4 GHz
Konnektivität
Anschlüsse 2 x USB 3.0, 2 x USB 2.0, HDMI, LAN, Kopfhörer
WLAN fehlt
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation im Lieferumfang fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Giga Byte P34G können Sie direkt beim Hersteller unter gigabyte.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Einzeltests

Computer Bild 5/2014 - Testumfeld:Computer Bild testete ein Notebook, ein Handy und einen E-Book-Reader. Alle drei Produkte wurden für „gut“ befunden. …weiterlesen

Gigabyte P34G

notebookcheck.com 11/2013 - Ein Notebook wurde geprüft. Man benotete es mit „gut“. Als Testkriterien dienten Verarbeitung, Tastatur, Mausersatz, Konnektivität, Gewicht, Akkulaufzeit, Display, Leistung Spiele, Leistung Anwendungen, Temperatur, Lautstärke und Eindruck. …weiterlesen